Kaminofen Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Kaminöfen unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Kaminöfen. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

7 1

Die 11 Kaminöfen unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Thermia
THERMIA
Wamsler
Victoria-05 Ltd.
PRITY 95 LTD
H&M Germany
CrownFlame
Thermia
Caminos
Thermia
Wamsler
Modell & Link*
München
7 kW, Dauerbrand, Automatik grau
Hamburg V3
7 kW, Dauerbrand, Automatik
Orpheus 8 kW
, Holzfach und Teefach
EEK Victoria Taro
10kW
Holzofen
12 kW Heizleistung
H&M EVO 2.0 XL Stahl
150mm Rauchrohranschluss Speicherofen
Elektrokamin Hektor
Olympus V6 Stahl
150mm Rauchrohr
Dauerbrand Kamin-Ofen
7kw modern
München XL Stahl Creme
Bauart 1
YUNA
Bild / Link
zum Anbieter
THERMIA München Bild
THERMIA Kaminofen München, Naturstein, 7 kW, Dauerbrand, Automatik grau
Empfehlung
THERMIA Hamburg V3 Bild
THERMIA Kaminofen Hamburg V3, Naturstein, 7 kW, Dauerbrand, Automatik
Wamsler Orpheus 8 kW Bild
WAMSLER Kaminofen Orpheus 8 kW, Holzfach und Teefach
Victoria-05 Ltd. EEK Victoria Taro Bild
EEK A Kaminofen Victoria Taro, gussgrau, dauerbrandfähig – 10kW
PRITY 95 LTD Holzofen Bild
Holzofen mit Ofen aus Stahl 12 kW Heizleistung
H&M Germany H&M EVO 2.0 XL Stahl Bild
H&M Kaminofen EVO 2.0 XL Stahl Schwarz rund separate Holzfach Tür massive Gussmulde Holzofen Kamin Edelstahlgriff große Sichtscheibe 150mm Rauchrohranschluss Speicherofen
CrownFlame Elektrokamin Hektor Bild
CrownFlame Elektrokamin Hektor - Elektrischer Standkamin Mit Heizung, LED-Beleuchtung, 3D-Flammeneffekt & Fernbedienung - Elektrischer Kamin - Hellbraun
THERMIA Olympus V6 Stahl Bild
THERMIA Kaminofen Olympus V6 Stahl gussgrau, 7kW, ovale Form, abgerundete Sichtscheibe Bauart 1 Energieeffizienzklasse A+ Holzofen mit Holzfach 150mm Rauchrohr
Caminos Dauerbrand Kamin-Ofen Bild
Dauerbrand Kamin-Ofen Caminos Prestige 2.0 schwarz Speicher-Stein für Scheite Press-Holz Briketts Anthrazit und Braun-Kohle 7kw modern mit Abbrand-Automatik
THERMIA München XL Stahl Creme Bild
Kaminofen München XL Stahl Creme weiß 7kw Speicherofen Panoramatür Holzofen Dauerbrand geeignet Schwedenofen 150mm Abgasstutzen selbstschließende Tür (Bauart 1)
Wamsler YUNA Bild
Kaminofen „YUNA“
Preis
969,00 € *
zzgl. Versandkosten
899,00 € *
zzgl. Versandkosten
814,05 € *
zzgl. Versandkosten
699,00 € *
zzgl. Versandkosten
489,00 € *
zzgl. Versandkosten
1099,00 € *
zzgl. Versandkosten
349,00 € *
zzgl. Versandkosten
659,00 € *
zzgl. Versandkosten
959,00 € *
zzgl. Versandkosten
999,00 € *
zzgl. Versandkosten
664,95 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • 7KW
  • Verbrennungsluft-Automatik
  • Große Sichtscheibe
  • Kamin mit Natursteinverkleidung
  • Dauerbrandofen
  • Rohranschluss oben und hinten
  • Hersteller: Wamsler
  • Mit Warmhaltefach
  • Gesamtleistung: 8 kW
  • P>- Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis<br>- Preiswertes und umweltfreundliches H...
  • P>- Holz- & Teefach<br>- Große Prisma-Sichtscheibe<br>- Universell einsetzbar (Wohnräum...
  • P>Technische Daten: <br><br>Nennwärmeleistung kW 10.00<br>Wirkungsgrad % 77<br>CO-Emiss...
  • Maße des Ofens: Breite 490 mm, Tiefe 460 mm und Höhe 930 mm.
  • Maße der Feuerbox: Breite 410 mm, Tiefe 380 mm und Höhe 320 mm.
  • Maße des Ofens: Breite 360 mm, Tiefe 370 mm, Höhe 190 mm.
  • Bauart: 1 (selbstschließende Tür)
  • Nennwärmeleistung: 7kw
  • Energieefizienzklasse: A
  • QUALITÄT & SICHERHEIT: Mit einem Elektrokamin der Marke CrownFlame genießen Sie eine wa...
  • KAMINFEUER: Der E-Kamin verfügt über einen realistischen 3D Flammeneffekt. Dieser ist e...
  • FUNKTIONEN: Alle Funktionen (Flammeneffekt, LED-Beleuchtung und Heizfunktion) sind unab...
  • Klassisch moderner ovaler Kaminofen in Stahl gussgrau mit großer Sichtscheibe
  • Erfüllt BImSchV 2. Stufe, geprüft nach EN 13240
  • Bauart 1 (selbstschließende Tür) daher auch für Mehrfachbelegung zugelassen
  • 7kw
  • Verbrennungsluft Automatik
  • Dauerbrandofen
  • Energieeffizienzklasse A+ mit 7kw Nennwärmeleistung, BImSchV 2. Stufe
  • Dauerbrandofen mit automatischer Luftregulierung
  • Moderner runder Kaminofen mit Bauart 1 (selbstschließende Tür), für Mehrfachbelegung zu...
  • Hersteller: Wamsler
  • Stahl Gussgrau
  • Gesamtleistung: 6 kW
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kaminofen Test, bei dem die Kaminöfen ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Kaminöfen

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Kaminofen würden Sie online kaufen? (Februar 2021)

  • 56.25 % (9 Stimmen) THERMIA Kaminofen München, Naturstein, 7 k... abstimmen
  • 18.75 % (3 Stimmen) KESSER® Elektrokamin mit Heizung, Kaminofe... abstimmen
  • 18.75 % (3 Stimmen) Justus Usedom 6525 42 Kaminofen Sandstein ... abstimmen
  • 6.25 % (1 Stimmen) EEK A Kaminofen für Holz+Kohlefeuerung, Sp... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Kaminofen Wamsler Jupiter gussgrau 6,0 KW ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Kaminofen Invicta Ove Holzofen abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) RICHEN Elektrokamin Baldur - Elektrischer ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) H&M Kaminofen Basic 3.0 Stahl gussgrau... abstimmen

16 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
4
überrascht
Überrascht
2
nachdenklich
Nachdenklich
3
enttäuscht
Enttäuscht
5

Kaminofen Ratgeber

Kaminofen Bild
Abbildung: München von THERMIA

Abends mit der Familie an einem warmen, atmosphärischen Kaminofen entspannen: Das ist der Traum vieler Hausbesitzer. Die Beliebtheit von Kaminöfen wächst stetig. Doch nicht nur auf Ästethik kommt es an, sondern ebenso auf Funktionalität. Welche Varianten gibt es also? Welche Vor- und Nachteile bietet ein Kaminofen und was gilt es bei und nach dem Kauf zu beachten?

Varianten und Ausstattungen

Die ursprünglich aus Skandinavien zu uns gekommenen Kaminöfen (deshalb auch "Schwedenöfen" genannt) sind freistehende Öfen, die ein stilvolles Raumklima und effiziente Wärmeerzeugung in sich vereinen sollen.
 
Bei Kaminöfen wird zwischen Brennstoff und Verkleidung unterschieden. Befeuert werden Kaminöfen mit Holzpellets, Kohle oder Brennholz, wobei auch Zeitungspapier notdürftig einsetzbar ist. Bei Bioethanol, Ethanol oder Propangas wiederum steht eher die Ästhetik im Vordergrund, da deren Heizwirkung relativ gering ist. Eine andere Variante stellen wasserführende Kamine dar, bei denen ein mit der häuslichen Heizungsanlage verbundener, innerer Wasserspeicher für die Wärmeerzeugung sorgt. Kommt es ausschließlich auf das Design an, so gibt es Deko-Kaminöfen wie Elektrokamine, die weder Baugenehmigung, Schornstein noch Brennmaterial benötigen, jedoch vergleichsweise hohe Stromkosten verursachen.
 
Steht der Brennstoff fest, folgt die Frage der Verkleidung: Keramik, Marmor, Granit, Speckstein und andere Natursteine speichern Wärme effektiv, geben sie jedoch langsamer an die Umgebung ab. Bei Metallen dagegen ist es umgekehrt: Sie speichern die Wärme weniger gut, geben sie aber schneller an den Raum ab. Oft fällt die Wahl daher auf Kaminöfen, die eine Mischung aus Beidem leisten, also sowohl aus Metallen als auch aus Stein bestehen.
Darüber hinaus bieten Kaminöfen Erweiterungen wie designbewusste Bodenplatten aus Glas, Schiebetüren, aufwendige Innenverkleidungen oder Backfächer. Individuellen Wünschen für den eigenen Kaminofen ist heutzutage kaum eine Grenze gesetzt.

Der Kauf eines Kaminofens

Neben der selbstverständlichen Frage der Größe und der Form sollten die Grundlagen nicht fehlen: Zu jedem Kaminofen gehört ein feuerfestes Ofenglas, das den Wirkungsgrad erhöht und den Blick auf das Feuer ermöglicht, sowie ein mit Schamottsteinen ausgekleideter Brennraum mit Rost und Aschekasten.
Hinzu kommt das Zubehör: Das Kaminbesteck, also Besen, Schaufel, Haken und Schürzange, darf nicht fehlen. Abhängig von der Verarbeitung und der Wahl hochwertiger Wandbefestigungen bewegen sich die Kosten zwischen 40EUR und 500EUR. Für Anmachholz ist die Aufbewahrung in Kaminholzschalen empfehlenswert, die vor allem vor Verunreinigung schützen und langlebig sein sollten. Hier liegt die Preisspanne bei 20EUR bis 300EUR. Wichtig zur Vermeidung von Brandgefahr sind Bodenplatte und evtl. Funkenschutz. Bodenplatten gibt es bereits für 50EUR .
Je nach Art des Kaminofens fallen weitere Zubehörteile wie Verbindungsstück und Rosette an. Wassergeführte Kamine brauchen spezielle Ofenrohre und Pufferspeicher, die je nach Rohrlänge und Speichermenge mehrere hundert Euro Preisaufschlag bedeuten.

Auch der Zweck des Kamins ist bei der Kaufentscheidung nicht unerheblich: Soll er nur dem Raumdesign dienen, die Heizung ergänzen oder daneben noch die Brauchwasserbereitung vornehmen? Grundsätzlich gilt: Je höher die Heizleistung in Kilowatt, desto höher der Preis. Sogenannte Baumarktöfen sind zwar für wenige hundert Euro zu erwerben, bieten jedoch mindere Qualität: d.h. geringere Heizleistung, Materialstärke und Lebensdauer. Andererseits liegen die Anschaffungskosten für hochwertige Pellet-Kaminöfen bei bis zu fünfstelligen Beträgen.

Letztlich kommen auch Installation, die eventuelle Einholung einer Baugenehmigung und die Abnahme des Schornsteinfegers hinzu. Wer die Kernbohrung zum Schornstein und die Montage selbst vornehmen kann, spart Geld. Muss der obligatorische Schornstein aber saniert werden, ist kostentechnisch mit bis zu vierstelligen Beträgen zu rechnen. Die Wartung ist regional und von der Aufwendigkeit des Kaminofens abhängig und beträgt jährlich ca. 150EUR. Laufende Kosten verursacht auch der Brennstoff: Während Brennmaterial aus regenerativen Stoffen relativ günstig ist, aber regelmäßig Preisschwankungen unterliegt, stiegen die Kosten fossiler Stoffe in der Vergangenheit kontinuierlich an.

Fazit

Die essentielle Entscheidung beim Erwerb eines Kaminofens ist daher sein Zweck: Ist der Kaminofen eine Investition in die Zukunft, sollte seine Qualität garantieren, dass sich die Anschaffungskosten amortisieren. Für die reine Ästhetik sind langfristig kostengünstige Deko-Öfen ausreichend, welche ab einer bestimmten Qualität Brennstoff-Kaminöfen in nichts nachstehen.

Kaminofen Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Kaminofen Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Kaminöfen aufzulisten:

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.haz.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.faz.net
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Kaminöfen unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Kaminöfen überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

München
THERMIA München*
Hamburg V3
THERMIA Hamburg V3*
Orpheus 8 kW
Wamsler Orpheus 8 kW*
EEK Victoria Taro
Victoria-05 Ltd. EEK Victoria Taro*
Holzofen
PRITY 95 LTD Holzofen*
H&M EVO 2.0 XL Stahl
H&M Germany H&M EVO 2.0 XL Stahl*
Elektrokamin Hektor
CrownFlame Elektrokamin Hektor*
Olympus V6 Stahl
THERMIA Olympus V6 Stahl*
Dauerbrand Kamin-Ofen
Caminos Dauerbrand Kamin-Ofen*
München XL Stahl Creme
THERMIA München XL Stahl Creme*
YUNA
Wamsler YUNA*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Kaminofen

Heute - Kaminofen Test 2016

Endoskop Kamera Test 2016 Jetzt den Kompletten Bericht und Ratgeber auf testsundvergleiche.de lesen.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Kaminofen Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Kaminofen Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Kaminöfen ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

217 von 245 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.43 / 5)