Kanu Ratgeber & Vergleich 2020

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Kanus unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Kanus. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

9 1

Die 8 Kanus unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Secumar
Sevylor
AM AQUA MARINA
INTEX
Intex
Intex
Kaitts
Sevylor
Modell & Link*
Camino-Kanu-Kayak
SEVYLOR aufblasbar Reef 240
236 x 86 cm
AM AQUA MARINA 2er Kajak
412 x 80 cm Orange / Grün
Intex 68305NP, Unisex – Erwachsene
33 cm
Aufblasbarer Kajak
68309, bunt
Schlauchboot
68305NP
Liberty 4-Sitzer
Sevylor aufblasbar Yukon, 2 Personen
382 x 98 cm
Bild / Link
zum Anbieter
Secumar Camino-Kanu-Kayak Bild
Secumar Camino-Kanu-Kayak Schwimmhilfe 50N- Klasse Blau, Hawaiian Ocean (70-90kg)
Empfehlung
Sevylor SEVYLOR aufblasbar Reef 240 Bild
SEVYLOR Kanu aufblasbar Reef 240 - Sit on Top, 1er Kajak, Kanadier, 236 x 86 cm
AM AQUA MARINA AM AQUA MARINA 2er Kajak Bild
AM AQUA MARINA 2er Kajak aufblasbar im Set BETTA-412 2020 13‘6“ 2-Personen Kanu Zweierkajak Boot mit Paddel, Pumpe, Tasche 412 x 80 cm Orange/Grün
Intex Intex 68305NP, Unisex – Erwachsene Bild
Intex 68305NP, Kanu Unisex – Erwachsene, grün, 274 X 76 X 33 cm
Intex Aufblasbarer Kajak Bild
Intex - Aufblasbarer Kajak, 68309, bunt
Intex Schlauchboot Bild
Intex Schlauchboot Aufblasbares Kajak Boot Challenger K1 Phthalates Free Inkl. 84 Paddel und Luftpumpe, 274 X 76 X 33 cm, 68305NP
Kaitts Liberty 4-Sitzer Bild
Kaitts Kanu Liberty 4-Sitzer Canadier Tourenkanu Familienkanu, Farbe:Dunkelgrün
Sevylor Sevylor aufblasbar Yukon, 2 Personen Bild
Sevylor Kanu aufblasbar Yukon, 2 Personen Faltkajak, Kanadier, inkl. Packsack, 382 x 98 cm
Preis
61,90 € *
Kostenlose Lieferung
z.Zt. nicht verfügbar
256,30 € *
zzgl. Versandkosten
124,95 € *
zzgl. Versandkosten
269,00 € *
zzgl. Versandkosten
119,00 € *
zzgl. Versandkosten
z.Zt. nicht verfügbar
687,94 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • Körpernah einstellbar durch Bauchgurt mit Steckschnalle.
  • Seitliche Verschlüsse im Saum und im Schulterbereich für die bessere Einstellbarkeit.
  • Extra weicher SECU Foam Soft-Füllung und besonders abriebfestes Cordura-Gewebe.
  • Stabiles, aufblasbares Sit on Top Kajak für 1 Person inkl. Spannbänder am Heck zur Gepä...
  • Das kompakte Boot hat ein geschütztes Jumbo-Ventil für einfaches Aufpumpen/Entlüften so...
  • Der Kajak Sitz hat eine hohe Rückenlehne für mehr Komfort und lässt sich leicht verstel...
  • Aufblasbares PVC-Kajak im All-Inklusive-Set – ideal für den Freizeitgebrauch geeignet; ...
  • Das Boot besteht aus langlebigem, strapazierfähigem PVC; Der aufblasbare Balkenstruktur...
  • Aufblasbare Sitzkissen mit Rückenlehne und verstellbarer Fußstütze bieten hervorragende...
  • Bequem und handlich
  • Aus strapazierfähigem Material und langlebig
  • Hohe Qualität
  • Intex Ausflugkajak Pro 38 x 94 x 46 cm, für 2 Personen, maximales Gewicht 180 kg
  • Robustes 3-lagiges und 0,75 mm dickes Vinyl, das Kajak ist intensiv orange mit sportlic...
  • Es hat 2 verstellbare aufblasbare Sitze, 2 Schlupfen, 2 Angelruten-Lücken, 2 Fußstützen...
  • Für eine Person
  • Größe (aufgeblasen): 274 x 76 x 38cm
  • Max. Gewicht: 100kg
  • Länge: 486 cm | Breite: ca. 94 cm | Höhe: ca. 45 cm | Gewicht: 45 kg |Plätze: 4 | Kapaz...
  • Ein Kanu der Extraklasse für einen unvorstellbar günstigen Preis
  • Mit bis zu 4 Plätzen bietet er der ganzen Familie genug Platz
  • Robustes Outdoor-Kajak mit hohem Fahrkomfort. Zum Flusswandern. Extra stabil durch Nylo...
  • 2er Kanu mit Boston Ventilen für einfaches Aufpumpen und Luftablassen sowie Manometer z...
  • Konstruktion: ein herausnehmbare PVC-Seitenkammer, herausnehmbarer PVC-Luftboden (Stegk...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kanu Test, bei dem die Kanus ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Kanus

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welches Kanu würden Sie online kaufen? (Februar 2020)

  • 47.37 % (9 Stimmen) Intex 68309 Kayak Excursion Pro 384X94X46 cm abstimmen
  • 26.32 % (5 Stimmen) Bestway Hydro-Force Ventura Kajak-Set für ... abstimmen
  • 15.79 % (3 Stimmen) Kaitts Delta Pro 3er Kanu Canadier UV best... abstimmen
  • 10.53 % (2 Stimmen) SEVYLOR Kanu aufblasbar Reef 300 - Sit on ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Seaflo Sit on Top Kajak mit Paddel und Ang... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Sevylor Kanu aufblasbar Adventure Plus - 2... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Intex Challenger K2 Schlauchboot - Aufblas... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Intex Schlauchboot Aufblasbares Kajak Boot... abstimmen

19 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
1
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
5

Kanu Ratgeber

Kanu Bild
Abbildung: Camino-Kanu-Kayak von Secumar

Eines vorweg: Eine eigenständige Kanu-Bauform gibt es nicht. Das Wort ist ein Überbegriff für Paddelboote mit ungefähr gleichen Eigenschaften. Die beiden Grobkategorien dieser Boote sind die Bauformen Kajak oder Kanadier, zu denen diverse Typen in speziellen Bauformen zählen. Für alle Boote dieser Kategorien gilt: Sie werden mit frei in den Händen geführten Paddeln bewegt, wobei die Blickrichtung der Kanuten nach vorne in Fahrtrichtung gerichtet ist. Sie unterscheiden sich dadurch von Ruderbooten, bei denen die Ruder am Rand des Bootsrumpfes in einem Gelenk arretiert sind und in Fahrtrichtung weisen die Rücken der Ruderer.

Kajak, Kanadier und Sonderformen - Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Kanus

Die verschiedenen Kanu-Typen sind für unterschiedliche Einsatzarten konzipiert. Daraus ergibt sich eine Typenvielfalt, die die Grobeinteilung in Kajak und Kanadier weiter ausdifferenziert. Die generelle Unterscheidung zwischen den beiden Grundtypen Kajak und Kanadier, die im Typenspektrum absolut dominant sind, lässt sich folgendermaßen charakterisieren: Das Deck eines Kajaks ist geschlossen und enthält eine oder mehrere Sitzluken, die mit einer Plane wasserfest zwischen Oberkörper der Kanuten und Deck abgedichtet werden können. Bei einem Kanadier ist das Deck dagegen weitestgehend offen, mit Ausnahme des Bug- und Heckbereichs bei einigen Modellen. Des Weiteren ist bei Kanadiern im Vergleich zu Kajaks der Rumpf deutlich breiter. Diese Kategorisierung trifft in der Regel zu bei Tourenbooten, im Kanumarathon und auch bei Wettkampfbooten. Im Wildwasserrennsport, Kanuslalom und Freestyle sind die Abgrenzungen der Bauformen nicht so eindeutig, da bei Booten für diese Disziplinen auch Kanadier mit einem geschlossenen Deck konstruiert sein können. Die herausragenden Fahreigenschaften der Kanus sind hohe Geschwindigkeit, verbunden mit Wendigkeit und dazu Kippstabilität. Die Merkmale sind je nach Kanu-Typ unterschiedlich stark ausgeprägt.

Das Kajak
Kajaks werden immer im Sitzen gefahren. Bewegt werden sie mit einem Doppelpaddel. Es wird von vielen Kanuten als angenehmer empfunden gegenüber einem Stechpaddel, das bei Kanadiern benutzt wird. Die Körperbelastung ist ausgewogener und der Kraftaufwand geringer. Die Bauformen der Kajaks sind speziellen Einsatzmöglichkeiten angepasst. Zum Zurücklegen größerer Distanzen sind Tourenboote (auch Seekajaks genannt) die geeignetsten Modelle. Mit einer Kiellinie, die bis zu fünf Meter lang sein kann, wird eine hohe Spurstabilität erreicht. Viele Kajaks haben darüber hinaus auch noch ein Steuerblatt und im Boot ist meistens ausreichend Stauraum für Gepäck und Proviant. Für Fahrten in stark unruhigem Wasser mit Stromschnellen sind Wildwasserkajaks am besten geeignet. Mit einer durchschnittlichen Länge von etwa 2,5 Meter sind sie wendig und schnell. Sie haben einen stark nach oben gebogenen Bug, der starke Unruhen des Wassers ausgleicht. Eine Länge von knapp 2 Metern haben sogenannte Playboats. Sie sind hoch wendig und bestens geeignet für Drehungen und Loopings. Ihre Fahrt erfordert allerdings entsprechend ausgeprägtes Geschick des Kanuten. Darüber hinaus gibt es noch Sport und Wettkampfboote speziell für Kanuslalom, Kanumarathon und Freestyle-Fahrten.

Der Kanadier

Kanadier können sowohl sitzend als auch kniend gefahren werden, bevorzugte Position ist jedoch kniend, da sie die bessere Kraftübertragung auf die Paddel ermöglicht. Bewegt werden die Boote mit Stechpaddeln. Wanderkanadier haben eine relativ breite Bootsmitte und dadurch eine erhöhte Kentersicherheit. Zudem haben sie einen geringen Tiefgang und können dadurch auch in flachen Gewässern problemlos gefahren werden. Die Boote sind für bis zu 4 Personen konstruiert und bieten durch ihre offene Bauweise viel Stauraum für Gepäck, der leicht zugänglich ist. Sogenannte Outrigger sind Kanadier die mit Auslegern bestückt sind. Es handelt sich dabei um bis zu 2 kleine Beiboote, die die Spurtstabilität verbessern. Das Hauptboot ist meistens schmaler als bei Wanderkanadiern.

Weniger gebräuchliche Kanu-Bauformen

Eine traditionelle Bauform ist die Baidarka. Sie wird sowohl sitzend als auch kniend und dabei entweder mit Doppel- oder mit Stechpaddel gefahren . Es sind die traditionellen Boote der Unangan (indigene Bevölkerung der Aleuten). Viele Kajaks, die bei Expeditionen benutzt werden ähneln dieser Bauform. Eine absolute Nischenexistenz repräsentiert der Punt. Das exotische und aus Holz gebaute Kanu hat einen rechteckähnlichen Grundriss und ist heute nur noch im Spreewald anzutreffen.

Die Materialien der Kanus

Heute gebräuchliche Kajaks und Kanadier werden in der Regel aus PE, PVC, GFK und Aluminium gefertigt. Ältere Modelle können auch noch aus dem heute nicht mehr produzierten Royalex bestehen. Neben den massiven Booten werden auch aufblasbare Modelle aus PVC immer beliebter, da sie beim Transport wenig Stauraum benötigen.

Kanu Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Kanu Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Kanus aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: rehwald.eu
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Kanus unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Kanus überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Camino-Kanu-Kayak
Secumar Camino-Kanu-Kayak*
SEVYLOR aufblasbar Reef 240
Sevylor SEVYLOR aufblasbar Reef 240*
AM AQUA MARINA 2er Kajak
AM AQUA MARINA AM AQUA MARINA 2er Kajak*
Intex 68305NP, Unisex – Erwachsene
Intex Intex 68305NP, Unisex – Erwachsene*
Aufblasbarer Kajak
Intex Aufblasbarer Kajak*
Schlauchboot
Intex Schlauchboot*
Liberty 4-Sitzer
Kaitts Liberty 4-Sitzer*
Sevylor aufblasbar Yukon, 2 Personen
Sevylor Sevylor aufblasbar Yukon, 2 Personen*

Tipps von YouTube zum Thema Kanu

Heute - Scubi 1 XL von Nortik - Erstwasserung - Kanutest - R.A.N. Outdoorausrüstung

Das Scubi ist ein Hybrid-Kajak von Nortik. Wir haben ein Scubi 1 XL für Euch getestet. Hybrid bedeutet, dass es eine Mischform aus Faltboot und Schlauchboot ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Kanu Ratgeber & Vergleich 2020

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Kanu Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2020 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Kanus ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

106 von 123 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.31 / 5)