Farbdrucker Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Farbdrucker unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Farbdrucker. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

2 0

Die 6 Farbdrucker unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Canon
Canon
Canon
Canon
hp
Brother International GmbH
Modell & Link*
MG2550S Tintenstrahl
PIXMA TR4550
PIXMA TS5151
PIXMA TS3150
Color Laser 150nw
Drucker, USB, LAN, WLAN
HL-L3210CW Kompakter
18 Seiten / Min.
Bild / Link
zum Anbieter
Canon MG2550S Tintenstrahl Bild
Canon MG2550S Tintenstrahl 4800 x 600 DPI A4 - Multifunktionsgeräte (Tintenstrahl, Farbdruck, 4800 x 600 DPI, Farbkopieren, A4, Schwarz)
Empfehlung
Canon PIXMA TR4550 Bild
Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Farbdruck, Scanner, Kopierer, Fax, 4 in 1, 4.800 x 600 dpi, USB, WIFI, WLAN, Duplexdruck, Print App), schwarz
Canon PIXMA TS5151 Bild
Canon PIXMA TS5151 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN, Duplexdruck, 2 Papierzuführungen), weiß
Canon PIXMA TS3150 Bild
Canon PIXMA TS3150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud-Link), schwarz
HP Color Laser 150nw Bild
HP Color Laser 150nw Farb-Laserdrucker (Drucker, USB, LAN, WLAN),weiß-grau
Brother HL-L3210CW Kompakter Bild
Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten/Min.) weiß
Preis
72,00 € *
Kostenlose Lieferung
97,90 € *
zzgl. Versandkosten
113,99 € *
zzgl. Versandkosten
91,50 € *
Kostenlose Lieferung
232,93 € *
zzgl. Versandkosten
284,41 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • Faxfunktion
  • Flachbett
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Hochwertiger randloser Farbdruck bis A4, Scannen , Kopieren und Faxen
  • Der automatische beidseitige Druck und ein 20-Blatt-ADF zum Kopieren und Scannen steige...
  • Die Pigmentschwarz-Tinte sorgt für gestochen scharfe Textdrucke bei einer Druckgeschwin...
  • Das schicke Multifunktionssystem für hochwertige Farbdrucke, Kopien und Scans Zuhause
  • Mit Pixma Cloud Link und der Print App haben Sie die Freiheit, gespeicherte Medien über...
  • Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und...
  • Drucken, Scannen, Kopieren, 3,8 cm LCD Anzeige, WLAN, Print App, 4800x1200 dpi
  • USB, WLAN, Zugriffspunktmodus, WLAN PictBridge
  • 7,7 ISO-Seiten/Min. S/W, 4,0 ISO-Seiten/Min. Farbe, Kostengünstige opt. XL-Tinten, Schi...
  • Schneller und effizienter Laserdrucker mit Farbdruck, drucken über WLAN und Netzwerk, d...
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4 S./Min (in Farbe)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobi...
  • Kompakter Farbdrucker mit WLAN
  • 1-zeiliges LC-Display
  • Auch von Mobilgeräten drucken, mittels Apple Airprint, Google Cloud Print oder Brother ...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Farbdrucker Test, bei dem die Farbdrucker ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Farbdrucker

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Farbdrucker würden Sie online kaufen? (Februar 2021)

  • 58.33 % (7 Stimmen) Canon Pixma TS5050 TS-5050 Farbtintenstrah... abstimmen
  • 25 % (3 Stimmen) Brother MFC-J5335DW 4-in-1 Farbtintenstrah... abstimmen
  • 16.67 % (2 Stimmen) Kyocera Klimaschutz-System Ecosys M5521cdw... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HP Color Laser 150a Farb-Laserdrucker (Dru... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Canon Pixma TS705 TS-705 Farbtintenstrahl-... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HP Color LaserJet Pro M283fdn Multifunktio... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Brother HL-L8260CDW Professioneller WLAN F... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Canon PIXMA TS5151 Drucker Farbtintenstrah... abstimmen

12 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
2
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Farbdrucker Ratgeber

Farbdrucker Bild
Abbildung: MG2550S Tintenstrahl von Canon

Möchten Sie einen neuen Farbdrucker erwerben, haben Sie die Wahl zwischen Tintenstrahlern und Modellen, die mit Lasertechnik arbeiten. In diesem Ratgeber erfahren Sie die Vor- und Nachteile der beiden Varianten. Dabei liegt der Fokus auf der Qualität der Farbwiedergabe - denn dies ist für viele Menschen das wichtigste Kriterium, wenn es um den Kauf eines Farbdruckers geht.

Die Qualität der Farbwiedergabe bei Tintenstrahldruckern

Bei Tintenstrahldruckern ist die Tintentechnik mittlerweile so ausgereift, dass selbst günstige Modelle häufig ausgezeichnete Ergebnisse beim Drucken von farbigen Elementen und sogar Fotos liefern, sodass die Entwicklung im Fotolabor überflüssig wird.

Tipp: Achten Sie unbedingt auf eine hohe Anzahl getrennter Farbpatronen. Je mehr unterschiedliche Farben dem Tintenstrahler zur Verfügung stehen, desto natürlicher kann er Farbübergänge wiedergeben, was sich selbstverständlich auf die gesamte Bildqualität positiv auswirkt. Abgesehen davon sparen Sie auf diese Weise Geld, da Sie immer nur die Tinten ersetzen müssen, die auch tatsächlich leer sind. Was die Alternative wäre? Geräte mit Kombinationstinten, die mehrere Farben in einem einzigen Patronengehäuse unterbringen. Klingt im ersten Moment praktisch, erweist sich bei genauerer Betrachtung jedoch schnell als großer Nachteil: Oftmals kommt man bei der Variante nicht umhin, halbvolle Tanks wegzuwerfen, weil einer der integrierten Farbbehälter aufgebraucht ist. Ärgerlich, finden Sie nicht auch?!

Die Gefahr des Verwischens zählt zu den Nachteilen des farbigen Druckens mit einem Tintenstrahler. Feuchte Hände oder auch Filzstifte, die Sie vielleicht zum Beschriften Ihrer ausgedruckten Bilder verwenden wollen, können die Tinte zum Verlaufen bringen. Um ein derartiges Szenario unter allen Umständen zu verhindern, sollten Sie auf Spezialtinte setzen.
 
Zudem besteht das Risiko, dass die Tinte eintrocknet, wenn Sie Ihren Tintenstrahldrucker nur unregelmäßig nutzen. Daraufhin ist der Druckkopf in der Regel nicht mehr funktionsfähig und muss ausgetauscht werden, was mit einer hohen Summe verbunden ist, die nicht selten den Anschaffungspreis eines neuen Gerätes übersteigt. Kurzum sollten Sie nur dann zu einem Tintenstrahldrucker greifen, wenn Sie pro Monat mindestens zwei Ausdrucke machen.

Und wie sieht das Ganze bei Farblaserdruckern aus?!


Gleich ein Hinweis vorweg: Viele Laserdrucker besitzen gar nicht die Fähigkeit, in Farbe zu drucken. Seien Sie vorsichtig, wenn in den Beschreibungstexten der Produkte bloß von "Farbfähigkeit" die Rede ist. Dies bezieht sich mitunter nur auf die Scan-, nicht aber die Druckfunktion des Multifunktionsgerätes.
 
Farbdrucker auf Laserbasis können Fotos nicht ganz so überzeugend drucken wie Tintenstrahler. Der Grund dafür ist, dass die Laser nicht imstande sind, Farben zu mischen, was eine realistische Wiedergabe von Farbverläufen aber zwingend erfordert. Stattdessen müssen sie die Farbpunkte nebeneinander aufs Papier drucken. Folglich ist auf dem jeweiligen Ausdruck meist ein Raster zu erkennen, das die gesamte Qualität erheblich mindert.

Tipp: Wünschen Sie trotz der gemeinhin schlechteren Farbdruckergebnisse einen Laserdrucker, sollten Sie bei den infrage kommenden Ausführungen jeweils den Wert der physikalischen Druckauflösung des Druckwerks analysieren. Dabei gilt: Je höher die Auflösung ausfällt, desto kleiner und weniger sichtbar ist das Raster auf den Ausdrucken.

Als Vorteil der Lasertechnik fungiert die Resistenz der Ausdrucke gegen Verwischen. Auch Sonnenlicht verkraften via Laser bedruckte Papiere besser als mit Tinte versehene Ausführungen.

Die Vor- und Nachteile der beiden Arten von Farbdruckern im Überblick

Pro und Contra der Tintenstrahldrucker:

+ Gute Tintenstrahldrucker sind vergleichsweise günstig in der Anschaffung (ab etwa 50 Euro).
+ Tolle Ergebnisse beim Farbdruck - selbst durch preiswerte Modelle.

- Häufig sind Tintenstrahldrucker mit hohen Seitenpreisen verbunden.
- Bei den Ausdrucken besteht die Gefahr des Verwischens.

Pro und Contra der Laserdrucker:

+ Farblaserdrucker bringen einen schnellen Seitendruck und geringe Druckkosten mit sich.
+ Die Ausdrucke verwischen nicht und halten Sonnenlicht stand.

- Gute Farblaserdrucker sind gemeinhin teuer in der Anschaffung (ab 150 Euro).
- Die Ergebnisse von Farbfotos lassen mitunter zu wünschen übrig.

Farbdrucker Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Farbdrucker Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Farbdrucker aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.welt.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Farbdrucker Tests & Testberichte

Hier listen wir Farbdrucker Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Farbdrucker von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Die Farbdrucker unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Farbdrucker überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

MG2550S Tintenstrahl
Canon MG2550S Tintenstrahl*
PIXMA TR4550
Canon PIXMA TR4550*
PIXMA TS5151
Canon PIXMA TS5151*
PIXMA TS3150
Canon PIXMA TS3150*
Color Laser 150nw
HP Color Laser 150nw*
HL-L3210CW Kompakter
Brother HL-L3210CW Kompakter*

Weiterführende Links

Hier finden Sie einige ausgesuchte Links mit passenden Artikeln rund um das Thema Farbdrucker:

Tipps von YouTube zum Thema Farbdrucker

Heute - Die 5 besten Farbdrucker Test Vergleich

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Farbdrucker Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Farbdrucker Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Farbdrucker ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

73 von 90 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.06 / 5)