Effektpedal Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Effektpedalen unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Effektpedalen. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

2 0

Die 11 Effektpedalen unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Pwshymi
Ortega Guitars
SALUTUYA
Strymon
HOTONE
SONICAKE
VALETON
Asmuse
IK Multimedia
Strymon
Strymon
Modell & Link*
E-Gitarre Leicht Robust
Horsekickpro
Effektpedale
Strymon elcapistan
Gitarre Bass
Multi Gitarre RockStage
Gitarren Multi-Effekte
MG 100 Elektrische
EU Plug
AmpliTube X-DRIVE
Big Sky Hall Reverbs
Timeline
Bild / Link
zum Anbieter
Pwshymi E-Gitarre Leicht Robust Bild
Effektpedal E-Gitarre Effektpedal Leicht Robust zum Üben für E-Gitarren
Empfehlung
Ortega Guitars Horsekickpro Bild
Ortega Guitars Horsekickpro Effektpedal
SALUTUYA Effektpedale Bild
Effektpedale, Mono-Stereo-Effekte, Kopfhörer-Verstärkerpedal, Metallklasse-A-Verstärkerschaltung zum Spielen
Strymon Strymon elcapistan Bild
Strymon elcapistan – Effektpedal
HOTONE Gitarre Bass Bild
HOTONE Gitarre Bass Multi-Effekte Prozessor Gitarren Bass Effektpedal Touchscreen Gitarre Bass Amp Modelliergerät IR Cabinets Simulation Multi FX Prozessor Ampero II Stomp
SONICAKE Multi Gitarre RockStage Bild
SONICAKE Multi Effektpedal Gitarre RockStage Multieffekte Klassisches Rock Distortion Chorus Delay Reverb Cab Sim Gitarrenpedal
VALETON Gitarren Multi-Effekte Bild
Valeton Gitarren Effektpedal Multi-Effekte Prozessor mit Expression Pedal 140 integrierte Effekte 198 Presets Looper Amp Modeling Drum Unterstützung IR OTG von Drittanbietern für Live Streaming GP-100
Asmuse MG 100 Elektrische Bild
Asmuse™NUX MG 100 Elektrische Gitarren Multieffekte Professionel Multi Effekt Pedal Prozessor Looper EFX Amp EQ Mixer Instrument Bass Westerngitarre(EU Plug)
IK Multimedia AmpliTube X-DRIVE Bild
IK Multimedia AmpliTube X-DRIVE Effektpedal, 16 Modelle in einem Verzerrerpedal: Overdrive, Fuzz, Compressor und mehr, mit eingebauter Cab Sim - X-GEAR
Strymon Big Sky Hall Reverbs Bild
Strymon Big Sky Hall Reverbs Effektpedal für Gitarre
Strymon Timeline Bild
Strymon Timeline – Effektpedal
Preis
101,79 € *
zzgl. Versandkosten
148,00 € *
Kostenlose Lieferung
116,29 € *
zzgl. Versandkosten
327,00 € *
Kostenlose Lieferung
499,00 € *
Kostenlose Lieferung
78,99 € *
Kostenlose Lieferung
126,77 € *
Kostenlose Lieferung
109,99 € *
Kostenlose Lieferung
190,40 € *
Kostenlose Lieferung
463,00 € *
Kostenlose Lieferung
431,00 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Funktion: Sie können jederzeit dieTaste drücken, um Anpassungen vorzunehmen. Im TAP TEM...
  • Das E-Gitarren-Effektpedal kann eine Verzögerungszeit von 17 ms-1000 ms (eingestellt üb...
  • Das E-Gitarren-Effektpedal verfügt über 4 wählbare Verzögerungsmodi, darunter COPY, ANA...
  • 1 Stück
  • Professioneller Verstärker: Professioneller einteiliger Frontend-Kopfhörerverstärker im...
  • 2 Auswahlmöglichkeiten: Kann den Mono- und Stereo-Effektoreingang unterstützen, bietet ...
  • Maximale Verstärkung: Die maximale Verstärkung jedes Kanals beträgt 6 dB, was den maxim...
  • Drei Arten von Stanz- und Schleifenband
  • 10 Einstellungen für individuelle Einstellung Kontrolle
  • 5-Stufen-Band
  • 24-Bit Signalverarbeitung auf dem Multi-Effekt Prozessor, bis zu 127 dB Dynamikbereich,...
  • Das Multieffekte Pedal verfügt über eine DUAL Effektkette mit Unterstützung für mehrere...
  • Bis zu 12 simultane Effektmodule für Gitarren Bass Effektpedal, verbesserte Effektbibli...
  • One Stop Gig Lösung für klassische Rockspieler mit Multi Effekt erforderlich
  • Analog Style Distiortion von Multi Effektpedal bringt den Ton des 80er / 90er Hard Rock...
  • Der analog klingende Chorus im BBD Stil verleiht dem Sound einen wunderschönen “Dream S...
  • 140 eingebaute Gitarren-/Bass-/Akustik-Effekte mit 45 legendären Verstärkermodellen und...
  • 100 eingebaute Drum Rhythmen und 90 Sekunden Looper von Gitarren Effektpedal Multi-Effe...
  • Leistungsstarkes digitales HD Modellierungssystem mit Organic Living Tone, IR Unterstüt...
  • Insgesamt 58 Top-Level-Effekte; 8 Effekte können gleichzeitig verwendet werden. Es gibt...
  • 13 Arten von Verzerrungseffekten, die berühmte Gitarrenverstärker simulieren. Der passi...
  • Das Effektpedal verfügt über eine integrierte Drum-Machine, in der Sie mehrere Samples ...
  • 16 erstklassige Modelle: klassische Verzerrer, Overdrive und Fuzz, plus Cab-Sims
  • 100 Factory-Presets plus 200 User-Presets
  • Beinhaltet eine virtuelle X-Sottwareversion für die Verwendung in AmpliTube 5 (SE-Versi...
  • 12 Reverb Maschinen in Studioqualität
  • Programmierbar, 300 Presets
  • Freeze und Infinite Superie Funktionen
  • Multieffekte
  • 200 Presets
  • Hohe Qualität
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Effektpedal Test, bei dem die Effektpedalen ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Effektpedalen

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welches Effektpedal würden Sie online kaufen? (Mai 2022)

  • 50 % (1 Stimmen) Effektpedal E-Gitarre Effektpedal Leicht R... abstimmen
  • 50 % (1 Stimmen) Wosune Effektpedal, langlebig Effektpedal ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Effektpedale, Mono-Stereo-Effekte, Kopfhör... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Wah-Effektpedal, mehrere Knöpfe, S-Gitarre... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HOTONE Gitarre Bass Multi-Effekte Prozesso... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Caline CP-26 REVERB Gitarre Effektpedal Al... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) E-Gitarre Vintage Phase, Vintage Phase Eff... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Chorus Speaker Phaser Effekte, 3dB Signalu... abstimmen

2 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Effektpedal Ratgeber

Effektpedal Bild
Abbildung: E-Gitarre Leicht Robust von Pwshymi

Wie die Auswahl des Eiscremegeschmacks oder einer Lieblingsfarbe, um das Wohnzimmer zu streichen, ist die Wahl des richtigen Effektpedals völlig subjektiv. Im Großen und Ganzen ist der Weg von einer Gitarre zum Verstärker eine gerade Linie, und alles, was in diesen Pfad eingefügt wird, wird alles auf der ganzen Linie beeinflussen. Daher ist die Reihenfolge der Effekte fast so wichtig wie die Effekte selbst. Die wichtigsten Effekte, die mit einem Effektpedal erzeugt werden können, sind Gain-Staging-Effekte, Frequenzeffekte Modulation Effekte und Zeiteffekte.

Effektpedale für Gain-Staging-Effekte

Gain-Staging-Effekte reichen vom milden und reinen Gain-Boosts bis zu Fuzz-Effekten. Es gibt viele Arten von Gain-Staging-Effektpedalen: Overdrive, Verzerrung, Kompression und Lautstärkeregelung zählen zu diesen Effekten. Oft werden verschiedene Effekte in einem Effektpedal kombiniert. Overdrive-Pedale simulieren den Punkt, an dem ein Verstärker beginnt zu verzerren, und emulieren die progressive Kompressions- und Verzerrungsintensität basierend auf der eingehenden Lautstärke. Typische Verzerrungs-Effektpedale verwenden Dioden und Transistoren, um das ankommende Signal abzuschneiden. Bei extremen Verzerrungen, bei denen die Verzerrung praktisch die gesamte Dynamik verliert, entstehen die Fuzz-Effekte. Kompressionspedale sind von einfachen Einknopf-Kompressoren mit festen Einstellungen bis hin zu hochentwickelten Studio-Kompressoren mit Attack-, Release-, Threshold-, Ratio- und Lautstärkeregelung erhältlich. Die gebräuchlichsten Konfigurationen bestehen aus zwei oder drei Reglern, einschließlich einer Gain-Einstellung und zusätzlichen Reglern, die häufig zwei weitere Funktionen wie Ratio und Threshold in einem Regler kombinieren.

Effektpedale für Frequenzeffekte

Filtereffekte decken alles im Frequenzbereich ab, einschließlich Equalizer, Wah-Wah-Effekte, Pitch-Shifter und ähnliche Effekte. Dieser Schritt folgt der Gain-Staging-Funktion, da Effekte mit Gain-Effekt dazu neigen, dem Sound eine hohe harmonische Komplexität hinzuzufügen, die entweder das Filtern negiert oder zu unschönen Ergebnissen führt. Es gibt eine ganze Klasse von Effektpedalen, die darauf basieren, einen resonanten Peaking-Filter über das Frequenzspektrum zu legen, um eine vokale Artikulation zu erzeugen. Der älteste dieser Pedaltypen ist der Wah-Wah. Als rhythmisches Element ist es eine tragende Säule von Funk und Disco. Während die Bedienelemente im Allgemeinen recht einfach sind und von einem einzigen Wippenpedal und nur wenigen Anpassungen dominiert werden, unterscheiden sich Wah-Wahs aufgrund ihrer Schaltung und ihres Steuermechanismus erheblich.
 
Pitch-Shifter und Harmony-Pedale gibt es in vielen Stilen, vom klassischen Momentanen-Oktave-Up- oder Octave-Down-Bass-Emulation-Modell bis zum polyphonen Harmony-Pedal, mit dem ganze Akkorde eingewählt werden können. Jedes dieser Pedale ist sein eigenes Unikat, dessen Steuerung vollständig von seiner Funktion abhängt.

Effektpedale für Modulationseffekte

Effektpedale für Modulationseffekte können die Kombinationen von Gain-Staging, Frequenz und Zeit beeinflussen. Der Begriff "Modulation" bedeutet, dass der Effekt darin besteht, etwas im Laufe der Zeit zu verändern. Im Falle von Modulationspedalen wird die Änderung durch einen Niederfrequenzoszillator (LFO) geregelt, und der Teil des Signals, den der LFO beeinflusst, ist das größte definierende Merkmal in dieser Pedalklasse. Sowohl Tremolo- als auch Vibrato-Effekte basieren auf einem einfachen LFO, der ein tonales Element moduliert. Chorus- und Flanger-Effekte sind sich so ähnlich, dass sie nicht nur häufig verwechselt werden, sondern oft auch vom selben Pedal abgedeckt werden. Dies ist sinnvoll, da Flanging einen alten Studiotrick simuliert, bei dem zwei Bandspulen desynchronisiert werden. Chorus ist das Ergebnis eines frühen Versuches, Flanging zu emulieren, was zu etwas anderen Ergebnissen führte. Der größte Unterschied im Effekt selbst ist, dass Flanging einen deutlichen Anstiegs- und Abfallton erzeugt, während Chorus einen größeren Schimmer mit spürbarer Verzögerung ergibt. Phaser oder Phasenschieber verwenden eine interessante Methode der Phasenauslöschung, um eine Anzahl von Frequenzeinschnitten und Spitzen in gleichmäßigen Abständen über das Spektrum zu erzeugen. Es ist ein beliebter Effekt, um der Rhythmusgitarre Farbe hinzuzufügen. Während klassische Phaser typischerweise nur eine einzige Rastensteuerung haben, enthalten einige moderne Phaser eine Tiefensteuerung, mit der die Resonanz in der Filterung erhöht werden kann, um einen viel wahrnehmbareren Effekt zu erzeugen.

Effektpedale für Zeit Effekte

Im einfachsten Fall ist die Verzögerung ein Effekt, der darauf beruht, das ursprüngliche eingehende Signal zu nehmen und es einige Zeit (oder mehrere Male) später zu wiederholen. Nachhall oder Reverb besteht darin, ein Gefühl von Raum um den Sound herum zu erzeugen. Einige dieser Effekte sind rein synthetisch, andere emulieren klassische Analog-Reverb-Typen wie Federn und Platten, während andere den Klang von großen und realen Räumen nachahmen.

Effektpedal Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Effektpedal Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Effektpedalen aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Effektpedalen unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Effektpedalen überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

E-Gitarre Leicht Robust
Pwshymi E-Gitarre Leicht Robust*
Horsekickpro
Ortega Guitars Horsekickpro*
Effektpedale
SALUTUYA Effektpedale*
Strymon elcapistan
Strymon Strymon elcapistan*
Gitarre Bass
HOTONE Gitarre Bass*
Multi Gitarre RockStage
SONICAKE Multi Gitarre RockStage*
Gitarren Multi-Effekte
VALETON Gitarren Multi-Effekte*
MG 100 Elektrische
Asmuse MG 100 Elektrische*
AmpliTube X-DRIVE
IK Multimedia AmpliTube X-DRIVE*
Big Sky Hall Reverbs
Strymon Big Sky Hall Reverbs*
Timeline
Strymon Timeline*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Effektpedal

Heute - Duesenberg Effektpedale 2011 im Test

Duesenberg hat seine kleine Serie an Effektpedalen aus dem Jahr 2008 überarbeitet – und wir hatten die pastellfarbenen Treter im Retro-Design sodenn auch ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Effektpedal Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Effektpedal Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Effektpedalen ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

48 von 62 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 3.87 / 5)