Bourbon Whisky Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Bourbon Whisky unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Bourbon Whisky. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 0

Die 11 Bourbon Whisky unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Wild Turkey 101 Proof
Bulleit
Southfork Distilling Co., USA
Maker´s Mark
Woodford Reserve
Knob Creek
Buffalo Trace
James E. Pepper
Pernod Ricard Deutschland GmbH
Willet
Schlumberger Vertriebsges. mbH & Co KG
Modell & Link*
Wild Turkey 101 Whiskey 1
1 x 0.7 l
Frontier Whiskey
1 x 0,7l
Straight Whiskey Private
1x0,7 Ltr.
Handgemachter Kentucky
1 x 0,7l
Distiller's Select
1 x 0.7 l
Kentucky Straight
1 x 0,7l
Kentucky Straight
1 x 0.7 l
James E. Pepper 1776 100
1 x 0.7 l
Original Yellow Label
70 cl
Kentucky Straight 1 x
1 x 0.7 l
Straight Whiskey
1 x 0.7 l
Bild / Link
zum Anbieter
Wild Turkey Wild Turkey 101 Whiskey  1 Bild
Wild Turkey 101 Bourbon Whiskey (1 x 0.7 l)
Empfehlung
Bulleit Frontier Whiskey Bild
Bulleit Bourbon Frontier Whiskey, High Rye Whiskey gebrannt und gereift nach der Kentucky Tradition, 1 x 0,7l
J.R.Ewing Straight Whiskey Private Bild
J.R.Ewing Straight Bourbon Whiskey Private Reserve 4y (1x0,7 Ltr.)
Maker's Mark Handgemachter Kentucky Bild
Maker's Mark Handgemachter Kentucky Straight Bourbon Whisky, 45% Vol, 1 x 0,7l
Woodford Reserve Distiller's Select Bild
Woodford Reserve Distiller's Select Kentucky Straight Bourbon Whiskey - 43,2% Vol. (1 x 0.7 l)
Knob Creek Kentucky Straight Bild
Knob Creek Kentucky Straight Bourbon Whisky, langanhaltend warmer Geschmack, 50% Vol, 1 x 0,7l
Buffalo Trace Kentucky Straight Bild
Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey (1 x 0.7 l)
1776 Whiskey James E. Pepper 1776 100 Bild
James E. Pepper 1776 100 Proof Bourbon Whiskey (1 x 0.7 l)
Four Roses Original Yellow Label Bild
Four Roses Original Yellow Label Kentucky Straight Bourbon Whisky, 70 cl
Willet Kentucky Straight  1 x Bild
Willet Kentucky Straight Bourbon Whisky (1 x 0.7 l)
Heaven's Door Straight Whiskey Bild
Heaven's Door Straight Bourbon Whiskey 42% vol (1 x 0.7 l)
Preis
25,63 € *
zzgl. Versandkosten
21,99 € *
Kostenlose Lieferung
39,95 € *
zzgl. Versandkosten
25,78 € *
zzgl. Versandkosten
28,89 € *
Kostenlose Lieferung
28,80 € *
Kostenlose Lieferung
19,95 € *
Kostenlose Lieferung
39,85 € *
zzgl. Versandkosten
16,99 € *
Kostenlose Lieferung
64,80 € *
Kostenlose Lieferung
58,01 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • Wild Turkey ist eine echte amerikanische Ikone und WILD TURKEY 101 die international er...
  • WILD TURKEY 101 ist eine Kreation aus handselektierten Bourbons, die Reifegrade zwische...
  • Mit seinem kräftigen Aroma und 50,5 % Vol. ist er der perfekte Begleiter besonderer Bou...
  • Bulleit Bourbon Whiskey ist wahrlich ein Geschenk: Reich an raffinierten Aromen, komple...
  • Die Feinheit und Komplexität des Bulleit Bourbon entspringen seiner einzigartigen Kompo...
  • Sanft Bernsteinfarben, mit einer leichten Würze und süßen Eichenfass-Aromen / Seicht am...
  • 40% VOL. Der Whiskey trägt den Namen des berühmten Charakters J.R. Ewing aus der TV-Ser...
  • DER Bourbon aus Kentucky ist 4 Jahre alt, gut balanciert mit einer hellen Bernsteinfarb...
  • DIE Nase ist Bourbon klassisch und leicht fruchtig, mit Noten von Vanille, Eiche und ei...
  • Mit seinem besonders weichen und vollmundigen Geschmacksprofil, gehört Maker's Mark zu ...
  • Kräftige Aromen von gerösteter Eiche, Vanille und Karamell
  • Geschmack von Toffee, Nuancen von Gebäck und frischen Früchten
  • Handgemacht für Genießer: Woodford Reserve Distiller’s Select ist ein handgefertigter S...
  • Als einziger amerikanischer Whiskey verwendet Woodford Reserve traditionelle kupferne P...
  • Woodford Reserve ist ein Geheimtipp unter Whiskey-Kennern und Connaisseuren. Das perfek...
  • Knob Creek ist der Name eines kleinen Flusses, der nahe der Destille vorüberfließt
  • Neun lange Jahre reift Knob Creek - Zeit genug, die süßen Aromen des Holzes aufzunehmen...
  • Sein Geschmack hält die perfekte Balance zwischen süßem Vanille-Karamell-Aroma vom Mais...
  • Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey – der beste Bourbon, der in der Buffalo...
  • Seit über 200 Jahren zeichnet sich die 1773 gegründete Buffalo Trace Distillery durch d...
  • Während des letzten Jahrzehnts hat die Buffalo Trace Distillery mehr als 300 nationale ...
  • 1776 entstand aus dem Geist der Amerikanischen Revolution nicht nur die berühmte Unabhä...
  • Die Maische enthält über 38% Roggenanteil, auf eine Kühlfiltration wird hier verzichtet
  • Ein bernsteinfarbener Bourbon Whiskey mit einem intensiven Duft von Eiche und Vanille
  • Deutliche Vanillenote und intensives Holzaroma
  • Kräftige Noten von Muskatnuss und roten Beeren, weich und samtig
  • Im Abgang Nuancen von Eiche und Zitrusfrucht
  • Farbe: Bernstein. Nase: Elegant, mild. Geschmack: Vanille, Kokosnüsse, Zedernholz, Zimt...
  • Ideal zum Verschenken oder selbst Genießen
  • Farbe: Gold.
  • Nase: Zedernholz, Beeren, Kakao, geröstete Gerste.
  • Geschmack: Gewürze, Vanille, gebutterter Mais, warmer Roggen.
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Bourbon Whisky Test, bei dem die Bourbon Whisky ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Bourbon Whisky

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Bourbon Whisky würden Sie online kaufen? (Februar 2021)

  • 57.14 % (8 Stimmen) Wild Turkey 101 Bourbon Whiskey (1 x 0.7 l) abstimmen
  • 14.29 % (2 Stimmen) Jim Beam White Kentucky Straight Bourbon W... abstimmen
  • 14.29 % (2 Stimmen) Four Roses Kentucky Straight Bourbon Whisk... abstimmen
  • 7.14 % (1 Stimmen) Michter's US 1 Bourbon Whiskey (1 x 0.7 l) abstimmen
  • 7.14 % (1 Stimmen) Bulleit Bourbon Frontier Whiskey, High Rye... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) J.R.Ewing Straight Bourbon Whiskey Private... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Maker's Mark Handgemachter Kentucky Straig... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Woodford Reserve Distiller's Select Kentuc... abstimmen

14 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
3
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Bourbon Whisky Ratgeber

Bourbon Whisky Bild
Abbildung: Wild Turkey 101 Whiskey 1 von Wild Turkey

Bourbon Whiskey - Amerikanische Super Spirituose für Genießer

Whisky gibt es weltweit in verschiedenen Qualitäten und Variationen. Schon in der Schreibweise gibt es Unterschiede. Während z. B. der typische schottische Whisky nur mit einem y am Ende geschrieben wird, schreibt sich amerikanischer Whiskey mit einem e vor dem y. Echter Bourbon Whiskey kommt nur aus den USA, wo er auch hergestellt sein muss. In den letzten Jahren erfreuen sich Bourbon Whiskeys aus den USA immer größerer Beliebtheit. Es ist sicher kein Zufall, dass der bekannte britische Whisky Experte Jim Murray 2016 und 2017 jeweils Bourbon Whiskeys unter den besten fünf Whiskys in seiner World Whisky Bibel hatte. Die nachfolgenden Absätze informieren Sie über wichtige Fakten zum Thema Bourbon Whiskey.

Was ist das Besondere an Bourbon Whiskey?

Bourbon Whiskey aus den USA gibt es seit dem 19. Jahrhundert. In der Maische, aus der Bourbon Whiskey hergestellt wird, muss mindestens 51 % Mais enthalten sein. Gerste und Roggen oder Weizen sind zusätzliche Inhaltsstoffe. Der Mindestalkoholgehalt beim Brennen beträgt 70 bis 80 Volumen %, bei Beginn der Lagerung (Reifung) höchstens 62,5 %. Der fertige Whiskey muss mindestens 40 % Alkohol enthalten. Die Lagerung erfolgt in frischen, innen angekohlten Fässern aus amerikanischer Weiß-Eiche. Das Holz der amerikanischen Weiß-Eiche erfährt vor der Verarbeitung zu Lagerfässern eine spezielle Behandlung. Es enthält weniger Tannin und bewirkt eine langsamere Reifung als z.B. in Fässern aus französischer Eiche. Die vorgeschriebene Mindestlagerzeit beträgt zwei Jahre. Es gibt allerdings Whiskeys, die bis zu 10 Jahren oder länger gereift sind. Wichtige Kriterien bei der Herstellung von gutem Bourbon Whiskey sind kalksteinhaltiges, eisenarmes Quellwasser und die je nach Brennerei spezielle Getreidemischung (Mash Bill). Sie beeinflusst, neben Hefekultur und Destillationsverfahren letztlich die Aromagestaltung der einzelnen Whiskeys.

Bourbon Whiskey - aus Kentucky, Tennessee oder Virginia

Wer von amerikanischem Bourbon Whiskey spricht, denkt automatisch an Bourbon County, an Kentucky und Tennessee. Tatsächlich liegen hier auch die größten und wichtigsten Destillerien.
Nur die bekannte A.Smith Bowman Brennerei liegt in Virginia. Hier entstand z. B. der Bowman Pioneer Spirit, ein Bourbon Whiskey, der in seiner Kategorie 2016 der Beste des World Whiskies Award war. Alle großen Whiskeymarken haben übrigens typische Flaschenformen, z. B. oval, kantig oder lang. In Kentucky sind die berühmten Brennereienn Tom Bulleit und Jim Beam beheimatet. Heute gehört Bulleit zum schottischen Diageo Konzern während Jim Beam Teil des japanischen Spirituosen-Konzerns Suntory wurde.
Bulleit Whiskey ist gekennzeichnet von gefiltertem Kalkwasser, hohem Roggenanteil und letzter Lagerung in alten Eichenfässern. Würzig und leicht, mit etwas rauchigem Geschmack präsentiert sich dieser Bourbon.
Der White Label ist der wahrscheinlich bekannteste Vertreter der Jim Beam Whiskeys. Goldfarben, mit leichter Eiche-Vanille-Nuance und angenehmer Süße ist er nach 4 Jahren Reifezeit ein typischer Kentucky Bourbon.
Maker's Mark bietet den Kentucky Straight Bourbon an. Diese Brennerei verwendet Weizen statt Roggen. So entsteht ein besonders mildes Aroma. Das Getreide wird nicht gemahlen sondern gequetscht. Straight heißt ehrlich, deshalb rein, ohne Zusatzstoffe!
Traditionelle Bourbons, als Tennessee Whiskeys vermarktet, sind die Whiskeys von Jack Daniels aus Lynchburg im Staate Tennessee. Sie werden vor dem Lagern durch Zuckerahorn-Holzkohle gefiltert. Das ergibt den milden, süßlichen Geschmack. Der weltweit bekannte Black Label Old No.7 hat 43 % (in Deutschland 40%) und eine bernsteinähnliche Farbe. Dieser Whiskey bietet neben Karamell und Vanille feine Nuancen von Erdigkeit und einen Hauch von Frische (Gras und Orange).

Bourbon Whiskey - Für Kenner das Größte

Wer einen echten Bourbon entdeckt und genossen hat, weiß diese hervorragende Whiskeyart zu schätzen. Im traditionellen Nosing Glas getestet und gelegentlich zu besonderen Anlässen aus passenden Whiskeygläsern getrunken - Entspannung pur!

Bourbon Whisky Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Bourbon Whisky Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Bourbon Whisky aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.yopi.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Bourbon Whisky unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Bourbon Whisky überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Wild Turkey 101 Whiskey  1
Wild Turkey Wild Turkey 101 Whiskey 1*
Frontier Whiskey
Bulleit Frontier Whiskey*
Straight Whiskey Private
J.R.Ewing Straight Whiskey Private*
Handgemachter Kentucky
Maker's Mark Handgemachter Kentucky*
Distiller's Select
Woodford Reserve Distiller's Select*
Kentucky Straight
Knob Creek Kentucky Straight*
Kentucky Straight
Buffalo Trace Kentucky Straight*
James E. Pepper 1776 100
1776 Whiskey James E. Pepper 1776 100*
Original Yellow Label
Four Roses Original Yellow Label*
Kentucky Straight  1 x
Willet Kentucky Straight 1 x*
Straight Whiskey
Heaven's Door Straight Whiskey*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Bourbon Whisky

Heute - what is bourbon whisky and how to drink in hindi

Please watch: "how to make mojito cocktail in hindi" youtube.com -~-~~-~~~-~~-~- what is bourbon whisky and how to ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Bourbon Whisky Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Bourbon Whisky Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Bourbon Whisky ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

83 von 91 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.56 / 5)