Buchscanner Ratgeber & Vergleich 2018

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Buchscanner unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Buchscanner. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

8 3

Die 11 Buchscanner unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Koolerton
Fujitsu
iOCHOW
Canon
Plustek
CZUR
iOCHOW
Epson
PFU IMAGINGSOLUTIONS
FUJITSU
Avision
Modell & Link*
Bücher Scanner
SV600
S1 Dokumenten Scanner
P-208II
OpticBook 4800
ET16 Plus
S1 Dokumenten Scanner
Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner (USB-Anschluss) schwarz
USB-Anschluss
Fujitsu ScanSnap iX500 Scanner (600dpi, WLAN, USB 3.0)
600dpi, WLAN, USB 3.0
Fujitsu PA03656-B301 Scanner "IX500ScanSnap Ix500" Farbe
Avision FB2280E Flachbett-Scanner (A4, 600dpi, USB 2.0) silber/weiß
A4, 600dpi, USB 2.0
Bild / Link
zum Anbieter
Bücher Scanner Bild
Koolerton Bücher Scanner
Empfehlung
SV600 Bild
Fujitsu SV600
S1 Dokumenten Scanner Bild
iOCHOW S1 Dokumenten Scanner
P-208II Bild
Canon P-208II
OpticBook 4800 Bild
Plustek OpticBook 4800
ET16 Plus Bild
CZUR ET16 Plus
S1 Dokumenten Scanner Bild
iOCHOW S1 Dokumenten Scanner
Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner (USB-Anschluss) schwarz Bild
Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner (USB-Anschluss) schwarz
Fujitsu ScanSnap iX500 Scanner (600dpi, WLAN, USB 3.0) Bild
Fujitsu ScanSnap iX500 Scanner (600dpi, WLAN, USB 3.0)
Fujitsu PA03656-B301 Scanner
Fujitsu PA03656-B301 Scanner "IX500ScanSnap Ix500" Farbe
Avision FB2280E Flachbett-Scanner (A4, 600dpi, USB 2.0) silber/weiß Bild
Avision FB2280E Flachbett-Scanner (A4, 600dpi, USB 2.0) silber/weiß
Preis
113.86 € *
zzgl. Versandkosten
598.00 € *
zzgl. Versandkosten
Nicht prüfbar
133.90 € *
Kostenlose Lieferung
492.52 € *
Kostenlose Lieferung
419.00 € *
Kostenlose Lieferung
Nicht prüfbar
127.99 € *
Kostenlose Lieferung
513.47 € *
zzgl. Versandkosten
466.00 € *
Kostenlose Lieferung
340.65 € *
zzgl. Versandkosten
Vorteile & Features
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schnelle und präzise Scans
  • OCR Worterkennung, um Dateien als Text zu speichern
  • Hochwertige Verarbeitung und schnelle Scans
  • Berührungsfreies Scannen
  • Automatische Korrektur von verzogenen und gewölbten gebundenen Dokumenten
  • Overhead-Funktion für gescannte Dokumenten
  • OCR-Worterkennung
  • Scans bis zu DIN A3
  • SDK & Twain
  • Umfangreiche Software
  • Mobiler Dokumentenscanner
  • Software CaptureOnTouch mit vielen Funktionen und einfacher Bedienung
  • Dank mobiler App sogar Scannen mit dem iPhone, iPad oder Android-Smartphone möglich
  • Buchscan mit einer Geschwindigkeit von 3,6 Sekunden
  • One-Touch-Tasten
  • Vielseitiges Softwarepaket mit dem leistungsstarken OCR-Tool Abbyy FineReader und mehr
  • Patentierte Seitenbeleuchtung
  • Smarte Neigungskorrektur der Seiten
  • Scans bis zu DIN A 3 möglich
  • OCR-Worterkennung
  • Scans bis zu DIN A3
  • SDK & Twain
  • Umfangreiche Software
  • Scanauflösung: 4800 x 9600 dpi; 4800 dpi für herausragende Qualität; Scannertyp: Flachb...
  • Schnittstelle: USB 2.0 Typ B; 29 Sekunden Scangeschwindigkeit für DINA4 (600 dpi)
  • Vier Schnelltasten für einfachere Bedienung; Gewicht: 2,8kg; Betriebsspannung: AC 200 V...
  • Herstellergarantie: 12 Monate Carry in bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkau...
  • Papierformate: DIN A4
  • Lieferumfang: Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner schwarz, Netzteil, Hauptger...
  • Der Scanner, der Sie intuitiv durch jeden Schritt des Scanprozesses führt
  • Scannen Sie Ihre Dokumente und teilen Sie diese über diverse beliebte Cloud-Dienste Sca...
  • Scannen Sie täglich anfallende Dokumente von Visitenkarten bis zu A4 und sogar A3
  • 3 Jahre Herstellergarantie kostenlos bei Registrierung innerhalb von 30 Tagen
  • Verpackungsinhalt: ScanSnap, Netzkabel, Netzteil, USB-Kabel (USB 3.0 unterstützt), Sich...
  • Lieferumfang: Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner inkl. Nuance Power PDF Standard ...
  • KEINE TWAIN u.Schnittstelle
  • Diese Funktionen helfen dabei, sicherzustellen, dass der 1. Scan bereits der beste Scan...
  • für WIN / MAC inkl. Abbyy Finereader for Scansnap, Cardminder, Evernote
  • Keine TWAIN u.Schnittstelle / WLAN
  • Lieferumfang: Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner inkl. Nuance Power PDF Standard
  • Die geneigte Vorderseite macht das scannen von Buchseiten kinderleicht
  • Helligkeit- und Kontrasteinstellungen können Sie Ihren speziellen Wünschen anpassen.
  • High-Speed USB 2.0 Schnittstelle ( USB 1.1 kompatibel)
  • Mit einem Tastendruck sind neun Scan-Profile auswählbar
Angebot
Preis siehe oben
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Ebay
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und bei dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als oben als "Preis" an und weitere Angebote finden sich am unteren Ende jeder Spalte, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Buchscanner Test, bei dem die Buchscanner ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Buchscanner

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Buchscanner würden Sie online kaufen? (September 2018)

  • 33.33 % (4 Stimmen) Koolerton Bücher Scanner abstimmen
  • 33.33 % (4 Stimmen) Fujitsu SV600 abstimmen
  • 16.67 % (2 Stimmen) iOCHOW S1 Dokumenten Scanner abstimmen
  • 8.33 % (1 Stimmen) Plustek OpticBook 4800 abstimmen
  • 8.33 % (1 Stimmen) CZUR ET16 Plus abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Canon P-208II abstimmen

12 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Buchscanner Ratgeber

Buchscanner Bild
Abbildung: ET16 Plus von CZUR

Sie kennen das vom Kopieren: Bücher haben einen entscheidenden Nachteil. Sie sind gebunden. Auch beim Digitalisieren, also Scannen, ergeben sich dadurch Probleme. Will man nämlich zwei Seiten gleichzeitig scannen, dann leidet die Bindung am Buch - oder wird sogar ganz zerstört. Scannt man hingegen jede Seite einzeln, dauert das viel zu lange und braucht doppelt so viel Speicherplatz. Buchscanner sind eine nützliche Erfindung für rasche Digitalisierung - ohne den empfindlichen Originalen allzu sehr zu schaden.

Einsatz

Buchscanner werden vor allem von Bibliotheken genutzt. Einige Unibibliotheken bieten ihren Nutzern diesen Service. Haupteinsatzgebiet ist jedoch das Digitalisieren alter Bestände. Das bringt Platz für Neuanschaffungen, und dient der Archivierung - schließlich nagt an jedem Original irgendwann der Zahn der Zeit und macht es im schlimmsten Fall unlesbar. Doch auch bei privat erfreuen sich Buchscanner immer größerer Beliebtheit. Denn auch im heimischen Wohnzimmer ergeben sich bei Buchliebhabern bald Platzprobleme.

Profi-Buchscanner

Ein Profi-Buchscanner sieht ein bisschen anders aus als einer für private Zwecke. Denn hier werden riesige Bestände archiviert, darum muss so ein Buchscanner vor allem schnell sein. Das Buch wird geöffnet und auf eine sogenannte Buchwippe gelegt. Diese befindet sich auf der Bedieneinheit, in die ein Spalt für den Buchrücken eingelassen ist. Über der Bedieneinheit befindet sich ein Monitor, an dem der Scanvorgang überwacht wird. Gescant wird von ganz oben - mit einer Scaneinheit, die in einigem Abstand auf das Buch herabschaut. Beim Scannen wird das Buch entweder mit einem Mal erfasst, ähnlich wie beim Fotografieren. Eine andere Technik scannt Zeile für Zeile, vergleichbar mit einem Flachbettscanner. Eine Spezialsoftware wandelt daraufhin das Erfasste in eine verwertbare Datei um.

Buchscanner für privat

Die Anschaffung eines Spezialscanners ist immer dann sinnvoll, wenn mehr als nur ein paar Seiten digitalisiert werden sollen. Wer nämlich einen normalen Scanner benutzt, braucht viel Zeit: Am Schluss hat man tausende Einzeldateien, die händisch zu einer einzigen Datei zusammengesetzt werden müssen.
 
Buchscanner für den Heimbereich sind eigentlich Kombinationen aus Flachbett- und Buchscannern. Man legt das Buch mit einer Seite auf, sodass der Bund am Rand abschließt. Dazu muss natürlich das Glas der Ablage bis an den Rand heran reichen, und auch im Inneren des Scanners muss bis an den Rand abgetastet werden können, um die ganze Seite zu erfassen. Zudem arbeiten Buchscanner wesentlich schneller als herkömmliche Flachbettscanner.

Zum Beispiel gibt es Geräte, die erkennen, wenn das Buch neu aufgelegt wurde und dann sofort mit dem nächsten Scan beginnen - ohne dass der Nutzer noch etwas tun muss. Die verwendete Software ist jedoch auch interessant. Hier sorgt das Zusammenspiel von Bild- und Textverarbeitung dafür, dass Sie am Ende ein exaktes Abbild Ihres Orginals haben - auch, was das Layout betrifft. Dies allerdings nur mit etwas Nachbearbeiten, und vor allem mit etwas Übung.

Do it yourself?

Bei entsprechender technischer Begabung kann man sicherlich einen annehmbaren Buchscanner selbst herstellen. Für den Normalverbraucher allerdings dürfte diese Möglichkeit nicht infrage kommen. Dennoch liegen im Buchscan unglaubliche Möglichkeiten. Nicht zuletzt in der Entwicklungshilfe: Mit dem Einsatz von gespendeten Buchscannern können Unibibliotheken der Dritten Welt ihre Bücher mehr Studenten zur Verfügung stellen - ein unschätzbarer Wissenstransfer. Einige Entwicklungshelfer gehen noch einen Schritt weiter: Sie entwickeln sogar Buchscanner, die man in den Einsatzländern problemlos selber bauen kann.

Die vorgestellten Buchscanner im Detail

Koolerton Bücher Scanner Bild

Koolerton Bücher Scanner

Auf den ersten Platz bei unserer Bücher-Scanner Liste bringt es ein Gerät, dass sowohl günstig als auch leistungsstark ist: der Koolerton Bücher Scanner, mit dem du Bücher bis zu DIN A 3 problemlos scannen kannst. Der Clou? Die OCR Worte Erkennung, mit der die Buchseiten nicht nur "abfotografiert" werden, sondern die Worte direkt als Word, Exel oder TXT-Dateien speichern kannst. Und das klappt selbst bei deutschend Sonderzeichen wie "Ü"s oder dem "ß" überraschend gut. Der Koolerton Scanner ist extrem schnell und schafft, je nach Größe der Seite, einen Scan pro Sekunde - da kommt man mit dem nachlegen kaum noch hinterher! Eine zusätzliche LED sorgt dafür, dass die Dokumente und Seiten optimal ausgeleuchtet werden. Mit der Software kannst du deine Scans direkt bearbeiten und sie beispielsweise zurechtschneiden, schärfer stellen oder Farbveränderungen vornehmen.

Eignung: Noch nie war es so einfach, deine Büchersammlung zu digitalisieren oder Ordnung im Aktenschrank zu schaffen! Mit dem Koolertron Professional kannst du alles von DIN A7 bis DIN A3 scannen und bei Schriftstücken sofort als Textdateien speichern - das spart unglaublich viel Zeit! Der Koolertron Bücher Scanner ist ein ideales Einsteigergerät, das selbst hochpreisige Geräte hinter sich lassen kann.

Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schnelle und präzise Scans
  • OCR Worterkennung, um Dateien als Text zu speichern
Nachteile
  • Nur für Windows-Geräte geeignet, inkompatibel mit Apple
Fujitsu SV600 Bild

Fujitsu SV600

Der Fujitsu SV600 ist ein professioneller Bücherscanner, der sich vor allem bei der Arbeit gut macht. Ob uralte Bücher, die zu empfindlich für den Flachbrettscanner sind oder große Mengen an Seiten, der SV600 schafft alles problemlos und mit hoher Geschwindigkeit. Dabei ist einer der großen Vorteile das berührungslose Scannen, das besonders bei empfindlichen Dokumenten für die nötige Vorsicht sorgt. Und natürlich die Tatsache, dass der SV600 Bücherscanner Verzerrungen und Krümmungen von gebundenen Dokumenten automatisch vornimmt. So musst du dein Lieblingsbuch nicht erst gewaltsam in eine flache Position drücken. Eine Besonderheit ist auch die mitgelieferte Software. Die bietet dir schier unendliche Möglichkeiten deine Scans zu bearbeiten - erfordert allerdings auch die nötige Aufmerksamkeit, bis man sich eingearbeitet hat.

Eignung: Der Fujitsu SV 600 ist ein hochwertiges Markengerät, das sowohl durch seine Funktionen als auch die unglaublich umfangreiche Software begeistern kann. Allerdings lohnt sich die Anschaffung nur dann wirklich, wenn du immer wieder Akten oder Bücher scannen möchtest. Soll "nur" die Tagespost in digitalisierter Form abgespeichert werden oder ein paar Bücher aus deiner Sammlung, dann tut es sicherlich auch ein Gerät, welches etwas kostengünstiger ist.

Vorteile
  • Hochwertige Verarbeitung und schnelle Scans
  • Berührungsfreies Scannen
  • Automatische Korrektur von verzogenen und gewölbten gebundenen Dokumenten
  • Overhead-Funktion für gescannte Dokumenten
Nachteile
  • Für den Privatgebrauch recht hochpreisig
Canon P-208II Bild

Canon P-208II

Bei dem Canon P-208II handelt es sich um einen mobilen Dokumentenscanner, denn du jederzeit und überall hin mitnehmen kannst - auch auf die nächste Geschäftsreise. Mit einem Gewicht von gerade einmal 600 Gramm und einer Größe, die an ein Schullineal erinnert, passt er auch in die schmalste Laptoptasche. Dabei überrascht das kompakte Gerät vor allem durch seine Geschwindigkeit: du kannst bis zu 16 Bilder pro Minute beidseitig und durch den automatischen Dokumenteneinzug 10 Seiten in einem Vorgang scannen lassen. Mit dem Canon P-208II hast du die Möglichkeit, Dokumente bis zu einer Größe von DIN A 4 zu scannen und selbst vor Fotos macht der Kleine keinen Halt. Seinen Strom zieht sich dieser Dokumentenscanner über USB, sodass du jederzeit stromunabhängig operieren kannst. Die automatische Bildverbesserung korrigiert Makel wie Farbe oder die Textausrichtung ganz von alleine und spart dir so jede Menge Arbeit.

Eignung: Du bist oft auf Geschäftsreisen oder musst unterwegs Dokumente scannen? Auf dem Schreibtisch ist zu wenig Platz und du brauchst ein kompaktes Gerät, das trotzdem glasklare Scans erstellen kann? Der Canon P-208II überzeugt durch Leistung, Funktionalität und natürlich das platzsparende Design - ein kleiner Alleskönner für (fast) jede Gelegenheit.

Vorteile
  • Mobiler Dokumentenscanner
  • Software CaptureOnTouch mit vielen Funktionen und einfacher Bedienung
  • Dank mobiler App sogar Scannen mit dem iPhone, iPad oder Android-Smartphone möglich
Nachteile
  • Nicht für das Scannen von gebundenen Büchern geeignet
Plustek OpticBook 4800 Bild

Plustek OpticBook 4800

Nach den Stand-Scannern und mobilen Geräten folgt nun ein Buchscanner im Kantenformat: das Plustec OpticBook 4800. Mit ihm kannst du deine Bibliothek schon innerhalb kurzer Zeit als PDFs auf dem Tablet oder als E-Books auf dem E-Book-Reader genießen, ohne gleich einen Bücherkoffer mitzuschleppen. Der Bücherscanner verfügt über eine patentierte SEE-Technologie, mit der du Bücher und gebundene Vorlagen ohne Falzschatten oder Verzerrungen digitalisieren kannst. Die One-Touch-Tasten ermöglichen es dir, mit nur einem Druck zwischen Buchscan und einem normalen Seitenscan zu wählen und so die Qualität der Scans zu steigern. Vorlagen im DIN A4 Format können mit einer extrem guten Auflösung von bis zu 1.200 dpi eingescannt werden. So macht der Weg zum "papierlosen Büro" Freude.

Eignung: Das Plustek OpticBook 4800 eignet sich sowohl für Privatnutzer, die ihre Bibliothek digitalisieren möchten, als auch für Unternehmen, die das Papieraufkommen reduzieren möchten. Wenn du also Wert auf ein Tischgerät legst, das durch die vielseitigen Softwarelösungen und seine Geschwindigkeit auffällt, bist du mit dem OpticBook 4800 perfekt beraten.

Vorteile
  • Buchscan mit einer Geschwindigkeit von 3,6 Sekunden
  • One-Touch-Tasten
  • Vielseitiges Softwarepaket mit dem leistungsstarken OCR-Tool Abbyy FineReader und mehr
Nachteile
  • Der Scanner ist nicht unbedingt leise
CZUR ET16 Plus Bild

CZUR ET16 Plus

Mit nur wenigen Klicks vom Buch zum E-Book für den E-Reader - der ET16 Plus aus dem Hause CZUr bringt es auf bis zu 40 Blätter in einer Minute. Allerdings hängt die Geschwindigkeit natürlich auch immer ein wenig von dem Inhalt der Seiten (Schrift / Bilder) ab. Der ET16 Plus weist einige Funktionen auf, die man sonst nicht unbedingt findet: beispielsweise einen Fingerabdrucklöscher oder die automatische "Entspiegelung" von laminierten oder Hochglanz-Drucken. Der CZUR ET16 Plus setzt nicht auf die übliche LED-Beleuchtung, sondern über ein neuartiges und patentiertes Seitenbeleuchtungs-Konzept. So wird selbst bei Doppelseiten alles gleichmäßig ausgeleuchtet, was sich in der späteren Qualität des Scans äußerst positiv auswirkt. Die OCR-Erkennung läuft reibungslos und macht selbst vor Sonderzeichen keinen Halt - so kannst du deine Lieblingsbücher mit nur wenigen Klicks in ein Word-Dokument oder ein PDF und E-Book umwandeln.

Eignung: Du hast große Mengen an Büchern zu digitalisieren und willst dies so schnell wie möglich über die Bühne bringen? Mit dem CZUR ET16 Plus schaffst du bis zu 40 Doppelseiten (also 80 Seiten) in der Minute und das perfekt ausgeleuchtet und bereits entzerrt. Der ET16 Plus ist ein hochwertiges Gerät mit jeder Menge Power, aber auch kleinen Abzügen wie der kargen Bedienungsanleitung oder dem teilweise überkippenden Scannerarm.

Vorteile
  • Patentierte Seitenbeleuchtung
  • Smarte Neigungskorrektur der Seiten
  • Scans bis zu DIN A 3 möglich
Nachteile
  • Die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist recht spärlich gehalten

Buchscanner Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Buchscanner Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Buchscanner aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.chip.de
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
6
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
2
enttäuscht
Enttäuscht
3

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Weitere empfehlenswerte Buchscanner auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Buchscanner überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

ET16 Plus
CZUR ET16 Plus*
Perfection V370 Photo
Epson Perfection V370 Photo*
ScanSnap iX500  600dpi
Fujitsu ScanSnap iX500 600dpi*
P-208II Hi-Speed USB 2.0
Canon P-208II Hi-Speed USB 2.0*
PA03656-B301
Fujitsu PA03656-B301*
FB2280E
Avision FB2280E*
OpticBook 4800 A4 USB
Plustek OpticBook 4800 A4 USB*
IPEVO 5-883-4-01-00 VZ-R HDMI USB-Dualmodus-Dokumentenkamera mit
Ipevo IPEVO 5-883-4-01-00 VZ-R HDMI USB-Dualmodus-Dokumentenkamera mit*
Point 2 View  P2V
Ipevo Point 2 View P2V*
SV600 A3 kontaktloser
Fujitsu SV600 A3 kontaktloser*
OpticBook 3800 A4
Plustek OpticBook 3800 A4*

Aktuelle Angebote

Seit 2 Tagen ist der LOETAD Handscanner 900DPI im Angebot für nur 48.99 € statt 55.99 €.
Im Angebot: Der Buchscanner Aibecy Tragbar CMOS 5 Megapixel für nur 55.94 € statt 146.43 €.

Was muss man beim Buchscanner-Kauf beachten?

Möchte man Buchscanner kaufen, empfiehlt es sich auf folgende Dinge genauer zu achten:

EigenschaftBeispielwerte
Optische Scan-Auflösung 4800 х 4800 DPI, 600 x 600 DPI,
Farbscannen Ja / Nein
Eingabe-Farbtiefe 48 Bit, 24 Bit,
Output Farbtiefe 48 Bit,
Scanner-Typ Flachbett, ADF,
Produktfarbe Schwarz,
Sensor-Typ CIS,
Scan-Treiber TWAIN, WIA, ISIS, TWAIN,
Tastefunktionen On, Scan,

Tipps von YouTube zum Thema Buchscanner

Heute - ISBN Scan: Buchscanner im Test - ifun.de

Artikel: http://www.iphone-ticker.de/?p=69650.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Buchscanner Ratgeber & Vergleich 2018

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Buchscanner Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2018 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Buchscanner ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

189 von 210 Leser fanden diesen Artikel im Jahr 2018 hilfreich.

(Entspricht einer Bewertung von 4.50 / 5)