Einbau-Elektroherde Ratgeber & Vergleich 2018

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Einbau-Elektroherde unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Einbau-Elektroherde. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

0 0

Die 9 Einbau-Elektroherde unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Siemens
AEG
Bosch
Bosch
Bomann
Beko
Bomann
Bomann
AEG
Modell & Link*
EQ231EK02
HKA6507RAD
HND12PS50
HND12PS20
EHBC 559 IX
0,85 kWh, Edelstahl-Blende / Griff
FSM67320GWS
EHBC 557 IX
0,88 kWh, Edelstahl-Blende / Griff
EHBC 560 IX
0,76 kWh, Edelstahl-Blende / Griff
EPE551220M Einbau
Bild / Link
zum Anbieter
Siemens EQ231EK02 Bild
Siemens EQ231EK02 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination / A / Kochfeld: Ceran/Glaskeramik / Herdfarbe: Edelstahl / 3D-Heißluft Plus / Automatische Schnellaufheizung / Elektronik-Uhr inkl. Timer
Empfehlung
AEG HKA6507RAD Bild
AEG HKA6507RAD Einbaukochfeld / autarkes Glaskeramikkochfeld mit Öko-Timer und 3-stufiger Restwärmeanzeige / 4 schnellaufglühende Kochzonen / 60 cm Kochfeld mit Mehrzweckkochzone / schwarz und silber
Bosch HND12PS50 Bild
Bosch HND12PS50 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination / A / Kochfeld: Ceran/Glaskeramik / Herdfarbe: Edelstahl / Vario-Großflächengrill
Bosch HND12PS20 Bild
Bosch HND12PS20 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination / A / Kochfeld: Ceran / Glaskeramik / Herdfarbe: Weiß / Vario-Großflächengrill / Kindersicherung
Bomann EHBC 559 IX Bild
Bomann EHBC 559 IX Einbau-Elektroherd/Glaskeramik-Kochfeld-Set, 4 High-Light Kochzonen inkl. 1 Bräterzone, EEK A, 60 L, 0,85 kWh, Edelstahl-Blende/Griff
Beko FSM67320GWS Bild
Beko FSM67320GWS Kochfeld-Kombination Einbau / 60 cm/Auftauen / Multidimensionales Kochen/Weiß / Display: Elektronikuhr mit Garzeit/Glaskeramik
Bomann EHBC 557 IX Bild
Bomann EHBC 557 IX Einbau-Elektroherd/Glaskeramik-Kochfeld-Set, 4 High-Light Kochzonen, EEK A, 66 L, 0,88 kWh, Edelstahl-Blende/Griff
Bomann EHBC 560 IX Bild
Bomann EHBC 560 IX Einbau-Elektroherd/Glaskeramik-Kochfeld-Set, 4 High-Light Kochzonen, EEK A, 58 L, 0,76 kWh, Edelstahl-Blende/Griff
AEG EPE551220M Einbau Bild
AEG EPE551220M Elektroherd (Einbau) / pyrolytsche Selbstreinigung / Breite: 59,5 cm / Einbauherd mit Schnellaufheizung und Dampfgarer / Energieklasse A+ / Küchenherd mit vielen Funktionen
Preis
z.Zt. nicht verfügbar
259,00 € *
Kostenlose Lieferung
438,90 € *
Kostenlose Lieferung
479,00 € *
zzgl. Versandkosten
486,82 € *
zzgl. Versandkosten
399,00 € *
Kostenlose Lieferung
299,00 € *
zzgl. Versandkosten
349,00 € *
zzgl. Versandkosten
840,71 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Energieeffizienzklasse=A
  • Energieverbrauch (konventionelle Beheizung)=0,96 kWh
  • Energieverbrauch (Umluft/Heißluft)=0,82 kWh
  • Wenn das Telefon klingelt: hier können Sie den Garvorgang flexibel unterbrechen und for...
  • Damit Ihnen nichts verbrennt oder überkocht: direkter Überblick und Kontrolle der Stufe...
  • So gelingt ihr Steak perfekt- ein Timer zeigt wie lange ein Gericht schon gart
  • Heißluft: perfekte Ergebnisse dank optimaler Wärmeverteilung auf bis zu 2 Ebenen gleich...
  • Bräterzone: extra zuschaltbare Kochzone für großes Bratgeschirr wie Bräter und Fischtöpfe
  • Klapptür: für ein bequemes Öffnen und Schließen des Gerätes
  • Heißluft: perfekte Ergebnisse dank optimaler Wärmeverteilung auf bis zu 2 Ebenen gleich...
  • Bräterzone: extra zuschaltbare Kochzone für großes Bratgeschirr wie Bräter und Fischtöpfe
  • Klapptür: für ein bequemes Öffnen und Schließen des Gerätes
  • Glaskeramik-Kochfeld mit Doppelkreis und Bräterzone, Breite 60 cm
  • 4 High-Light Kochzonen mit Energiereglern, 2 Singlekochzonen,1 Doppelkochzone,1 Bräterzone
  • Restwärmeanzeige, Digitale Backofen-Zeitschaltuhr mit LED Display
  • Glaskeramik-Kochfeld
  • Zweikreis-- Bräterzone
  • Geschirrwagen mit Sockelauszug
  • Glaskeramik-Kochfeld, Breite 60 cm, 4 High-Light Kochzonen mit 7- Takt Schaltern
  • Restwärmeanzeige, Getrennt regelbarer Backofen-Thermostat, Thermostatbereich: 40°C - 240°C
  • Kontrollleuchte für Backofen-Temperatur, Backofen-Beleuchtung
  • Breite 60 cm
  • 4 High-Light-Kochzonen
  • Restwärmeanzeige
  • Versenkknebel
  • Temperaturvorschlag
  • Leichtreinigungstür
Hinweise
  • o.A.
  • o.A.
  • · Hersteller: BOSCH
  • · Modell: HEN201E2
  • · Energieverbrauch Konventionelle Beheizung: 0,96 kWh
  • · Energieverbrauch Um-/Heißluft: 0,88 kWh
  • · Nutzbares Volumen der Backröhre: 66 l
  • · Hersteller: BOSCH
  • · Modell: HEN201W2
  • · Energieverbrauch Konventionelle Beheizung: 0,96 kWh
  • · Energieverbrauch Um-/Heißluft: 0,88 kWh
  • · Nutzbares Volumen der Backröhre: 66 l
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
Kochfeldtyp
Elektro
o.A.
Elektro
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Oberfläche Typ
Glas
o.A.
Glaskeramik
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Farbe Kochfeld
Schwarz
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Anzahl Brenner/...
4
o.A.
4
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Anzahl der elek...
4
o.A.
4
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Reguläre Herdpl...
2000 W
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Kochfeld Kontro...
Berührung
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
angeschlossene ...
7800 W
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Eingangsspannun...
50/60 Hz
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Einbau-Elektroherde Test, bei dem die Einbau-Elektroherde ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Einbau-Elektroherde

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welche Einbau-Elektroherde würden Sie online kaufen? (Dezember 2018)

  • 100 % (6 Stimmen) Siemens EQ231EK02 Einbau-Herd-Kochfeld-Kom... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Beko BIM22300X Backofen Elektro / A / 66 L... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) AEG HKA6507RAD Einbaukochfeld / autarkes G... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Bosch HND12PS50 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombi... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Bauknecht HEKO 1500 IN Herd Kochfeld Kombi... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Beko BIM22301X Backofen Elektro / A / 71 L... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Bosch HCA722220 Serie 4 Herd-Kochfeld-Komb... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Amica EHC 12516 E Herdset, silber abstimmen

6 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Einbau-Elektroherde Ratgeber

Einbau-Elektroherde Bild
Abbildung: EQ231EK02 von Siemens

Elektroherde dienen längst nicht mehr nur der Zubereitung von Speisen und zum Backen. Formschön und zuweilen edel bilden sie inzwischen ein optisches Highlight in der Küche.

Dennoch kommt es auf Funktionalität und auch Energieeffizienz an. Genaues Hinschauen vor dem Kauf kann sich daher lohnen!

Energieeffizienzklassen und Einbau

Elektroherde gehören zu den am meisten genutzten Küchengroßgeräten. Aus diesem Grund sollte die Energieeffizienzklasse des Gerätes bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen.
 
Der Gesetzgeber hat bezüglich des Energieverbrauches eine Skala von A bis D und eine Bewertung mit Pluszeichen vorgegeben. Dabei steht A +++ für die größte Energieeffizienz.
Im Fall von Elektroherden gilt diese momentan nur für Backröhren, (noch) nicht für Herdplatten. Bezüglich der Kaufentscheidung lohnt es sich dennoch, Herde mit Elektroenergie sparenden Induktionsplatten zumindest ins Auge zu fassen.
Der Einbau eines Elektroherdes muss zwingend dem Fachmann übertragen werden. Geräte dieser Art arbeiten mit Kraftstrom und dessen Handhabung gehört nicht in die Hände von Laien.

Systeme und Funktionen

Einbau-Elektroherde sind als Kombination von Kochstelle und Backofen oder in der jeweiligen Funktion allein verfügbar.
Kochstellen sind in der Regel als Kochfelder aus Glaskeramik, auch unter dem Markennamen "Ceran" bekannt, gearbeitet. Alternativ bestehen sie aus Induktionsfeldern.
Üblich sind kreisrunde Kochfelder, die auch als Dualkochzone und Bräterfeld ausgearbeitet sein können. Das bedeutet, dass über eine Berührung das Zusatzfeld zum bestehenden Kochfeld zugeschaltet werden kann. Auf diese Weise wird gleichmäßiges Garen und Braten ermöglicht und ein optimales Ergebnis erzielt.
Bei Überhitzung sorgt eine automatische Abschaltfunktion für reduzierte Wärmezufuhr. Elektronische Anzeigen weisen auf in Benutzung befindliche Kochzonen hin.
Diese genannten Produkteigenschaften sollten die Mindestanforderungen an einen modernen Einbau-Elektroherd darstellen.
Zusätzlicher Komfort wird dennoch reichlich geboten: Uhren, Kurzzeitwecker, Stop & Go Funktionen für sicheres Bedienen gehören bei ausgewählten Herden zur Funktionspalette.
Im Fall des Induktionsfeldes werden Topf oder Pfanne erhitzt, während das Kochfeld selbst kühl bleibt. Das Erhitzen erfolgt schnell und somit energieeffizient. Für ein solches Kochfeld wird jedoch entsprechendes Kochgeschirr benötigt.
Bezüglich des Backofens sollten die folgende Funktionen als Standard gelten: Ober- und Unterhitze, Umluft und Grill. Ein Teleskopauszug erleichtert die Arbeit und sorgt für Sicherheit im Hinblick auf die Vermeidung von Verbrennungen. Eine entsprechende Beleuchtung des Innenraumes vereinfacht die Beobachtung des Backfortschritts und vermeidet zusätzliches Öffnen während des Backvorganges.
Eine integrierte Mikrowellenfunktion macht die Anschaffung eines separaten Gerätes überflüssig und spart zudem Platz.
Ein weiteres wichtiges Thema befasst sich mit der Reinigung der Backröhre. Intelligente Reinigungssysteme sorgen hier für spielend leichtes Säubern.

Fazit

Die Angebotspalette an Einbauherden mit Elektroenergiezufuhr ist groß. Je nach Geldbeutel und individuellen Anforderungswünschen sind einfachere oder multifunktionale Geräte verfügbar. Der Einbau selbst funktioniert reibungslos und ist in der Regel in jedem Küchenmodell realisierbar. Der Anschluss sollte in jedem Fall durch einen Elektriker erfolgen.
Die energiesparende Induktionsmethode gilt nicht immer als beste Wahl. Vor- und Nachteile sind hier abzuwägen, auch im Hinblick auf die zusätzliche Anschaffung von Töpfen und Pfannen. Zudem sind auch im Bereich der Glaskeramikkochfelder optimales und energiesparendes Kochen und Braten möglich. Entsprechende automatische Abschaltfunktionen oder durchdachtes Arbeiten sorgen dafür.

Einbau-Elektroherde Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Einbau-Elektroherde Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Einbau-Elektroherde aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.neff.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Einbau-Elektroherde unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Einbau-Elektroherde überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

EQ231EK02
Siemens EQ231EK02*
HKA6507RAD
AEG HKA6507RAD*
HND12PS50
Bosch HND12PS50*
HND12PS20
Bosch HND12PS20*
EHBC 559 IX
Bomann EHBC 559 IX*
FSM67320GWS
Beko FSM67320GWS*
EHBC 557 IX
Bomann EHBC 557 IX*
EHBC 560 IX
Bomann EHBC 560 IX*
EPE551220M Einbau
AEG EPE551220M Einbau*

Aktuelle Angebote

Fazit zum Einbau-Elektroherde Ratgeber & Vergleich 2018

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Einbau-Elektroherde Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2018 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Einbau-Elektroherde ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

83 von 87 Leser fanden diesen Artikel im Jahr 2018 hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.77 / 5)