Gehäuselüfter Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Gehäuselüfter unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Gehäuselüfter. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

0 4

Die 11 Gehäuselüfter unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
be quiet!
be quiet!
be quiet!
be quiet!
be quiet!
Arctic
Corsair
DEEPCOOL
be quiet!
Arctic
upHere
Modell & Link*
BL046 Pure Wings
120mm, 3-polig, 1350rpm
Pure Wings 2
120mm
Pure Wings 2
140mm
Shadow Wings SW1
92mm
Silent Wings 3
140x140x25
F12 Silent
ML120 Pro LED
RF120M RGB
5P Set
PC Pure Wings
80mm BL044
F8 Silent
upHere 3-PIN 120mm PC extrem
3 Pack Schwarz / 12BK3-3
Bild / Link
zum Anbieter
be quiet! BL046 Pure Wings Bild
be quiet! BL046 Pure Wings 2 Gehäuselüfter (120mm, 3-polig, 1350rpm)
Empfehlung
be quiet! Pure Wings 2 Bild
be quiet! Gehäuse Lüfter Pure Wings 2 PWM 120mm
be quiet! Pure Wings 2 Bild
be quiet! Gehäuse Lüfter Pure Wings 2 PWM 140mm
be quiet! Shadow Wings SW1 Bild
be quiet! Shadow Wings SW1 PWM PC Gehäuse Lüfter 92mm
be quiet! Silent Wings 3 Bild
be quiet! Silent Wings 3 Gehäuselüfter 140x140x25
Arctic F12 Silent Bild
Arctic F12 Silent - Besonders leiser 120 mm Gehäuselüfter | Case Fan mit Standardgehäuse | nahezu lautlos | Push- Oder Pull Konfiguration möglich
Corsair ML120 Pro LED Bild
Corsair ML120 Pro LED PC-Gehäuselüfter (120mm, mit Premium Magnetschwebetechnik, rot LED, Single Pack) schwarz/rot
DEEPCOOL RF120M RGB Bild
DEEPCOOL RF120M RGB LED-PWM-Lüfter,Gehäuselüfter 120 mm, RGB Sync, 12V 4pin(5P Set)
be quiet! PC Pure Wings Bild
be quiet! PC Gehäuse Lüfter Pure Wings 2 80mm BL044
Arctic F8 Silent Bild
Arctic F8 Silent - Besonders leiser 80 mm Gehäuselüfter | Case Fan mit Standardgehäuse | nahezu lautlos | Push- Oder Pull Konfiguration möglich
upHere upHere 3-PIN 120mm PC extrem Bild
upHere 3-PIN 120mm PC Gehäuselüfter extrem Leise 3 Pack Schwarz/12BK3-3
Preis
8,27 € *
Kostenlose Lieferung1
8,70 € *
Kostenlose Lieferung1
12,49 € *
Kostenlose Lieferung1
11,35 € *
Kostenlose Lieferung1
20,73 € *
Kostenlose Lieferung1
8,95 € *
Kostenlose Lieferung1
19,99 € *
Kostenlose Lieferung1
59,99 € *
Kostenlose Lieferung
6,79 € *
Kostenlose Lieferung1
7,25 € *
Kostenlose Lieferung1
10,99 € *
Kostenlose Lieferung1
Features
  • Neun lautstärkeoptimierte Lüfterblätter bieten eine erhöhte Luftstromfähigkeit und redu...
  • Sehr leiser Betrieb bei niedrigen 19,2 dB(A) sogar bei höchster Drehzahl
  • Die perfekte Wahl für Heim- und Büro-PCs, sowie Gaming- und Multimediasysteme
  • Neun lautstärkeoptimierte Lüfterblätter bieten eine erhöhte Luftstromfähigkeit und redu...
  • Die perfekte Wahl für Heim- und Büro-PCs, sowie Gaming- und Multimediasysteme
  • Sehr leiser Betrieb bei niedrigen 19,2dB(A) sogar bei höchster Drehzahl
  • Abmessungen: 140x140x25mm
  • Umdrehungen: 1000rpm
  • Luftdurchsatz: 104m³/ h
  • Zuverlässige Kühlung für bis zu 200.000 Stunden dank hochwertigem Rifle-Lager.
  • Erhöhter Luftdurchsatz und hohe Laufruhe durch Lüfterblätter mit strömungsoptimierter O...
  • Einfache Handhabung durch schraubenlosen Einbau
  • Reguläre und High-Speed Modelle (max. 15,5 - 28,6dB(A))
  • Gutes Verhältnis von Lautstärke und Leistung
  • Einzigartiger 6-Pol-Motor für weniger Vibrationen
  • WENIGER LÄRM BEI HÖHEREM LUFTSTROM: Bei geringer Lüfterdrehzahl sind die Motorgeräusche...
  • LANGE LEBENSDAUER: Das Fluid Dynamic Bearing kommt mit einer Öl-Kapsel, die Schmiermitt...
  • INNOVATIVE ENTWICKLUNG ERMÖGLICHT EINE GERÄUSCHARME UND EFFIZIENTE VENTILATION: Das inn...
  • Magnetlager: Nutzt die Magnetschwebetechnik, um weniger Geräusche sowie eine höhere Lei...
  • Maßgeschneidertes Rotordesign: Bietet die perfekte Balance zwischen hohem statischem Dr...
  • Großer Regelbereich: Der Regelbereich von 2.000 Umdrehungen pro Minute überlässt Ihnen ...
  • Steuerung, Anpassung und Synchronisierung: Die Steuerung des RGB-Beleuchtungssystems er...
  • PWM-Steuerung: Die Lüftergeschwindigkeit kann dynamisch zwischen 500 und 1.500 Umdrehun...
  • Mehrere Modi einstellbar: Atmen, statisch, Status oder bunte Lichtfolgen.
  • Produkttyp: Gehäuselüfter
  • Leister Betrieb
  • Sieben lautstärkeoptimierte Lüfterblätter
  • WENIGER LÄRM BEI HÖHEREM LUFTSTROM: Bei geringer Lüfterdrehzahl sind die Motorgeräusche...
  • LANGE LEBENSDAUER: Das Fluid Dynamic Bearing kommt mit einer Öl-Kapsel, die Schmiermitt...
  • INNOVATIVE ENTWICKLUNG ERMÖGLICHT EINE GERÄUSCHARME UND EFFIZIENTE VENTILATION: Das inn...
  • Gute Qualität:120x120x25mm.Mit allen Typen PC Gehäusen kompatibel und einfach einstellbar.
  • Lange Lebensdauer: Hydraulischer Lager, somit ist er haltbar und kann bis zu 20,000 Stu...
  • Hoher Luftstrom: Die 9 Blätter sind speziell für optimalen Luftstrom modelliert und sin...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Gehäuselüfter Test, bei dem die Gehäuselüfter ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Gehäuselüfter

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Gehäuselüfter würden Sie online kaufen? (Februar 2019)

  • 100 % (1 Stimmen) Corsair ML120 Pro LED PC-Gehäuselüfter (12... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) be quiet! Gehäuse Lüfter Pure Wings 2 PWM ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) be quiet! Silent Wings 3 Gehäuselüfter 140... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) be quiet! BL046 Pure Wings 2 Gehäuselüfter... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) be quiet! Silent Wings 3 PWM 120x120x25 Ge... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Arctic F12-120 mm Standard Gehäuselüfter -... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Noctua NF-S12A ULN Gehäuselüfter (120mm), ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) novonest Gehäuselüfter 120-LED Quiet Editi... abstimmen

1 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
3
überrascht
Überrascht
1
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
11

Gehäuselüfter Ratgeber

Gehäuselüfter Bild
Abbildung: BL046 Pure Wings von be quiet!

Besonders leistungsstarke Desktop PCs benötigen in der Regel zusätzlich zu den bereits von Haus aus vorhandenen Lüftern noch einen oder mehrere Gehäuselüfter, da die integrierten Komponenten des PCs auch viel Wärme erzeugen. Lüfter für das Gehäuse gibt es in vielen verschiedenen Varianten und mit unterschiedlicher Leistung. Worauf beim Kauf von einem Gehäuselüfter geachtet werden sollte, erklärt der folgende Ratgeber ausführlich.
 
Was leistet ein Gehäuselüfter?
Die Hauptaufgabe eines Gehäuselüfters besteht darin, die heiße Luft aus dem PC-Gehäuse abzutransportieren und dass möglichst schnell. So bleiben die System-Komponenten kühl, wodurch das System zum einen nicht beschädigt und zum anderen nicht ausgebremst wird. Abwärme geben nahezu alle Komponenten eines PCs ab, insbesondere die CPU, der Mainboard-Chipsatz, Festplatte und die Grafikkarte. Auch wenn der PC selbst bereits über eigene Lüfter verfügt, kann ein Gehäuselüfter durchaus Sinn machen. Besonders Gaming-PCs mit extrem hoher Leistung kommen kaum an einem Gehäuselüfter vorbei. Diese sind meist schon von Haus aus im Gehäuse verbaut. Nachträglich können bei Bedarf aber noch externe Gehäuselüfter eingebaut werden. Erhältlich sind diese mit unterschiedlichen Rotations-Geschwindigkeiten, so dass sie den individuellen Ansprüchen entsprechend ausgewählt werden können.
 
Welche Lüftergrößen gibt es?
Wie bereits erwähnt sind viele verschiedene Lüftergrößen erhältlich. Zu den gängigsten Größen gehören 80, 120 und 140 mm bis hin zu 200 mm. Bei diesen Maß handelt es sich um den Durchmesser der Rotorblätter. Grundsätzlich sorgt ein großer Lüfter für eine größere Luftbewegung. Der weitere Vorteil von großen Lüftern besteht darin, dass sich diese auch langsamer drehen, wodurch sie leiser arbeiten als kleine Modelle. Am effektivsten ist eine Kombination aus unterschiedlich großen Gehäuselüftern. So kann man sich sicher sein, dass kein Bereich vom Gehäuse zu kurz kommt.
 
Welche Geschwindigkeit weisen Gehäuselüfter auf?
Langsame Gehäuselüfter weisen Geschwindigkeiten von 600, 800 bis maximal 1.000 RPM auf. Modelle mit einer Geschwindigkeit von 600 RPM sind grundsätzlich nicht zu empfehlen, da sie nur einen sehr geringen Luftdurchsatz aufweisen. Effektiv arbeiten die 120 mm Lüfter mit 2.000 bis 3.000 RPM oder mehr. Hochleistungsmodelle leisten in diesem Segment einen Luftdurchsatz von rund 140 m3 in der Stunde. Zum Vergleich: Gehäuselüfter mit weniger als 1.000 RPM schaffen ungefähr 30 m3 in der Stunde. Das macht wiederum deutlich, dass die Geschwindigkeit ebenfalls einen großen Einfluss auf die Leistung eines Lüfters hat.
 
Worauf bei der Lautstärke achten?
In erster Linie sollten die verbauten Gehäuselüfter natürlich so leise wie möglich sein. Leider gibt es in diesem Segment viele Modelle mit einer erheblich störenden Geräuschentwicklung. Die Lautstärke von einem Lüfter hängt unter anderem von der Konstruktion und von der Drehgeschwindigkeit ab. Zu empfehlen sind hier insbesondere kugelgelagerte Modelle, da diese sehr laufruhig sind. Aber auch wenn die Drehgeschwindigkeit gering ausfällt kann es zu störenden Klack-Geräuschen kommen, nämlich dann wenn die Konstruktion mangelhaft ist. Auch darauf sollte beim Kauf daher unbedingt geachtet werden. In aktuellen Tests haben zum Beispiel die Modelle Thermaltake Riing 14 LED Red und Noiseblocker Black Silent Pro PK-PS 140 besonders gut abgeschnitten.
 
Wie wird ein Gehäuselüfter angeschlossen?
Angeschlossen werden können Gehäuselüfter am Mainboard, am Netzteil oder mit einem zusätzlichen Fan-Controller wie einer Erweiterungskarte. Bei Lüftern mit 140 mm-PWM kann die Drehgeschwindigkeit vom Nutzer reguliert werden. Wird der Gehäuselüfter an das Mainboard angeschlossen, kann die Leistung wiederum automatisch übers BIOS reguliert werden. Ein Nachteil besteht hier allerdings, dass Mainboards in der Regel nur wenige Anschlussmöglichkeiten für Gehäuselüfter bieten. Da ist das Netzteil schon besser ausgestattet, welches manchmal sogar die Steuerung vom Lüfter mithilfe einer Temperaturmessung übernehmen kann. Das macht wiederum deutlich, dass es in diesem Bereich viele Möglichkeiten gibt, so dass jeder individuell entscheiden sollte, was am effektivsten ist.
 
Welche Bauweise ist zu empfehlen?
Hochwertige Gehäuselüfter besitzen in der Regel ein Gleit- oder Kugellager, wobei günstige Modelle mit einem Keramiklager versehen sind. Keramikmodelle punkten mit ihrer Langlebigkeit und werden im Laufe der Zeit leiser, da sich das Keramiklager sozusagen einschleift.

Gehäuselüfter Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Gehäuselüfter Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Gehäuselüfter aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: tech-fire.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Gehäuselüfter unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Gehäuselüfter überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

BL046 Pure Wings
be quiet! BL046 Pure Wings*
Pure Wings 2
be quiet! Pure Wings 2*
Pure Wings 2
be quiet! Pure Wings 2*
Shadow Wings SW1
be quiet! Shadow Wings SW1*
Silent Wings 3
be quiet! Silent Wings 3*
F12 Silent
Arctic F12 Silent*
ML120 Pro LED
Corsair ML120 Pro LED*
RF120M RGB
DEEPCOOL RF120M RGB*
PC Pure Wings
be quiet! PC Pure Wings*
F8 Silent
Arctic F8 Silent*
upHere 3-PIN 120mm PC extrem
upHere upHere 3-PIN 120mm PC extrem*

Aktuelle Angebote

Aktuell ist der DEEPCOOL RF120M RGB (5P Set) im Angebot für nur 59.99 € statt 69.99 €.

Tipps von YouTube zum Thema Gehäuselüfter

Heute - Wie viele Gehäuselüfter brauche ich? / Test [German/Deutsch]

Beats by: youtube.com facebookseite: facebook.com Mein System: 3770k ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Gehäuselüfter Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Gehäuselüfter Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Gehäuselüfter ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

150 von 170 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.41 / 5)