Kickboard Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Kickboards unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Kickboards. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

1 2

Die 11 Kickboards unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Micro Mobility
micro
BMY
XJD
Superlunary Products
Scoot & Ride GMBH
Micro Mobility
BOLDCUBE
Hiriyt
Scoot & Ride GMBH
YOLEO
Modell & Link*
KB0022 Micro Monster
, Schwarz
Compact Black 3-Wheel
Bamny 3-in-1 Kinderroller Kinderscooter mit
Rosa
Kinderscooter
50 kg
Two
Schwarz
Highwaykick 3
Peach
Micro Mobility original 2.0, Silber
44x14cm
Dreirad Roller
Mehrfarbig
Leicht Scooter T-Style
Schwarz
Highwaykick 3
Rose
Stunt Scooter
Flamme
Bild / Link
zum Anbieter
MicroClean KB0022 Micro Monster Bild
MicroClean KB0022 Micro Monster Kickboard mit austauschbarem T-Griff , Schwarz
Empfehlung
Micro Compact Black 3-Wheel Bild
micro Kickboard Compact Black 3-Wheel Scooter Erwachsene
Bamny Bamny 3-in-1 Kinderroller Kinderscooter mit Bild
Bamny 3-in-1 Kinderroller Kinderscooter Kickboard mit Abnehmbarem Sitz und LED-Lichträdern, Einstellbarer Höhe, Roller für Kinder von 1 bis 6 Jahren(Rosa)
XJD Kinderscooter Bild
XJD Kinderscooter Kinderroller mit 3 LED Rädern Kickboard für Mädchen Junge 2-8 Jahre Sperrbare Richtung Verstellbare Lenkerhöhe Leicht Belastbarkeit bis 50 kg
fun pro Two Bild
fun pro Two - ab etwa 5 Jahre, bis 80KG Gewicht, der sichere Premium Kinder Roller, LED Räder, faltbar, (Kickboard, Tretroller), TÜV geprüft (Schwarz)
Scoot and Ride Highwaykick 3 Bild
Highwaykick 3 - Foldable Kickboard with LED Lights (Peach)
Micro Mobility Micro Mobility original 2.0, Silber Bild
Micro Mobility Kickboard kickboard original 2.0, Silber, 44x14cm
BOLDCUBE Dreirad Roller Bild
BOLDCUBE Dreirad Roller mit PU LED Räder - ab etwa 5 Jahre - 4 Stufen Einstellbare Höhe - faltbar - der sichere Premium Kinder Roller - TÜV geprüft Kickboard Tretroller (Mehrfarbig)
Hesyovy Leicht Scooter T-Style Bild
Hesyovy Leicht Scooter T-Style Stabile, aus Aluminiumlegierung, Klappbar und Höhenverstellbar, Big Wheel 195mm Räder Cityroller für Erwachsene (Schwarz)
Scoot & Ride Highwaykick 3 Bild
Scoot & Ride Highwaykick 3 - Foldable Kickboard mit LED Leuchten (Rose)
YOLEO Stunt Scooter Bild
YOLEO Stunt Scooter - Pro Scooter- Robuster Funscooter mit ABEC 7 Kugellagern, Kickscooter, Tretroller, Roller, Trick Roller für Kinder ab 6 Jahre für Erwachsene (Flamme)
Preis
195,60 € *
Kostenlose Lieferung
193,28 € *
zzgl. Versandkosten
55,99 € *
Kostenlose Lieferung
67,99 € *
Kostenlose Lieferung
93,90 € *
zzgl. Versandkosten
91,25 € *
Kostenlose Lieferung
178,07 € *
zzgl. Versandkosten
64,99 € *
Kostenlose Lieferung
85,99 € *
zzgl. Versandkosten
83,68 € *
zzgl. Versandkosten
59,99 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Lenkerhöhe: 72 - 102 cm / Rolle-vorne: 120 / 65 mm PU / Rolle-hinten: 120 / 65 mm PU / ...
  • Gewicht: 5,3 kg / Belastbarkeit: 100 kg
  • Geeignet für Kinder ab 12 Jahren, Teens und Erwachsene
  • Micro Kickboard Compact Black Roller für Kinder und Erwachsene
  • Roller mit drei Rädern, zwei Griffstangen und klappbarem Lenker. Besonders kompakt zusa...
  • Lenkung mit Gewichtsverlagerung für perfektes Asphalt-Surf-Feeling. Aus Aluminium.
  • 1-3 Jahre alt: Der Bamny roller kinder ist mit einem abnehmbaren Sitz ausgestattet. Kin...
  • 3-6 Jahre alt: Der Sitz kann dann entfernt und der Roller wie gewohnt im Stehen gefahre...
  • Überrollschutz: 3 hochelastische und langlebige PU-Räder bilden eine solide dreieckige ...
  • RICHTUNGSSPERRE】:Wenn Sie die Lenkung-Sperre öffnen, kann der Kinderroller nur vorwärts...
  • EINFACH ZU FAHREN】:Die Roller mit größeren Doppelvorderrädern sind sicherer und die Str...
  • EINSTELLBARE LENKERHÖHE】:Der T-Lenker mit einstellbarer Höhe kann von 58cm bis 75 cm ei...
  • Hochwertiger und klimaneutral produzierter Kinder Roller (Scooter, Kickboard)
  • Zugelassen ab 3 Jahren und bis 80 KG, die Meinung nach ideal ab etwa Vorschulalter. Vor...
  • Klappbare (faltbare) Lenkerstange stufenlos höheneinstellbar von 56 - 86cm.
  • Highwaykick 3 - Foldable Kickboard with LED Lights (Peach)
  • Micro Mobility Kickbaord geeignet zum Asphalt-Surfen
  • Dank der Lenkung durch Gewichtsverlagerung vermitteln micro Kickboards ein ultimatives ...
  • Das micro kickboard garantiert dank flexiblem Trittbrett eine besonders geschmeidige un...
  • Das höhenverstellbarer Rollergriff ist bis zu 86 cm ausziehbar und mit Knöpfen ausgesta...
  • FALTBAR &das Lift & Fold System bedeutet, dass Sie bereit sind, vom Park zum Auto in 5 ...
  • Wir wollen, dass Ihr Kleiner mit Vertrauen gleitet, deshalb bieten wir die einzigartige...
  • Stabilität und Sicherheit werden durch die 195 mm großen Rollen ermöglicht
  • Der höhenverstellbare Lenker garantiert dabei größengerechten Fahrspaß für Einsteiger
  • Die softummantelten Lenkergriffe gewährleisten eine bequeme und handliche Steuerung
  • Foldable, LED wheels
  • Hauptparameter - Rollen: 100mm Durchmesser, 5K PU, Kernmaterial Aluminium / ABEC 7 Kuge...
  • Stahlrohrdicke:1,8mm. Das verstärkte Material sorDrehbarer Lenker - Steel Y Lenker, Bre...
  • Integriertes Headset - Headset direkt ins Deck integriert. Stabiler und zuverlässiger a...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kickboard Test, bei dem die Kickboards ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Kickboards

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welches Kickboard würden Sie online kaufen? (Februar 2021)

  • 43.75 % (7 Stimmen) Micro Monster Kickboard mit austauschbarem... abstimmen
  • 25 % (4 Stimmen) Scoot and Ride Unisex – Babys Highway Kick... abstimmen
  • 25 % (4 Stimmen) Micro Mobility Kickboard kickboard origina... abstimmen
  • 6.25 % (1 Stimmen) fun pro Two - ab etwa 5 Jahre, bis 80KG Ge... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) fun pro ONE - der sichere Premium Kinder R... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) YIYIBY Micro Luggage mit eingebautem Kickb... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Micro Mobility KB0020 kickboard compact Ro... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Micro Maxi Deluxe Kinderscooter Kickboard ... abstimmen

16 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Kickboard Ratgeber

Kickboard Bild
Abbildung: KB0022 Micro Monster von MicroClean

Wer sich nicht entscheiden kann, ob er lieber Skateboard oder Scooter fahren will, kauft sich am besten ein Kickboard. Das moderne Gefährt verbindet nämlich die eine mit der anderen Variante. Um die Kaufentscheidung zu erleichtern, liefert dieser Ratgeber wertvolle Informationen und viele praktische Tipps!

Das Kickboard im Kurzporträt

Das Kickboard kombiniert also ein Skateboard und einen Scooter zu einem kompakten Ganzen. Während ein herkömmlicher Tretroller durch zwei Rollen und einen Lenker gekennzeichnet ist, kommt das Kickboard immer mit mindestens drei, manchmal auch vier Rollen daher. Ein weiterer Unterschied betrifft den Lenker: Kickboards haben statt der normalen Variante einfach einen Knauf. Wie ein Skateboard wird auch das Kickboard durch Gewichtsverlagerung gelenkt. Zur Stützung drückt man gleichzeitig den Knauf zur Seite. Kickboards sind ausgesprochen flink und wendig. Dadurch, dass man sie mit kleineren Bewegungen steuern kann, brauchen sie wenig Platz zum Manövrieren. Dies ist mit ein Grund, weshalb die Gefährte vor allem im innerstädtischen Bereich so enorm geschätzt werden. Doch was muss man beim Kauf eines Kickboards beachten?

So findet man das richtige Kickboard

Beim Kauf eines Kickboards gilt es insbesondere das Gestell, den Lenker beziehungsweise Knauf, die Rollen und die Bremsen der in Frage kommenden Modelle genauer unter die Lupe zu nehmen.
 
a) Das Gestell: Es ist der wichtigste Bestandteil des sportlichen Fahrzeugs. Beim Kickboard kann man die Lenkvorrichtung in der Höhe verstellen - allerdings nur bis zu einem gewissen Grad. Große Menschen sollten demnach darauf achten, eine Ausführung zu finden, deren Lenker die richtige Grundhöhe besitzt. Ein zu niedriger Lenker bringt nämlich einerseits eine schlechte Haltung (Rückenschmerzen) und andererseits ein eingeschränktes Gleichgewichtsgefühl auf dem Trittbrett mit sich. Nur wenn die Haltung aufrecht und bequem ist und die Arme nur eine leichte Beugung aufweisen, hat man die richtige Position auf dem Kickboard.

b) Der Lenker (Knauf): Wie bereits erwähnt, besteht der Lenker beim Kickboard aus einem Knauf. Dieser sollte gut in der Hand liegen. Demnach muss man in erster Linie darauf achten, dass er einen guten Grip hat, damit man beim Fahren nicht abrutschen kann. Zudem erweist es sich als vorteilhaft, wenn der Knauf leicht gepolstert und frei von scharfen Kanten ist. So lassen sich unnötige Blessuren beim Bremsen oder bei Zusammenstößen vermeiden.

c) Die Rollen: Auch die Rollen beeinflussen die Qualität des Kickboards. Sie sollten einen stabilen Eindruck machen sowie kontrolliert und gleichmäßig laufen. Wer die Möglichkeit hat, überprüft am besten, ob die Kugellager sauber sind und weitestgehend geräuschlos arbeiten. Ist dies der Fall, handelt es sich um ein Kickboard von guter Qualität. Weiterhin sollte die Beschichtung analysiert werden: Sehr hartes Gummi ist eher ungeeignet, da es oftmals unangenehme, kratzige Nebengeräusche produziert.

d) Die Bremsen: Anders als beim Fahrrad reicht beim Kickboard eine Bremse aus. Sie ist an der hinteren Rolle montiert und setzt sich aus einem Bremsblech, einem Bremsbolzen und einer Bremsfeder zusammen. Dabei werden Feder und Blech vom Bolzen gehalten, um die notwendige Stabilität zu gewährleisten. Während das Blech als eigentliches Bremselement fungiert, dient die Feder dazu, dass sich das Blech nach dem Gebrauch wieder aufrichtet und die Rolle nicht blockiert. Nach dem Erwerb eines Kickboards sollte man also testen, ob sich die Bremse nach der Betätigung sofort in die Ausgangsposition zurückbegibt. Weiterhin ist wichtig, dass das Bremsblech stabil ist und sich auch durch stärkere Anwendungen (etwa bei einer Gefahrenbremsung) nicht verbiegen lässt.

Mit dem Kickboard fahren

Ist das neue Kickboard erst einmal da, will es natürlich gleich ausprobiert werden. Aufgrund der speziellen Steuerung haben einige Menschen zunächst Probleme, mit dem Gefährt zu harmonieren. Vor allem Personen, die als Kind viel mit einem gewöhnlichen Roller unterwegs waren, tun sich zu Beginn schwer, die besondere Art der Bewegung anzuwenden. Wer hingegen mit dem Skateboard fahren vertraut ist, kann die Steuerweise sofort umsetzen. Und für all jene, die weder das Tretroller- noch das Skateboard-Gefühl kennen, ist das Erlernen der Kickboard-Technik eine spannende Herausforderung wie die Aneignung anderer (sportlicher) Fähigkeiten, etwa des Schwimmens, Eislaufens oder Fahrradfahrens im Kindesalter!

Kickboard Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Kickboard Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Kickboards aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: uwenet.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Kickboards unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Kickboards überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

KB0022 Micro Monster
MicroClean KB0022 Micro Monster*
Compact Black 3-Wheel
Micro Compact Black 3-Wheel*
Bamny 3-in-1 Kinderroller Kinderscooter mit
Bamny Bamny 3-in-1 Kinderroller Kinderscooter mit*
Kinderscooter
XJD Kinderscooter*
Two
fun pro Two*
Highwaykick 3
Scoot and Ride Highwaykick 3*
Micro Mobility original 2.0, Silber
Micro Mobility Micro Mobility original 2.0, Silber*
Dreirad Roller
BOLDCUBE Dreirad Roller*
Leicht Scooter T-Style
Hesyovy Leicht Scooter T-Style*
Highwaykick 3
Scoot & Ride Highwaykick 3*
Stunt Scooter
YOLEO Stunt Scooter*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Kickboard

Heute - City Scooter: Kickboards im Vergleich

Den City Scooter Vergleich findest du hier: sport-und-abenteuer.de Wir haben verschiedene City Scooter bzw. Tretroller ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Kickboard Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Kickboard Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Kickboards ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

102 von 109 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.68 / 5)