Media-Streaming Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Media-Streaming Geräte unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Media-Streaming Geräte. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

2 0

Die 7 Media-Streaming Geräte unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Sonos
NVIDIA
Kardex
Huawei
HIMEDIA
NVidia
Amazon
Modell & Link*
Play:1 Smart Speaker
Shield TV Player 16
FULL HD 1080P
2TB Externe Festplatte,MEHRWEG
MediaPad M5 lite WiFi
10,1 Zoll
Q30 4K Ultra HD
SHIELD TV Player 16
16 GB, nur
Der neue Fire TV Cube│Hands-free
4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer
Bild / Link
zum Anbieter
Sonos Play:1 Smart Speaker Bild
Sonos Play:1 Smart Speaker, weiß - Kompakter & kraftvoller WLAN Lautsprecher für unbegrenztes Musikstreaming - Feuchtigkeitsbeständiger Multiroom Lautsprecher
Empfehlung
nVidia Shield TV Player  16 Bild
Nvidia Shield TV Media Streaming Player (16 GB, inkl. Fernbedienung und Shield Controller) schwarz
Honey Bear FULL HD 1080P Bild
Honey Bear FULL HD 1080P Media Player TV BOX HDMI USB SD/MMC MKV Für 2TB Externe Festplatte,MEHRWEG
Huawei MediaPad M5 lite WiFi Bild
Huawei MediaPad M5 lite WiFi Tablet-PC 25,6 cm (10,1 Zoll), Full HD, Kirin 659, 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher, Android 8.0, EMUI 8.0, grau
HIMEDIA Q30 4K  Ultra HD Bild
HIMEDIA Q30 4K (Ultra HD) HDR & 3D Android Mediaplayer/Mini PC inklusive Airmouse
Preis-Tipp
nVidia SHIELD TV Player  16 Bild
NVIDIA SHIELD TV Media Streaming Player (16 GB, nur mit Fernbedienung)
Amazon Der neue Fire TV Cube│Hands-free Bild
Der neue Fire TV Cube│Hands-free mit Alexa, 4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer
Preis
167,99 € *
Kostenlose Lieferung
239,99 € *
zzgl. Versandkosten
47,95 € *
Kostenlose Lieferung
209,00 € *
Kostenlose Lieferung
119,90 € *
Kostenlose Lieferung
199,00 € *
Kostenlose Lieferung
119,99 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Klingt größer als er aussieht: Der kleine, aber kraftvolle Sonos Play:1 WLAN Speaker fü...
  • Mit dem Regallautsprecher lässt sich Musik von einer großen Auswahl von über 80 Musikdi...
  • Erstaunlich großer Sound selbst in der kleinsten Ecke: Der schlanke HiFi Lautsprecher p...
  • Atemberaubende Darstellungsqualität - Filme, TV-Shows und Spiele sehen unglaublich gut ...
  • Unterstützt zahllose Apps wie z.B. Amazon Prime Video, KODI, Netflix, YouTube, Spotify,...
  • Hunderte von PC-Spielen lassen sich mit der nächsten Generation von GeForce NOW absolut...
  • Vor dem Kauf lesen Sie bitte zuerst Produktbeschreibungen. Funktion: das Gerät ist ein ...
  • Es unterstützt externe Festplatten bis zu 2 TB, und USB Stick und SD / MMC Karten 32GB....
  • Output : HDMI VGA
  • Konnektivität: Bluetooth; WiFi; USB-Type C
  • Akku mit 7500mAh und Schnellladefunktion Quick Charge
  • 4 Lautsprecher mit beeindruckendem Klang, Harman Kardon zertifiziert
  • 4K (Ultra-HD) Mediaplayer / TV Box auf Android Basis mit leistungsstarker Hardware (Qua...
  • Das Highlight: 4HD Support bis zu 60fps (inkl. HDR10 (High Dynamic Range), BT.2020 h.2...
  • Unterstützt das Abspielen von 3D FULL HD Videos (3D BD ISOs) + 7.1 HD-Audioformate (DTS...
  • Atemberaubende Darstellungsqualität - Filme, TV-Shows und Spiele sehen unglaublich gut ...
  • Unterstützt zahllose Apps wie z.B. Amazon Prime Video, KODI, Netflix, YouTube, Spotify,...
  • Hunderte von PC-Spielen lassen sich mit der nächsten Generation von GeForce NOW absolut...
  • Fire TV Cube ist das bislang schnellste und leistungsstärkste Fire TV-Gerät und bietet ...
  • Bitten Sie Alexa, Ihren Fernseher einzuschalten, kompatible Lampen zu dimmen und das ge...
  • Sie können zudem kompatible Geräte wie Ihre Soundbar oder Ihren AV-Receiver steuern und...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Media-Streaming Test, bei dem die Media-Streaming Geräte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Media-Streaming Geräte

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welches Media-Streaming würden Sie online kaufen? (August 2019)

  • 62.50 % (5 Stimmen) Sonos Play:1 Smart Speaker, weiß - Kompakt... abstimmen
  • 37.50 % (3 Stimmen) TICTID Android 9.0 TV Box HK1 MAX mit Tast... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Sonos Play:1 Smart Speaker, schwarz - Komp... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Nvidia Shield TV Media Streaming Player (1... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HIMEDIATM Q30 4K (Ultra HD) HDR & ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) NVIDIA SHIELD TV Media Streaming Player (1... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Zyxel Privater Cloud Speicher / Storage [4... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) AGPTEK 4K Ultra-HD Digital Media Player HD... abstimmen

8 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Media-Streaming Ratgeber

Media-Streaming Bild
Abbildung: Play:1 Smart Speaker von Sonos

Media-Streaming ist die Übertragung verschiedener Video- und Audiodaten, hierzu werden Netzwerke daheim oder im Büro genutzt. Das Streaming ist der Vorgang der Datenübertragung, die gestreamten Programme sind der Livestream. Media-Streaming findet immer häufiger über das Internet statt, doch das ist bei Office-Anwendungen oder zu Hause nicht zwingend. Hier kann der Stream von einem zentralen Server (NAS) kommen.

Ziele beim Media-Streaming

Das Media-Streaming dient vielfach in Heimnetzwerken dazu, von einer zentralen Videothek aus die Filme auf beliebigen Geräten im Haus wiederzugeben. Die zentrale Videothek liegt gemeinsam mit anderen Daten - einer Audiothek oder auch beruflichen Office- und Grafikdaten - auf einem NAS (Network Attached Storage = netzgebundener Speicher). Das ist ein zentraler Server mit großer Kapazität, von dem aus das Media-Streaming stattfinden kann. Dabei müssen die verbundenen Geräte keineswegs online sein. Doch es gibt natürlich auch webgebundenes Media-Streaming, so das über HTML angestoßene Webradio und Web-TV. Das Ziel beim Media-Streaming ist allein die Verteilung der Daten zwecks Wiedergabe, Kopien der Medien müssen dabei nicht angelegt werden. Allerdings kann es nützlich sein, gelegentlich vom NAS ein Backup anzulegen. Media-Streaming hat zudem das Ziel, die Daten entsprechend definierter Nutzeranforderungen zu übertragen: Die Tochter hört Musik, die Mama schaut sich einen Film an, der Sohn arbeitet an seinen Hausaufgaben und bezieht daher Grafiken aus dem NAS, der Papa nutzt die dort abgelegten Textdateien, weil er noch Berufliches zu erledigen hat. Media-Streaming hat heute vielfach das Ziel, PC-, Smartphone- und NAS-Videos auf den Fernseher zu übertragen. Unterwegs knipsen die Anwender mit dem Smartphone Fotos, daheim schauen sie sich diese auf dem großen Fernsehbildschirm an. Modernes Media-Streaming funktioniert vielfach kabellos.

Moderne technische Lösungen für das Media-Streaming

Ein NAS ist eine technische Möglichkeit für das Media-Streaming, die sich vor allem bei sehr großen Datenmengen anbietet. So lagern Kinofreunde viele, viele Videos auf dem NAS, der vielfach Kapazitäten im Terabyte-Bereich (1.000 Gigabyte) aufweist und damit ohne Probleme 100 oder 200 Filme (und mehr) speichern kann. Doch wenn allein das Media-Streaming eines Smartphonevideos oder -fotos gefragt ist, gibt es heutzutage sehr elegante technische Lösungen, bei denen die Foto-, Musik- und Videodateien dort bleiben, wo diese ursprünglich gespeichert wurden - also beispielsweise auf dem Smartphone. Auch von dort aus lässt sich nämlich der heimische Fernseher oder Player mit Daten beschicken. Es gibt inzwischen netzwerkfähige Wiedergabegeräte für das Media-Streaming, die per Übertragungsprotokoll UPnP AV direkt Filme, Fotos oder Musik (natürlich auch Text- oder Grafikdaten) von einer beliebigen Datenquelle auf ein beliebiges Wiedergabegerät streamen können. Die Datenquelle fungiert als Media Server (unabhängig von ihrer Art, auch ein Smartphone wäre in diesem Fall ein Media Server), das Wiedergabegerät ist der Media Renderer.

Media-Streaming Optionen

Windows Media Server haben einen Menüpunkt "Medienstreaming-Optionen", in welchem alle UPnP-AV-Geräte inklusive ihrer Zugangsberechtigung aufgelistet sind. Das Media-Streaming kann drahtlos per WLAN und natürlich auch kabelgebunden erfolgen, die drahtlosen Lösungen werden heutzutage bevorzugt. Damit das Media-Streaming per UPnP AV problemlos funktioniert, sind einige Voraussetzungen nötig:

- Alle Media Server und Media Renderer müssen zum selben Netzwerk gehören.
- Es sind stabile Netzwerkverbindungen nötig.
- Die unterbrechungsfreie Übertragung von Filmen mit hoher Auflösung (im heutigen Standard Full HD) funktioniert nur mit ausreichender Bandbreite ab rund 50 Mbit/s.
- Die beteiligten Geräte müssen komplett den UPnP AV Standard unterstützen. Auch das DLNA-Zertifikat (ein Zusammenschluss von Herstellern für die Kompatibilität der Geräte) ist hilfreich.

Eine weitere Voraussetzung für das Media-Streaming ist das Erkennen der per Stream versandten Dateien durch den Media Server. Dieser nimmt sie in seinen Index auf, das ist die interne Medienbibliothek. Es gibt Media Server, die nur bestimmte Dateiformate unterstützen. Natürlich muss auch der Media Renderer die Datei erkennen. Auch hier könnte es Probleme mit Formaten geben, etwa dem MKV- und dem FLAC-Format. Das bedeutet: Wer daheim auf unkomplizierte Weise Media-Streaming per UPnP AV betreibt, muss sich nicht wundern, wenn das nicht in jedem Fall klappt. Es gibt aber heute schon technische Lösungen, die sehr rund laufen und nahezu alle Daten und Geräte unterstützen.

Media-Streaming Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Media-Streaming Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Media-Streaming Geräte aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.heise.de
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Media-Streaming Geräte unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Media-Streaming Geräte überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Play:1 Smart Speaker
Sonos Play:1 Smart Speaker*
Shield TV Player  16
nVidia Shield TV Player 16*
FULL HD 1080P
Honey Bear FULL HD 1080P*
MediaPad M5 lite WiFi
Huawei MediaPad M5 lite WiFi*
Q30 4K  Ultra HD
HIMEDIA Q30 4K Ultra HD*
SHIELD TV Player  16
nVidia SHIELD TV Player 16*
Der neue Fire TV Cube│Hands-free
Amazon Der neue Fire TV Cube│Hands-free*

Aktuelle Angebote

Seit 48 Tagen ist der HIMEDIA Q30 4K Ultra HD im Angebot für nur 119.90 € statt 149.90 €.

Tipps von YouTube zum Thema Media-Streaming

Heute - bestbeans CarBeam Media-Streaming Display - 83metoo

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Media-Streaming Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Media-Streaming Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Media-Streaming Geräte ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

118 von 140 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.21 / 5)