Desktop PC Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Desktop PC unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Desktop PC. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 1

Die 5 Desktop PC unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
hp
hp
SYSTEMTREFF
hp
Lenovo
Modell & Link*
Pavilion 590-p0514ng
Pavilion 590-p0566ng AMD
Silent Computer Ultra
Pavilion 590-p0508ng AMD
ThinkCentre M93 SFF
Generalüberholt
Bild / Link
zum Anbieter
HP Pavilion 590-p0514ng Bild
HP Pavilion 590-p0514ng Desktop PC (Intel Core i3-8100, 8 GB DDR4 RAM, 128 GB SSD + 1 TB HDD, Intel HD Grafik, Windows 10) schwarz
Empfehlung
HP Pavilion 590-p0566ng AMD Bild
HP Pavilion 590-p0566ng Desktop PC (AMD Ryzen 5, 8 GB DDR4 RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD, AMD Radeon Vega 11, Windows 10) schwarz
SYSTEMTREFF Silent Computer Ultra Bild
Silent PC Computer Ultra 12-Kern • AMD FX-8800 4X3,4GHz •16GB DDR4 • 512GB SSD • 8Kern Grafik Radeaon DirectX 12 HMDI • USB 3.1• DVD-RW • Win10 • 3Jahre Garantie • Desktop Rechner
Preis-Tipp
HP Pavilion 590-p0508ng AMD Bild
HP Pavilion 590-p0508ng Desktop PC (AMD Ryzen 3, 8 GB DDR4 RAM, 256 GB SSD, AMD Radeon Vega 8, Windows 10 Home) silber
Lenovo ThinkCentre M93 SFF Bild
Lenovo ThinkCentre M93 SFF Win10 Pro Desktop PC | Intel Core i5-4570 4X 3.20GHz, 8GB RAM, 240 GB SSD, DVD+-RW, Win10 Pro Büro-Office (Generalüberholt)
Preis
489,00 € *
Kostenlose Lieferung
606,18 € *
zzgl. Versandkosten
309,90 € *
Kostenlose Lieferung
399,00 € *
Kostenlose Lieferung
318,99 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Prozessor: Intel Core I3-8100
  • Besonderheiten: Ihr leistungsstarker Allround Desktop-PC mit erstklassiger Hardware und...
  • Leisten Sie Großes Windows 10 - jetzt noch besser, sicherer, produktiver und persönlich...
  • Prozessor: AMD Ryzen5 2400G
  • Besonderheiten: Ihr leistungsstarker Allround Desktop-PC mit erstklassiger Hardware und...
  • Leisten Sie Großes Windows 10 - jetzt noch besser, sicherer, produktiver und persönlich...
  • Sie erhalten zu jeder Bestellung einen USB Bluetooth + Wlan Stick gratis dazu. Die Firm...
  • Systemtreff PC mit aktuellem und schnellen8800P Quad-Core Prozessor mit 4 x 3,4 GHz Tur...
  • Ihr individueller Systemtreff PC wird von einem Quad-Core Prozessor aus dem Hause AMD b...
  • Prozessor: AMD Ryzen3-2200G
  • Besonderheiten: Ihr leistungsstarker Allround Desktop-PC mit erstklassiger Hardware und...
  • Leisten Sie Großes Windows 10 - jetzt noch besser, sicherer, produktiver und persönlich...
  • Intel Core i5 Allround-Prozessor der 4. Generation mit 4 Kernen und einer 3.20 GHz Takt...
  • Die eingebaute 240 GB SSD ist schnell bietet viel Raum für Daten und Anwendungen und is...
  • Qualitativ hochwertiger Business kompakt-PC (SSF), für Schulen, Privat Nutzung, Business.
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Desktop PC Test, bei dem die Desktop PC ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Desktop PC

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Desktop PC würden Sie online kaufen? (August 2019)

  • 66.67 % (4 Stimmen) SYSTEMTREFF Silent Computer Ultra abstimmen
  • 33.33 % (2 Stimmen) Bqeel Z83V MINI PC Windows 10 abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) ACEPC Mini-PC Windows 10 abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) shinobee Flüster-PC Dual-Core Office/Multi... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Systemtreff GmbH Mini PC Office / Multimed... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HP Slimline (260-a151ng) Desktop-PC abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Systemtreff GmbH Gaming PC / Multimedia CO... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Memory PC Intel PC Core i5-6500 6. Generation abstimmen

6 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
1
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Desktop PC Ratgeber

Desktop PC Bild
Abbildung: Pavilion 590-p0514ng von HP

Überflüssig, überteuert, veraltet? Mitnichten! Mit Desktop-PCs lassen sich immer noch zahlreiche Aufgaben besser und schneller erledigen als mit dem Notebook, Tablet oder Smartphone. Besondere Anforderungen bedingen jedoch einen maßgeschneiderten Rechner. Moderne Desktop-Computer können vieles leisten, aber nicht alles in der gleichen Geschwindigkeit und Qualität. Wer vorab einige Überlegungen vornimmt und einen Blick auf die technischen Features wirft, spart bares Geld und Enttäuschungen.

Kriterien, die bei der Auswahl von einem Desktop-PC berücksichtigt werden müssen


Die Gründe, sich einen neuen Computer anzuschaffen, können vielfältig sein. Vielleicht ist der alte Rechner nicht mehr leistungsfähig genug und soll deshalb einem Gerät der neuesten Generation Platz machen. Vielleicht ist es auch die erste Computer-Anschaffung. Unabhängig von den Gründen, warum ein Desktop-Rechner erworben wird, sollte man sich zunächst einige Fragen stellen. Welches ist der optimale PC für die persönlichen Ansprüche? Auf welche Details müssen bei der Auswahl geachtet werden? Fortgeschrittene PC-Anwender können sich darüber hinaus noch mit der Frage auseinandersetzen, ob es günstiger ist, sich den PC mit ausgesuchten einzelnen Komponenten selbst zusammenzustellen oder ob ein bereits fertig konfigurierter Computer für sie die bessere Lösung ist. Die Interessenten, die sich für die zweite Variante entscheiden, benötigen einige wichtige Basiskenntnisse. Zudem müssen die kompatiblen Computerteile für einen optimalen Rechner auseinandergehalten werden können.

Generell gilt, dass je konkreter eingegrenzt werden kann, welche Aufgaben mit dem neuen Computer erledigt werden sollen, desto gezielter lässt sich ein kompakter, schneller, günstiger oder auch leiser PC für die individuellen Bedürfnisse zusammenstellen. Die erste Entscheidung, die getroffen werden muss, ist, mit welchem Operationssystem gearbeitet werden soll. Zur Auswahl stehen die Betriebssysteme Windows, Linux und Apple OS X. Durch die Entscheidung für ein bestimmtes Operationssystem wird das auf dem Markt erhältliche Sortiment bereits eingegrenzt. Das Betriebssystem von Apple kann zwar unabhängig von dem Rechner gekauft, aber nicht auf jedem Computer installiert werden. Das größte Angebot an Desktop-Computern ist für die Operationssysteme Windows und Linux verfügbar. Die Anschaffungskosten für einen Linux- oder Windows-PC sind zudem wesentlich niedriger als für einen Mac-Rechner. Linux und Windows bieten den weiteren Vorteil, dass sie sich auf den meisten Computern fast vollständig selbst installieren. Die beiden genannten Operationssyteme lassen sich übrigens auch auf einem Apple-Computer installieren.

Komplett-PC oder selbst zusammengestellter PC?

Ein Komplett-PC, beispielsweise das Produkt "Megaport Gaming/Multimedia Komplett-PC", hat den positiven Nutzen zu bieten, dass alle eingebauten Komponente optimal aufeinander abgestimmt sind und deshalb perfekt untereinander harmonieren. Der PC kann nach dem Auspacken sofort angeschlossen, angeschaltet und benutzt werden. Es müssen keine Einzelteile zusammengeschraubt oder Treiberprobleme befürchtet werden. Auch Fehler durch Inkompatibilität können ausgeschlossen werden. Einige der angebotenen Produkte wurden für bestimmte Anwendungsbereiche optimiert, wie zum Beispiel das Produkt "Shinobee Komplett Flüster-PC Paket AMD Quad-Core Office/Multimedia" oder das Modell "SYSTEMTREFF Komplett PC Office/ Multimedia", dass zudem 3 Jahre Garantie und inklusive Windows 7 Professional 64-Bit zu offerieren hat. Nachteilig könnte sein, dass der Käufer mit der eingebauten Hardware, beispielsweise mit einen durchschnittlich qualitativen DVD-Brenner oder einer mittelmäßigen Grafikkarte, nicht zufrieden ist. Bei Änderungswünschen müssen die entsprechenden Komponenten zusätzlich gekauft und selbst eingebaut werden. Ein weiterer Nachteil könnte sein, dass in dem Komplett-PC Hardware integriert ist, die nicht unbedingt gebraucht wird und dies den Computer zusätzlich verteuert.

Den PC selbst zusammenstellen

Welche Anforderungen werden bezüglich der Hardware gebraucht? Denn nicht jeder Prozessor funktioniert mit jedem Motherboard! Wer das Basiswissen hat, kann sich seinen Wunsch-PC selbst konfigurieren und die ausgesuchten Komponente einbauen. Dazu sind kleine Gehäuse (Barebones), beispielsweise das Modell "SHUTTLE Barebone SPC DS81 Sockel 1150 Core i7/i5/i (16 GB RAM)", die mit der ausgesuchten Hardware bestückt werden können, ideal geeignet. Alle erhältlichen Einzelteile sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der Computerbastler muss die Bereitschaft haben, einige Stunden Zeit zu investieren. Vor allem, wenn die Suche nach Fehlerquellen einen zu schaffen macht.

Vorteile von Desktop-PCs gegenüber Laptops

Desktop-Computer bieten gegenüber Laptops den Vorteil, dass sich Reparaturen in der Regel einfacher durchführen lassen. Laptops müssen oftmals zur Reparatur zum Hersteller geschickt werden. Der Bastler, der den eigenen Rechner selbst konfiguriert, weiß zudem, wo die passenden Hardwareteile erhältlich sind und wie sie eingebaut werden. Vorteilhaft ist die höhere Rechnergeschwindigkeit, der größere Monitor sowie der höhere Nutzerkomfort.

Desktop PC Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Desktop PC Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Desktop PC aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.bild.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Desktop PC unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Desktop PC überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Pavilion 590-p0514ng
HP Pavilion 590-p0514ng*
Pavilion 590-p0566ng AMD
HP Pavilion 590-p0566ng AMD*
Silent Computer Ultra
SYSTEMTREFF Silent Computer Ultra*
Pavilion 590-p0508ng AMD
HP Pavilion 590-p0508ng AMD*
ThinkCentre M93 SFF
Lenovo ThinkCentre M93 SFF*

Aktuelle Angebote

Aktuell ist der Ankermann-PC Ankermann Silent Office im Angebot für nur 399.00 € statt 599.00 €.
Den Desktop PC shinobee Flüster-PC Quad-Core gibt es gerade für nur 209.00 € statt 249.90 €.

Fazit zum Desktop PC Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Desktop PC Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Desktop PC ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

115 von 139 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.14 / 5)