Lasermaus Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Lasermäuse unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Lasermäuse. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

2 0

Die 8 Lasermäuse unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
ECHTPower
Logitech
Logitech
Roccat
2direct GmbH
Logitech
Logitech
Logitech
Modell & Link*
Gaming M
M705 Laser-M
M220 Silent Kabellose
Tyon All Action
8200dpi, 14-Tasten, USB
ID0032A 5 Tasten
1600dpi und Stromsparmodus schwarz
M220 Silent Kabellose
M500 kabelgebundene USB
Kompatible
M330 Silent Plus
Bild / Link
zum Anbieter
ECHTPower Gaming M Bild
ECHTPower Gaming Maus, Computer Laser Optische Gaming Mouse, 9200DPI PC Gamer Maus mit Einstellbarer DPI, 8 STK. Gewichten, LED Beleuchtung, 8 Tasten, USB kabelgebundene, Groß, Rechtshänder
Empfehlung
Logitech M705 Laser-M Bild
Logitech M705 Laser-Maus schnurlos schwarz/grau
Logitech M220 Silent Kabellose Bild
Logitech M220 Silent Kabellose Beidhändig Geräuchlose Maus (Optischer laser, ohne Klickgeräusche, USB für Windows/MAC/Chrome OS/Linux) rot
Preis-Tipp
Roccat Tyon All Action Bild
ROCCAT Tyon All Action Multi-Button Gaming Laser-Maus (8200dpi, 14-Tasten, USB) grau/schwarz
LogiLink ID0032A 5 Tasten Bild
LogiLink ID0032A Lasermaus 5 Tasten, 1600dpi und Stromsparmodus schwarz
Logitech M220 Silent Kabellose Bild
Logitech M220 Silent Kabellose Beidhändig Geräuchlose Maus (Optischer laser, ohne Klickgeräusche, USB für Windows/MAC/Chrome OS/Linux), Charcoal
Logitech M500 kabelgebundene USB Bild
Logitech M500 kabelgebundene USB Corded Lasermaus (Kompatible mit Windows, Mac)
Logitech M330 Silent Plus Bild
Logitech M330 Silent Plus kabellose, geräuschlose Maus (Optischer Laser, ohne Klickgeräusche, USB für Windows/MAC/Chrome OS/Linux) schwarz/grau
Preis
17,99 € *
Kostenlose Lieferung1
37,24 € *
zzgl. Versandkosten
16,99 € *
Kostenlose Lieferung1
97,40 € *
zzgl. Versandkosten
16,99 € *
Kostenlose Lieferung1
13,89 € *
Kostenlose Lieferung1
21,99 € *
Kostenlose Lieferung1
23,99 € *
Kostenlose Lieferung1
Features
  • ECHTPower Professionelle LED beleuchtete Laser Gaming Maus mit robustem geflochtenen Ka...
  • Höchste Präzision erfüllt Ihren Wunsch, egal ob Sie für Games oder für Arbeit verwenden...
  • DPI Auflösung: 9200-5500-3200-2400-1600-1000 dpi, 6 einstellbare DPI Stufen.500Hz Polli...
  • Verbraucht deutlich weniger Energie als andere vergleichbare kabellose Mäuse: bis zu dr...
  • Das handgerechte Design für Rechtshänder bringt Ihre Hand in eine natürliche und komfor...
  • Der Logitech Unifying-Empfänger ist so winzig, dass er ständig in Ihrem Notebook einges...
  • Vergleich des Lautstärkepegels mit Logitech M170. Gemessen von einem unabhängigen Labor...
  • Klickgeräusche um über 90 % reduziert*
  • 18 Monate Batterielaufzeit**
  • Präziser Pro Aim (R3) Lasersensor mit bis zu 8200 DPI
  • X-Celerator - analoger Daumenschalter für einzigartige Kontrolle
  • Fin Switch für schnelle und instinktive Steuerung
  • 5 Tasten Lasermaus mit 3-stufigem Stromsparmodus
  • Bluetooth 3.0+EDR Class 2 Verbindung
  • Auflösung 1600dpi
  • Klickgeräusche um über 90% reduziert
  • 18 Monate Batterielaufzeit
  • Zuverlässige kabellose Verbindung und Advanced Optical Tracking
  • Hyperschnelle Bildläufe
  • Laserpräzision mit 1000 dpi
  • Weiche Seitenflächen und ein natürliches Design
  • Klickgeräusche um über 90% reduziert
  • Maus (H x B x T): 105,4 mm x 67,9 mm x 38,4 mm
  • Für Ihre rechte Hand gemacht
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Lasermaus Test, bei dem die Lasermäuse ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Lasermäuse

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welche Lasermaus würden Sie online kaufen? (August 2019)

  • 57.14 % (4 Stimmen) Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus ... abstimmen
  • 42.86 % (3 Stimmen) Logitech M705 Laser-Maus schnurlos schwarz... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) LogiLink ID0032A Lasermaus 5 Tasten, 1600d... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) ECHTPower Gaming Maus, Computer Laser Opti... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) ROCCAT Tyon All Action Multi-Button Gaming... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Logitech M500 kabelgebundene USB Corded La... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Rapoo T8, kabellose Nano-USB Lasermaus mit... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Logitech M500 kabelgebundene USB Corded La... abstimmen

7 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
1

Lasermaus Ratgeber

Lasermaus Bild
Abbildung: Gaming M von ECHTPower

Die Technik der Lasermaus

Bei der Lasermaus handelt es sich um eine optische Maus, bei der die Kontaktoberfläche mittels einer Laserdiode beleuchtet wird. In diesem Punkt unterscheidet sie sich von anderen optischen Mäusen, bei denen eine LED-Lampe als Lichtquelle verwendet wird. Ursprünglich wurden Lasermäuse deshalb entwickelt, da Mäuse, die mit einer LED-Lichtquelle ausgestattet sind, verschiedene Nachteile aufweisen. So haben diese Mäuse auf transparenten, spiegelnden oder unstrukturierten Oberflächen Schwierigkeiten, die Bewegungsgeschwindigkeit und -richtung zu ermitteln. Lasermäuse lösen dieses Problem, denn auch mit sehr glatten Oberflächen, wie zum Beispiel poliertem Holz oder Metall, kommen diese Mäuse gut zurecht. Verantwortlich hierfür ist der sogenannte Speckle-Effekt, der auch auf nur gering strukturierten Oberflächen für einen hohen Kontrast sorgt. In ihrer optischen Auflösung weisen Lasermäuse Werte auf, die mit denen gängiger optischer Mäuse vergleichbar sind. Oft wird angenommen, dass Lasermäuse konzentrierte Lichtstrahle verwenden, um die mikroskopisch kleinen Strukturen der Oberfläche aufzulösen. Dies ist jedoch nicht der Fall, denn eine derartige Methode würde an die Fertigungstoleranzen zu hohe Anforderungen stellen. Zum Beispiel müsste die Entfernung zwischen Untergrund, Sensor und Lichtquelle stets genauestens eingehalten werden. Für den Laser verwendet man Infrarotlicht im Wellenlängenbereich zwischen 832 und 865 nm. Als Sensoren kommen zumeist Produkte der Firma Avago Technologies zum Einsatz. Dieses Unternehmen, ein ehemaliges Tochterunternehmen des Computerherstellers Hewlett-Packard, hält für den Bereich der optischen Mäuse viele Schlüsselpatente. Inzwischen ist allerdings auch von der Firma Cypress Semiconductor ein speziell für Lasermäuse entwickelter Chipsatz erhältlich, der es erlaubt, die Avago Technologies-Patente zu umgehen.

Die Geschichte der Lasermaus

Im Jahr 2004 stellte das Unternehmen Logitech, das auf die Entwicklung und Herstellung von Eingabegeräten spezialisiert ist, die erste Lasermaus vor. Es handelte sich hierbei um das Modell Logitech MX 1000 Laser, das bei einer Auflösung von 800 dpi eine Bildverarbeitungsgeschwindigkeit von 5,8 MP (Megapixeln) pro Sekunde erreichte. Zwar entsprachen diese Werte lediglich denen der Vorgängermodelle MX 500 und MX 700 - beides Mäuse mit einer optischen Abtastung -, jedoch sind inzwischen auch Lasermäuse mit einer Auflösung von mehr als 8000 dpi verfügbar. Entwickelt wurde die Technologie für Lasermäuse schon einige Jahre vor der Veröffentlichung der ersten Lasermaus. Der Hard- und Softwarehersteller Sun Microsystems stellte die Technologie nämlich schon im Jahr 1998 erstmals vor. Neu war vor allem der integrierte Infrarot-Laser, der die Präzisionsfähigkeit der Maus deutlich erhöhte.

Die Vorteile und Anwendungsbereiche der Lasermaus

Da die Lasermaus zu einer feineren Abtastung in der Lage ist, ist sie im Vergleich zu anderen optischen Mäusen wesentlich exakter. Aus diesem Grund eignen sich Lasermäuse vor allem für diejenigen, die im grafischen Bereich arbeiten. Für Gamer gilt das gleiche - in Computerspielen zählt oft jede Millisekunde und häufig kommt es auf die extreme Genauigkeit der Positionierung und Eingabe an. Wer den Computer in sonstiger Weise nutzt - sei es beruflich oder privat -, wird kaum von den Vorteilen einer Lasermaus profitieren. Bei normalen Tätigkeiten am Computer wie der Arbeit mit Büroprogrammen oder dem Surfen im Internet ist nämlich kaum ein Unterschied zu herkömmlichen optischen Mäusen zu bemerken.

Lasermaus Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Lasermaus Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Lasermäuse aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: ht4u.net
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Lasermäuse unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Lasermäuse überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Gaming M
ECHTPower Gaming M*
M705 Laser-M
Logitech M705 Laser-M*
M220 Silent Kabellose
Logitech M220 Silent Kabellose*
Tyon All Action
Roccat Tyon All Action*
ID0032A 5 Tasten
LogiLink ID0032A 5 Tasten*
M220 Silent Kabellose
Logitech M220 Silent Kabellose*
M500 kabelgebundene USB
Logitech M500 kabelgebundene USB*
M330 Silent Plus
Logitech M330 Silent Plus*

Weiterführende Links

Hier finden Sie einige ausgesuchte Links mit passenden Artikeln rund um das Thema Lasermaus:

Aktuelle Angebote

Die Lasermaus VicTsing Mini kabellos Wireless gibt es gerade für nur 6.09 € statt 8.79 €.

Tipps von YouTube zum Thema Lasermaus

Heute - In Gedenken an Shakoon Lasermaus FireGlider R.I.P.

In Gedenken an Shakoon Lasermaus FireGlider https://www.facebook.com/RevadeMC.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Lasermaus Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Lasermaus Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Lasermäuse ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

110 von 126 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.37 / 5)