Mainboard Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Mainboards unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Mainboards. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

6 0

Die 11 Mainboards unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Gigabyte
MSI COMPUTER
MSI COMPUTER
Asus
Gigabyte
MSI COMPUTER
Asus
Asus
Asus
Asus
Asus
Modell & Link*
GA-78LMT-USB3 R2 4X DDR3
32GB schwarz
B450 Gaming Plus
B450 Tomahawk
Asus ROG Strix B450-F
GA-A320M-S2H Motherboard
B450 Gaming Pro Carbon
Asus M5A78L-M PLUS USB3
Asus ROG Maximus XI Hero
Asus Prime B450-Plus
Asus ROG Strix B250F
Asus Prime Z270-A Gaming
Bild / Link
zum Anbieter
Gigabyte GA-78LMT-USB3 R2 4X DDR3 Bild
Gigabyte GA-78LMT-USB3 R2 Mainboard 4X DDR3 DIMM, dual PC3-12800U/DDR3-1600, 32GB schwarz
Empfehlung
MSI B450 Gaming Plus Bild
MSI B450 Gaming Plus, Sockel AM4, DDR4, HDMI, DVI-D, 1x M.2, 2x USB 3.1 Gen2, 4x USB 3.1 Gen1 ATX Mainboard
MSI B450 Tomahawk Bild
MSI B450 Tomahawk, Sockel AM4, DDR4, HDMI, DVI-D, 1x M.2, 2x USB 3.1 Gen2, 4x USB 3.1 Gen1 ATX Mainboard
ASUS Computer Asus ROG Strix B450-F Bild
Asus ROG Strix B450-F Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD B450, DDR4 Speicher, USB 3.1, NVME M.2, Aura Sync)
Gigabyte GA-A320M-S2H Motherboard Bild
Gigabyte GA-A320M-S2H Motherboard Schwarz
MSI B450 Gaming Pro Carbon Bild
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC, Sockel AM4, DDR4, HDMI, DisplayPort, 2x M.2, 2 USB 3.1 Gen2 A+C, 4x USB 3.1 Gen1 ATX Mainboard
ASUS Computer Asus M5A78L-M PLUS USB3 Bild
Asus M5A78L-M PLUS/USB3 Mainboard Sockel AM3+ (µATX, AMD 760G,  4x DDR3-Speicher, 6x SATA 3Gb/s, 4x USB 3.1 Gen 1, 8x USB 2.0)
ASUS Computer Asus ROG Maximus XI Hero Bild
Asus ROG Maximus XI Hero Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z390, Coffeelake, 4x DDR4-Speicher, USB 3.0, M.2 Schnittstelle)
ASUS Computer Asus Prime B450-Plus Bild
Asus Prime B450-Plus Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD AM4, DDR4-Speicher, natives M.2, USB 3.1 Gen 2)
ASUS Computer Asus ROG Strix B250F Bild
Asus ROG Strix B250F Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel B250, Kabylake, 4x DDR4 Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
ASUS Computer Asus Prime Z270-A Gaming Bild
Asus Prime Z270-A Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z270, Kabylake, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
Preis
55,99 € *
Kostenlose Lieferung
94,90 € *
Kostenlose Lieferung
104,90 € *
Kostenlose Lieferung
115,01 € *
Kostenlose Lieferung
53,90 € *
Kostenlose Lieferung
129,00 € *
Kostenlose Lieferung
65,38 € *
Kostenlose Lieferung
285,00 € *
Kostenlose Lieferung
99,90 € *
Kostenlose Lieferung
99,99 € *
Kostenlose Lieferung
179,24 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Formfaktor: µATX
  • Chipsatz: AMD 760G/SB710
  • RAM: 4x DDR3 DIMM, dual PC3-12800U/DDR3-1600 (OC), max. 32GB (UDIMM)
  • AMD B450 Chipset
  • 4 DIMMs Dual Channel DDR4 3466+(OC)
  • 4 x PCI-E x1 slots
  • AMD B450 Chipset
  • 4 DIMMs Dual Channel DDR4 up to 3466 MHz
  • 3 x PCI-E x1 slots
  • Unterstützung von Dual-Channel DDR4 3200MHz (OC) und NVM Express RAID
  • Duales M.2 sowie USB 3.1 Gen 2 Typ-A-Anschlüsse
  • Intel-Gigabit-Netzwerk, LANGuard- und GameFirst-Technologien
  • Formfaktor: µATX
  • Chipsatz: AMD A320
  • AMD B450 Chipset
  • 4 DIMMs Dual Channel DDR4 3466+(OC)
  • 3 x PCI-E x1 slots
  • Anti Surge Protection (Überspannungsschutz) - Optimaler Schutz für das ganze System
  • AsusStromsparlösung für das gesamte System
  • Low50% weniger Strahlung
  • LGA1151-Sockel für Intel-Core-Desktop-Prozessoren der 9./8. Generation
  • Die synchronisierte RGB-Beleuchtung arbeitet mit einer breiten Palette von Aura-Sync-fä...
  • Perfektionierte Kühlung mit dedizierten Wasserkühlungsbereichen, M.2-Kühler und verschi...
  • Fan Xpert 4 Core: Umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten für Lüfter und AIO-Pumpen
  • Überragende Flexibilität mit USB 3.1 Gen 2 und nativem M.2
  • ASUS-Aura-Sync-Anschluss: Onboard-Anschluss für RGB-LED-Strips
  • Aura-Sync-RGB-LED-Beleuchtung für eine ultimative Anpassbarkeit
  • Dedizierte 3D-Halterung erleichtert den Einbau 3D-gedruckter Teile
  • Bewährte Audio-Performance mit dualen Kopfhörerverstärkern, verbessertem Sonic Studio I...
  • Asus Aura Sync: die weltweit erste synchronisierte RGB-Beleuchtung
  • Fuenf-Wege-Optimierung: vollständige Systemoptimierung per Mausklick
  • Der Realtec-S1220A-Codec bietet unverfälschte und verbesserte Audio-Qualität
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Mainboard Test, bei dem die Mainboards ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Mainboards

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welches Mainboard würden Sie online kaufen? (April 2019)

  • 57.14 % (4 Stimmen) MSI B450 Gaming Plus, Sockel AM4, DDR4, HD... abstimmen
  • 28.57 % (2 Stimmen) MSI B350 Gaming Pro Carbon Mainboard (USB ... abstimmen
  • 14.29 % (1 Stimmen) ASUS ROG Strix Z390-F Gaming Mainboard Soc... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Asus Prime B350-PLUS Mainboard Sockel AM4 ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Asus ROG Strix B250F Gaming Mainboard Sock... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Asus Prime Z270-A Gaming Mainboard Sockel ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Gigabyte Z390 Gaming X Socket 1151/Z390 DD... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Asus ROG Strix B450-F Gaming Mainboard Soc... abstimmen

7 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
1
überrascht
Überrascht
1
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
5

Mainboard Ratgeber

Mainboard Bild
Abbildung: GA-78LMT-USB3 R2 4X DDR3 von Gigabyte

Tipps und Infos zu Mainboards

Das Mainboard bildet die Grundlage jedes Rechners. Es bietet vor allem die Steckplätze für die gesamte Hardware in und an einem Rechner und ist somit das Gerüst des Systems. Doch während die meisten Nutzer darauf achten, dass der Rechner ausreichend viele USB-Anschlüsse bietet und auch die übrigen Peripherie Geräte angeschlossen werden können. Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch auf, dass ein Mainboard wesentlich größere Aufgaben hat, als lediglich ein Brett voller Steckplätze zu sein. Die Qualität des Mainboards wirkt sich maßgeblich auf das gesamte System aus und trägt in hohem Maße zur Geschwindigkeit eines Rechners bei. Da die Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern sehr deutlich sind und auch von einem Hersteller viele Modelle und Modellreihen gibt, die den Einbau unterschiedlicher Komponenten erlauben, ist es von zentraler Bedeutung die Eigenschaften eines Mainboards zu kennen und den Rechner entsprechend aufzubauen.

Was ein Mainboard bietet

Ein Mainboard ist in erster Linie die Basis für einen Computer, da es alle Steckplätze bietet, die zum Aufbau des Systems notwendig sind. Das Mainboard verteilt den Strom, welches vom Netzteil bezogen wird und versorgt so die einzelnen Komponenten. Auch Geräte wie Monitor, Maus und Tastatur, sowie Drucker, Lautsprecher und ähnliche Teile werden am Mainboard angeschlossen. Was jedoch die bedeutendste und gleichzeitig am meisten verkannte Aufgabe des Mainboards ist, ist seine Rechenleistung. Bei Computern wird immer mit besonders leistungsstarken Prozessoren geworben. Was nur wenige wissen, ist jedoch die Tatsache, dass der Prozessor lediglich als sogenannter Multiplikator in Erscheinung tritt. Das bedeutet, dass er lediglich die Leistung des Mainboards vervielfacht. Sofern das Mainboard nur eine schwache Rechenleistung bietet, kann auch der beste Prozessor kaum zu einem hochwertigen System beitragen. Ausschlaggebend für die Leistung des Mainboards ist der verbaute Chipsatz. Dieser wird mit jeder Generation von Mainboards weiter entwickelt und leistet einen erheblichen Beitrag zur gesamten Rechenleistung des Systems. Die Leistung des verbauten Chipsatzes wird letztlich mit der Leistung des Prozessors verrechnet und ergibt einen Teil der gesamten Leistung des Systems. Doch zusätzlich vermittelt das Mainboard zwischen den einzelnen Hardwarekomponenten und beeinflusst die Lese- und Schreibraten des Arbeitsspeichers und der Festplatte, sowie die Rechenleistung des Grafikprozessors der Grafikkarte. Deshalb gibt es auch hier einen sehr starken Konkurrenzkampf zwischen den einzelnen Herstellern. Zwar wird ein einheitlicher Chipsatz für jede neue Generation von Mainboards von wenigen darauf spezialisierten Unternehmen entwickelt, diesen modifizieren jedoch die einzelnen Hersteller von Mainboards weiter und bieten so verschiedene Leistungsstufen. Diese sind zwar für gewöhnliche Nutzer uninteressant, spielen jedoch bei Gaming-PC's und anderen, auf maximale Leistung ausgelegten Systemen, eine erhebliche Rolle.

Worauf man bei einem Mainboard achten muss

Bei einem Mainboard kommt es vor allem darauf an, wofür man den Rechner einsetzen will. Mainboards sind mehr oder weniger stark auf hohe Leistungsfähigkeit zugeschnitten und sollten entsprechend ausgesucht werden. leistungsstarke Rechner setzen die Oberklasse-Modelle namhafter Hersteler wie Gigabyte, ASRock oder Asus voraus. Diese sollten auch immer den neuesten Chipsatz haben, beispielsweise (Stand Sommer 2016) den Intel Z170 Chipsatz. Wichtig ist dann vor allem der Sockel für den Prozessor. Dieser wird ebenfalls dem neuesten Stand der Technik angepasst und ist nur mit bestimmten Prozessoren kompatibel. Entsprechend muss das Mainboard einen Sockel passend zu den leistungsstärksten Prozessoren haben - manche Modelle haben sogar Sockel für zwei Prozessoren. Aktuell (Sommer 2016) wäre ein 1151 Sockel die beste Wahl, da er den Intel Core i7 6700K Prozessor ermöglicht, welcher aktuell das leistungsstärkste Modell für den Heimbedarf ist. Darüber hinaus sollte das Mainboard mit neuestem und leistungsstärksten Arbeitsspeicher kompatibel sein und vier, eventuell acht Steckplätze hierfür bieten. Zwar handelt es sich in gewissem Umfang um eine Glaubensfrage, jedoch zeichnet sich zunehmend Intel gegenüber AMD als führender Prozessorenhersteller ab. Die bald erscheinende Speichertechnik Intel 3D XPoint wird die Führung weiter ausbauen. Letztlich muss jedoch gesagt werden, dass Mainboards für AMD Prozessoren nicht mehr zu empfehlen sind.

Mainboard Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Mainboard Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Mainboards aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.asus.com
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.prad.de
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Mainboards unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Mainboards überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

GA-78LMT-USB3 R2 4X DDR3
Gigabyte GA-78LMT-USB3 R2 4X DDR3*
B450 Gaming Plus
MSI B450 Gaming Plus*
B450 Tomahawk
MSI B450 Tomahawk*
Asus ROG Strix B450-F
ASUS Computer Asus ROG Strix B450-F*
GA-A320M-S2H Motherboard
Gigabyte GA-A320M-S2H Motherboard*
B450 Gaming Pro Carbon
MSI B450 Gaming Pro Carbon*
Asus M5A78L-M PLUS USB3
ASUS Computer Asus M5A78L-M PLUS USB3*
Asus ROG Maximus XI Hero
ASUS Computer Asus ROG Maximus XI Hero*
Asus Prime B450-Plus
ASUS Computer Asus Prime B450-Plus*
Asus ROG Strix B250F
ASUS Computer Asus ROG Strix B250F*
Asus Prime Z270-A Gaming
ASUS Computer Asus Prime Z270-A Gaming*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Mainboard

Heute - Bestes AM4 RYZEN Mainboard?! TEST: MSI B350 Gaming Pro Carbon

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Mainboard Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Mainboard Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Mainboards ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

135 von 161 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.19 / 5)