Kinderroller Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Kinderroller unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Kinderroller. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

1 1

Die 11 Kinderroller unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Juskys Gruppe GmbH
XJD
Lionelo
Yuanj
YOLEO
Superlunary Products
Fascol Business Store
IMMEK
Jackbobo
BELEEV
MH Handel GmbH
Modell & Link*
Scooter Cityroller Big
100 kg – pink
Kinderscooter
50 kg
Luca Kinder
Schwarz-Grau
Scooter Roller
Blau schwarz, 2-8 Years Old
YOLEO 3-in-1 Scooter mit Abnehmbarem
Blau
ONE
DREI
Faltbar Dreiradscooter
Kinder
Scooter Tretroller
Pink
Scooter 3 Räder
Rosa
Scooter Tretroller
52 x 80-88 cm
Bild / Link
zum Anbieter
ArtSport Scooter Cityroller Big Bild
ArtSport Scooter Cityroller Big Wheel 205mm Räder klappbar & höhenverstellbar – Kinder-Roller ab 3 Jahre - Tretroller bis 100 kg – pink
Empfehlung
XJD Kinderscooter Bild
XJD Kinderscooter Kinderroller mit 3 LED Rädern Kickboard für Mädchen Junge 2-8 Jahre Sperrbare Richtung Verstellbare Lenkerhöhe Leicht Belastbarkeit bis 50 kg
Lionelo Luca Kinder Bild
Lionelo Luca Roller Kinder, Stunt Scooter, Tretroller bis 100 kg, Räder 200mm, einstellbares Lenkrad, Bremse, zusammenklappbar (Schwarz-Grau)
YUANJ Scooter Roller Bild
Yuanj Scooter Kinder Roller, Dreiradscooter für Mädchen und Jungen, Höhenverstellbarer und Abnehmbarer Kinderscooter, mit PU Räder/Graffiti Kinder Scooter (Blau + schwarz, 2-8 Years Old)
YOLEO YOLEO 3-in-1 Scooter mit Abnehmbarem Bild
YOLEO 3-in-1 Kinder Roller Scooter mit Abnehmbarem Sitz, LED große Räder, Höheverstellbare Lenker für Kleinkinder Jungen Mädchen ab 2 Jahre (Blau)
fun pro ONE Bild
fun pro ONE - der sichere Premium Kinder Roller, LED 3 (DREI) Räder, faltbar, ab Kleinkind (Kickboard, Tretroller), für Junge und Mädchen, aus Hamburg mit erweiterter Garantie
Fascol Faltbar Dreiradscooter Bild
Fascol Kinderroller Faltbar Dreiradscooter ab 3-12 Jahre Kinderscooter mit LED Räder Roller Scooter für Kinder mit Verstellbarem Lenker, Blau
IMMEK Kinder Bild
IMMEK Roller Kinder, PU Radstehende Scooter Roller mit LED-Lichtern, Scooter Kinder können auf DREI Verschiedene Höhen Werden.3-12 Jahre
Oppikle Scooter Tretroller Bild
Oppikle Scooter Kinder Roller Tretroller Cityroller Kick Scooter Klappbar Mit Led Big Wheel Kugellager ABEC 7,Tragkraft 110 Lb (Pink)
BELEEV Scooter 3 Räder Bild
BELEEV Roller Kinder Scooter 3 Räder für Mädchen & Jungen, Kinderroller mit Led Licht Räder, 5 Einstellbarer Höhe, Lean-to-Steer, Klappbar Kleinkinder Kinderscooter(Rosa)
HOMCOM Scooter Tretroller Bild
HOMCOM Kinderroller Scooter Tretroller Cityroller Kinder Roller Kickboard 12 Zoll Schwarz 120 x 52 x 80-88 cm
Preis
42,95 € *
zzgl. Versandkosten
67,99 € *
Kostenlose Lieferung
49,99 € *
Kostenlose Lieferung
41,99 € *
Kostenlose Lieferung
42,99 € *
zzgl. Versandkosten
73,90 € *
zzgl. Versandkosten
59,49 € *
Kostenlose Lieferung
45,98 € *
Kostenlose Lieferung
45,99 € *
Kostenlose Lieferung
39,99 € *
Kostenlose Lieferung
74,90 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • ️ Kinder ab 3 Jahre: Klappbarer Scooter für Jungen und Mädchen in trendigen Design inkl...
  • ️ Schnell gepolsterte Handgriffe bieten zusätzlichen Komfort
  • ️ Höhenverstellbar: Der silberfarbene Lenker lässt sich in der Höhe 3-fach verstellen u...
  • RICHTUNGSSPERRE】:Wenn Sie die Lenkung-Sperre öffnen, kann der Kinderroller nur vorwärts...
  • EINFACH ZU FAHREN】:Die Roller mit größeren Doppelvorderrädern sind sicherer und die Str...
  • EINSTELLBARE LENKERHÖHE】:Der T-Lenker mit einstellbarer Höhe kann von 58cm bis 75 cm ei...
  • Lionelo Luca der Tretroller kann durch das in 3-Stufen höhenverstellbare Lenkrad, leich...
  • Modernste Technologie. Hinterradreibungsbremse umschließt das Rad vollständig und sorgt...
  • Shockresist Amortisation im Lenkrad bietet maximalen Komfort und Stabilität. Reduziert ...
  • 3-Rad-Design - Kinder Scooter mit 3 Räder design für zusätzliche Stabilität. Kinder kön...
  • Hervorragende Qualität - Tretroller aus Aluminiumlegierungsrohr und hochwertigen Kunsts...
  • Die Kick-Scooter designs mit verstellbarem Lenker, T-Bar mit Secure Lifting und Twistin...
  • DOPPEL GLEITEN MODUS: Yoleo Kinder Roller ist designed mit Abnembarem Sitz. Kinder könn...
  • STABIL ÜBERROLLSCHUTZ: Das Roller-Fahrgestell kombiniert mit dem dynamischen Prinzip un...
  • EFFEKTIVE STOßDÄMPFUNG: Verbreiterte und verdickte PU-Rad-Materialien sind sehr gut für...
  • Hochwertiger und klimaneutral produzierter Kinder Roller (Scooter, Kickboard)
  • Zugelassen bis 50 KG, klappbare (faltbare) und höhenverstellbare (einstellbare) Lenkers...
  • Hochwertige, flüsterleise PU Räder mit ABEC 7 Kugellagern und LED Beleuchtung (über Dyn...
  • LANGLEBIGES UND EXTRA BREITES DECK】 Der roller für Kinder besteht aus einer hochwertige...
  • LED-BLINKRÄDER】Der Kinderroller verfügt über 2 große LED-PU-Vorderräder und kleine LED-...
  • VERSTELLBARER LENKER】 Aluminium-T-Lenker mit sicherem Hebe- und Drehverschluss, 4 Höhen...
  • Der scooter roller hat ein abnehmbares Design, ist sehr bequem zu tragen oder zu versta...
  • Der IMMEK roller ist mit einem PU-blinkenden LED-Rad ausgestattet, das sich beim Rollen...
  • Die Schwerkraftlenkung ist stabil und leicht zu erlernen. Das Kind kann lernen, schnell...
  • LED leuchtet Räder】 Bewegungsmelder installiert, und Lichter werden eingeschaltet, wenn...
  • Leicht zu falten und zu tragen】 Das Kinderscooter-Faltsystem ist ein 3-Sekunden-Faltsys...
  • Komfortabler und sicherer】Die hintere Kotflügelbremse, die Griffe mit weichem Schwammgr...
  • Wächst mit Ihren Kindern: Kinder Roller Designs mit verstellbarem Lenker können von 21,...
  • Fantastische LED-Räder: Das LED-Rad leuchtet während der Fahrt auf, je schneller Sie fa...
  • Einfache Bedienung: Der Scooter verfügt über Lean-to-Steer-Technologie, 3-Rad-Design un...
  • Sicherer Rollerspaß: Wer flott rollt, muss auch bremsen. Dafür wurden ein hinteres Brem...
  • Hochleistungsrad: Der Cityroller ist mit EVA-Reifen ausgestattet. Für hohen Federkomfor...
  • Hochwertig und stabil: Das Gestell ist aus festem Metall gefertigt. Damit Sie auch lang...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kinderroller Test, bei dem die Kinderroller ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Kinderroller

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Kinderroller würden Sie online kaufen? (Februar 2021)

  • 37.50 % (3 Stimmen) ArtSport Scooter Cityroller Mädchen Big Wh... abstimmen
  • 37.50 % (3 Stimmen) Zicosy Roller Kinder 3 Jahre - LED Räder, ... abstimmen
  • 12.50 % (1 Stimmen) TX Roller Kinder Scooter | Kinderroller | ... abstimmen
  • 12.50 % (1 Stimmen) UNI-SUN Kinder Roller Scooter, Kinderscoot... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) fun pro ONE - der sichere Premium Kinder R... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HUDORA 6956016014695 14695 BigWheel 205-Da... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Albott Kinderroller LED 3 (DREI) Räder Kin... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) BAYTTER Kinderscooter Dreirad mit verstell... abstimmen

8 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
1
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Kinderroller Ratgeber

Kinderroller Bild
Abbildung: Scooter Cityroller Big von ArtSport

Kinderroller sind schon seit mehreren Jahrzehnten das bevorzugte erste Fortbewegungsmittel für Kinder. Die Fortbewegungsart ist bis heute dieselbe geblieben: Das Kind steht mit einem Bein auf einem Trittbrett und holt mit dem anderen Bein Schwung für den Antrieb. Die Kinderroller jedoch wurden ständig weiterentwickelt, sodass heutzutage sehr unterschiedliche Modelle erhältlich sind. Doch nicht jeder Kinderroller ist zu empfehlen. Die Unterschiede sind groß. Erfahren Sie im Folgenden, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihrem Kind einen Kinderroller kaufen.

Die unterschiedlichen Modellvarianten

Der klassische Kinderroller wird auch als Tretroller bezeichnet. In der Regel ist dieser Kinderroller mit größeren Luftreifen ausgestattet. In früheren Zeiten gab es auch Modelle mit Hartgummireifen. Solche Kinderroller sind besonders Anfängern zu empfehlen, die noch keinerlei Erfahrung mit dieser Art von Fortbewegungsmittel besitzen. Üblicherweise sind dies Kinder ab dem dritten Lebensjahr, deren Gleichgewichtssinn gesund entwickelt ist.

Der Scooter/Kickboard ist hierzulande als Mini-Klapproller bekannt. Diese Art von Kinderroller wurde in den 1990er Jahren entwickelt, kam ab dem Jahr 2000 auch für Erwachsene in Mode und ist im Gegensatz zum klassischen Kinderroller mit kleinen Rädern ausgestattet, wie sie auch für Skateboards oder Inlineskater verwendet werden. Der Mini-Klapproller wird öfters auch in einer dreirädrigen Modellvariante angeboten. Ein solcher Kinderroller ist älteren Kindern ab dem fünften bis sechsten Lebensjahr zu empfehlen, weil hohe Geschwindigkeiten damit erreicht werden könnten. Ein weiterer Vorteil dieses Modells ist, dass der Roller zusammengeklappt und leicht transportiert werden kann.

Der elektrische Kinderroller (Scooter) ist für Schulkinder ab dem Grundschulalter geeignet, die schon "erfahrene" Rollerfahrer sind und deren Gleichgewichtssinn vollkommen ausgeprägt ist. Ebenso sollte Verkehrsbewusstsein vorhanden sein, sodass sich das Kind sicher im Straßenverkehr verhält. Diese Art von Kinderroller ist mit einem Elektroantrieb ausgestattet, was besonders angenehm für Kinder ist, die weite Strecken zurücklegen oder starke Steigungen bewältigen müssen.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Kinderrollers unbedingt achten:

Entscheiden Sie sich in jedem Fall für ein Modell mit rutschfestem Trittbrett, ganz gleich, ob Ihr Kind Fahranfänger oder Fortgeschrittener ist. Für Fahranfänger bzw. sehr kleine Kinder sind niedrige Trittbretter optimal, weil sich das Kind, aufgrund der geringen Bodenfreiheit besser abstützen kann.
 
Ganz wichtig ist, dass Sie den Lenker in der Höhe verstellen und der Größe Ihres Kindes anpassen können. Wenn der Lenker höhenverstellbar ist, "wächst" der Roller mit dem Kind mit und kann mehrere Jahre verwendet werden. Der Lenker sollte auch über einen Prallschutz verfügen, der das Kind vor Verletzungen schützt. Achten Sie darauf, dass Sie sich für ein hochwertiges und sorgfältig verarbeitetes Modell entscheiden, das am Lenker und der Lenkstange keine spitzen oder scharfen Bauteile aufweist.

Jeder Kinderroller sollte über Bremsen verfügen. Optimal sind Roller, die sowohl eine Hand-als auch eine Fußbremse besitzen. Fußbremsen sind Lenkerbremsen vorzuziehen, weil bei sehr schneller Fahrt oder bergabwärts der Roller hinten abhebt, wenn die Vorderbremse benützt wird.

Sobald ein Kinderroller auf dem Gehsteig bzw. der Straße eingesetzt wird, ist es wichtig, dass Ihr Kind die Möglichkeit hat, andere Verkehrsteilnehmer mit einer Hupe oder Klingel auf sich aufmerksam zu machen.

Welche Reifen sind zu empfehlen?

Luftreifen sind Gummireifen insofern überlegen, dass sie abfedernd wirken. Zudem eignen sich mit Luft gefüllte Reifen für das Fahren in holprigem Gelände. Beispielsweise Kopfsteinpflaster. Mit Gummireifen können jedoch höhere Geschwindigkeiten erreicht werden. Sie eignen sich jedoch nur für harte und ebene Böden. Beispielsweise glatter Asphalt.

Für Kinder ab 3-5 Jahren sollte der Reifendurchmesser 10-12 Zoll betragen. Älteren Kindern ist ein Reifendurchmesser zwischen 12 und 14 Zoll zu empfehlen. Tipp: Den optimalen Reifendurchmesser für die Größe Ihres Kindes entnehmen Sie am besten den Herstellerangaben.

Entscheiden Sie sich für einen namhaften Hersteller

Nicht jeder Hersteller, der Kinderroller produziert, ist zu empfehlen. Denn gerade Billigprodukte ohne Prüfsiegel bergen ein hohes Sicherheitsrisiko. Achten Sie deshalb beim Kauf eines Kinderrollers darauf, dass mindestens ein GS-Siegel und ein TÜV-Siegel vorhanden ist, denn die Sicherheit Ihres Kindes steht an erster Stelle. Tipp: Besonders zu empfehlen sind die Hersteller Kettler, Puky und Hudora, die sich auf die Produktion qualitativ hochwertiger Kinderroller spezialisiert haben.

Kinderroller Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Kinderroller Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Kinderroller aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.yopi.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: dreirad.org
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: mamaskind.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.adac.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Kinderroller Tests & Testberichte

Hier listen wir Kinderroller Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Kinderroller von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Die Kinderroller unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Kinderroller überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Scooter Cityroller Big
ArtSport Scooter Cityroller Big*
Kinderscooter
XJD Kinderscooter*
Luca Kinder
Lionelo Luca Kinder*
Scooter Roller
YUANJ Scooter Roller*
YOLEO 3-in-1 Scooter mit Abnehmbarem
YOLEO YOLEO 3-in-1 Scooter mit Abnehmbarem*
ONE
fun pro ONE*
Faltbar Dreiradscooter
Fascol Faltbar Dreiradscooter*
Kinder
IMMEK Kinder*
Scooter Tretroller
Oppikle Scooter Tretroller*
Scooter 3 Räder
BELEEV Scooter 3 Räder*
Scooter Tretroller
HOMCOM Scooter Tretroller*

Weiterführende Links

Hier finden Sie einige ausgesuchte Links mit passenden Artikeln rund um das Thema Kinderroller:

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Kinderroller

Heute - Kinderroller Test - 5 Häufige Mängel und unsere Empfehlung

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Kinderroller Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Kinderroller Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Kinderroller ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

67 von 73 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.59 / 5)