Monitor Ratgeber & Vergleich 2018

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Monitore unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Monitore. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 0

Die 11 Monitore unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Acer
Asus
Samsung
Asus
iiyama
BenQ
HP
BenQ
Samsung
BenQ
BenQ
Modell & Link*
Acer S242HLDBID 60,1 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1ms Reaktionszeit) schwarz
24 Zoll
VS228NE
S24D330H
VS248HR
XU2390HS-B1
GL2760H
27es (T3M86AA)
BenQ GL2580H 62,23 cm (24,5 Zoll) Full HD LED Gaming Monitor (HDMI, Eye-Care, 1080p, 1ms Reaktionszeit)
Samsung LC27F396FHUXEN 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit) schwarz/silber
27 Zoll
BenQ EW2775ZH 68,58 cm (27 Zoll) Eye-Care Monitor (1920 X 1080 Pixel, LED, Full HD, Slim Bezel, AMVA+ Panel) schwarz
27 Zoll
BenQ GL2460BH 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms, 75Hz, Full HD LED, B.I. Sensor, Eye-Care)
Bild / Link
zum Anbieter
Acer S242HLDBID 60,1 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1ms Reaktionszeit) schwarz Bild
Acer S242HLDBID 60,1 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Empfehlung
VS228NE Bild
Asus VS228NE
Preis-Tipp
S24D330H Bild
Samsung S24D330H
VS248HR Bild
Asus VS248HR
XU2390HS-B1 Bild
iiyama XU2390HS-B1
GL2760H Bild
BenQ GL2760H
27es (T3M86AA) Bild
HP 27es (T3M86AA)
BenQ GL2580H 62,23 cm (24,5 Zoll) Full HD LED Gaming Monitor (HDMI, Eye-Care, 1080p, 1ms Reaktionszeit) Bild
BenQ GL2580H 62,23 cm (24,5 Zoll) Full HD LED Gaming Monitor (HDMI, Eye-Care, 1080p, 1ms Reaktionszeit)
Samsung LC27F396FHUXEN 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit) schwarz/silber  Bild
Samsung LC27F396FHUXEN 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit) schwarz/silber
BenQ EW2775ZH 68,58 cm (27 Zoll) Eye-Care Monitor (1920 X 1080 Pixel, LED, Full HD, Slim Bezel, AMVA+ Panel) schwarz Bild
BenQ EW2775ZH 68,58 cm (27 Zoll) Eye-Care Monitor (1920 X 1080 Pixel, LED, Full HD, Slim Bezel, AMVA+ Panel) schwarz
BenQ GL2460BH 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms, 75Hz, Full HD LED, B.I. Sensor, Eye-Care) Bild
BenQ GL2460BH 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms, 75Hz, Full HD LED, B.I. Sensor, Eye-Care)
Preis
140.39 € *
zzgl. Versandkosten
86.85 € *
Kostenlose Lieferung
111.89 € *
zzgl. Versandkosten
134.90 € *
Kostenlose Lieferung
139.90 € *
Kostenlose Lieferung
164.90 € *
Kostenlose Lieferung
169.48 € *
zzgl. Versandkosten
129.90 € *
Kostenlose Lieferung
183.98 € *
Kostenlose Lieferung
168.90 € *
Kostenlose Lieferung
129.00 € *
Kostenlose Lieferung
Vorteile & Features
  • Typ: LED Monitor mit 61 cm (24 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), 1ms Reaktionszeit
  • Helligkeit: 250 cd/m²; Kontrast: 100M:1; Aktualisierungsrate: 60 Hz
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.com. Bei Verkauf und V...
  • Lieferumfang: 1x Acer S242HLDBID 60,1 cm (24 Zoll) Monitor, 1x Netzkabel, 1x VGA-Kabel,...
  • Elegantes Design
  • Viele Automatikfunktionen
  • Hohe Auflösung
  • Geringe Reaktionszeit
  • Schickes und platzsparendes Design
  • Einfache Bedienung
  • Breiter Betrachtungswinkel, geringe Reaktionszeit
  • Hohe Auflösung
  • Schickes Design
  • Hohe Auflösung
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Praktische Automatikfunktionen
  • Ansprechendes Design mit intuitiver Bedienung
  • Hohe Bildqualität
  • Viele Anschlussmöglichkeiten
  • Überzeugender Allrounder
  • Klavierlack-Look
  • 27 Zoll große Bilddiagonale
  • 16:9 Format
  • Hochwertige Bildqualität
  • Hochwertige Optik
  • Einfache Bedienung
  • Hoher Betrachtungswinkel
  • Hervorragende Bildqualität
  • 24,5 Zoll LED Monitor mit Full-HD (1920x1080) Auflösung und Eye-Care Technologie; 1ms R...
  • Flimmerfreie LED Hintergrundbeleuchtung, Low blue Light, 12mio : 1 dynamischer Kontrast
  • Empfang: HDMI, DVI
  • Lieferumfang: BenQ GL2580H (24,5 Zoll) Monitor schwarz, Netzkabel,Kabel, Handbuch/Treib...
  • Diagonale: 27"/ 68.6cm
  • Auflösung: 1920x1080, 16:9
  • Helligkeit: 250cd/ m²
  • Bildschirmgröße: 68,58 cm (27 Zoll) Wide TFT, AMVA+ Panel
  • Auflösung: 1920 x 1080, 16:9; GTG-Reaktionszeit von 4 ms; Senseye 3 Technologie‎‎
  • Empfang: Dynamic power saving (DPS), Cinema mode, Lautsprecher: 2 x 2 Watt, Gewicht net...
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versa...
  • Lieferumfang: BenQ EW2775ZH 68,58 cm (27 Zoll) Eye-Care Monitor schwarz,Kabel, Kurzanle...
  • 24 Zoll LED Monitor mit Full-HD (1920 x 1080) Auflösung und Eye-Care Technologie, 1ms R...
  • Flimmerfreie LED Hintergrundbeleuchtung, Brightness Intelligence, Low blue Light, 12mio...
  • Empfang: HDMI, DVI; Lautsprecher 2 x 1 Watt
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versa...
  • Lieferumfang: BenQ GL2460BH (24 Zoll) Monitor schwarz, Netzkabel, VGA-Kabel, Handbuch/T...
Angebot
Preis siehe oben
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Idealo
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und bei dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als oben als "Preis" an und weitere Angebote finden sich am unteren Ende jeder Spalte, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Monitor Test, bei dem die Monitore ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Monitore

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Monitor würden Sie online kaufen? (September 2018)

  • 62.50 % (10 Stimmen) Acer S242HLDBID 60,1 cm 24 abstimmen
  • 18.75 % (3 Stimmen) Asus VS248HR abstimmen
  • 12.50 % (2 Stimmen) Samsung S24D330H abstimmen
  • 6.25 % (1 Stimmen) Asus VS228NE abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) iiyama XU2390HS-B1 abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) BenQ GL2760H abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HP 27es (T3M86AA) abstimmen

16 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Monitor Ratgeber

Monitor Bild
Abbildung: S242HLDBID 60,1 cm 24 von Acer

Moderne Bildschirme haben mittlerweile eine überragende Bildqualität, schon am Rechner ist die Ultra-HD-Auflösung der Standard. Wer einen neuen Monitor auswählt, sollte also auf andere Kriterien den Fokus legen, etwa auf die Größe je nach Standort und Verwendung. Für das Büro können fast immer Monitore mit 24 Zoll empfohlen werden, die neigfähig sowie dreh- und höhenverstellbar sind.

Technologien bei Monitoren

Die eingesetzte Technologie scheidet die Geister: Es gibt die teureren IPS-Panels mit akkurater Grafik aus jedem Blickwinkel und die günstigen TN-Panels, die Gamer wegen ihrer Reaktionsschnelligkeit bevorzugen. Heutzutage schätzen viele Nutzer zwar die große Auswahl an Geräten wie Notebook, PC, Smartphone, TV und Tablet, jedoch brauchen sie für bestimmte Anwendungen einen gesonderten Monitor. Der TV-Bildschirm wäre zu weit entfernt, um dort Texte zu verarbeiten, das Notebook ist zu unübersichtlich, wenn Anwendungen parallel laufen, Tablet und Smartphone bieten nur begrenzte Bildschirmgrößen. Mit dem passenden Monitor lässt sich beispielsweise ein leistungsstarker Laptop ins Smart Home integrieren.

Monitor-Typen

Der Flachbildschirm ist die Standardbauart moderner Monitore, er wird durch die modernen Technologien ermöglicht. Es gibt LCD Monitore auf der Basis von Flüssigkristallen, eine spezielle Verarbeitungsart dieser Technologie ist die TFT Technik (Thin Film Transistor). Die Flüssigkristalle des LCD-Monitors stellen die Pixel (einzelne Bildpunkte) dar, die über Farbfilter das Bild herstellen. Beim TN-Panel (Twisted Nematic Panel) lässt die Kristalle durch eine angelegte Spannung die Ausrichtung wechseln, was die Lichtbrechung ändert. Die Technik gilt als günstig und reaktionsschnell, verbraucht wenig Energie, ist aber auch wenig blickwinkelstabil. Von der Seite verschlechtern sich Farbe und Kontrast deutlich. Beim IPS-Panel rotieren die Pixel, das erzeugt einen sehr hohen Kontrast, die Darstellung erfolgt sehr reaktionsschnell, Farben sind unglaublich realistisch, auch bleibt die Lesbarkeit aus sehr großen Blickwinkeln bis 178° erhalten. Doch diese Technik ist etwas teurer und verbraucht auch etwas mehr Energie. Unabhängig von der Panel-Technologie beeinflusst die Hintergrundbeleuchtung das Bild. Vielfach kommen LEDs zum Einsatz, welche mit wenig Energie eine sehr flache Bauform ermöglichen. So gibt es LCD-Monitore mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung, die manchmal als LED-Displays bezeichnet werden, was aber im Grunde irreführend ist. Seltener werden Leuchtstoffröhren verbaut (CCFL-Backlight). LEDs wiederum können als Edge-LED oder Direct-LED eingesetzt werden.

Kaufkriterien für Monitore

Wer im Jahr 2016 einen Monitor kauft, kann sich für den klassischen Flat Screen oder einen Curved Screen entscheiden. Dieser ist etwas teurer. Er folgt mit der Form der Rundung eines Auges, das erhöht das Seh-Erlebnis. Das Sichtfeld erweitert sich zu den Seiten, das gesamte Bild wirkt räumlicher. Für Videos ist das ganz sicher vorteilhaft, bei reinen Office-Arbeiten am PC aber möglicherweise überflüssig. Grafiker, Gamer und Fotografen wiederum schätzen Curved Screens sehr. Sie werden im 21:9 Format angeboten und erhalten teilweise sehr ordentliche Testnoten von der Stiftung Warentest, so der LG UltraWide 34UC97-S sowie der Samsung S34E790C LED (beide "gut"). Ob ein Monitor Display glänzend oder matt gewählt wird, hängt vom Aufstellungsort ab: Am Fensterplatz mit seinem begehrten, natürlichen Licht kann es leider starke Blendungen geben, weshalb sich hier matte Displays anbieten. Die glänzenden Monitoroberflächen geben allerdings Farben kräftiger und realistischer wieder. Auch die Kontraste wirken besser. Bei der Bildqualität ist Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) der Standard, auch Ultra HD (4k, weil über acht Millionen Bildpunkte) ist schon sehr oft anzutreffen. Das wäre das vierfache Full HD mit entsprechend hoher Bildqualität. Die Farbsättigung kann zwar eigentlich nicht hoch genug ausfallen, jedoch hängt die Farbwahrnehmung vom Umgebungslicht ab und fällt auch individuell verschieden aus. Die Helligkeit sollte dem Umgebungslicht angepasst werden und sich daher einstellen lassen. Bild-Modi sind ein gutes Feature bei Monitoren, viele Hersteller bieten fertige Konfigurationen an. Diese Presets sollten Nutzer ausprobieren. Das Adaptive Contrast Management (ACM) sorgt für Energieökonomie bei gleichzeitiger Optimierung der Bildwiedergabe, es passt den Kontrast in sehr dunklen oder hellen Szenen automatisch an und darf daher ebenso als nützliches Feature gelten. Nicht zuletzt sollte ein Bildschirm viele Anschlüsse mitbringen.

Die vorgestellten Monitore im Detail

Asus VS228NE Bild

Asus VS228NE

Der Asus VS228NE ist günstig und hat eine 21,5 Zoll (54,6 cm) große Bilddiagonale. Der LED-Monitor kostet weniger als 100 Euro und besitzt eine Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Sein elegantes Design benötigt einen geringen Stellplatz. Der Asus VS228N wird über eine mehrsprachige Bildschirmanzeige mit komfortablen Tasten bedient und eingestellt. Sein Standfuß ist in wenigen Minuten montiert, alternativ wird der LED-Monitor an der Wand befestigt. Im Betrieb lässt sich der Monitor um bis zu 5 Grad nach vorne und 20 Grad nach hinten neigen. Am Gehäuse befinden sich ein DVI- und VGA-Anschluss sowie integrierte Lautsprecher. Das dynamische Kontrastverhältnis liegt bei 50.000.000:1 und die Asus Smart Contrast Ratio Technologie passt die Hintergrundbeleuchtung automatisch an die Lichtbedingungen an. Die Smart View-Technologie ermöglicht verschiedene Betrachtungswinkel und stellt Bildqualität und Farben individuell ein. Mittels Splendid Video Intelligence-Technologie wird die Qualität der Bilder optimiert und der Nutzer hat die Wahl zwischen 6 unterschiedlichen Bildeinstellungen. Dank 5 ms Reaktionszeit eignet sich der LED-Monitor für Spiele und Filme.

Eignung: Bist Du auf der Suche nach einem optisch ansprechenden LED-Monitor unter 100 Euro, dann ist der Asus VS228NE eine gute Wahl. Zu einem günstigen Preis von knapp 90 Euro bekommst Du einen eleganten Full HD Monitor mit 21,5 Zoll Bilddiagonale. Du profitierst von einer intuitiven Bedienung und einer schnellen Reaktionszeit. Daher eignet sich der LED-Monitor gut zum Spielen und für Action-Filme. Per VGA- oder DVI-Kabel verbindest Du den Monitor mit einem Computer oder Laptop. Leider musst Du auf einen HDMI-Anschluss verzichten. Dafür sorgen die verschiedenen Automatikfunktionen für eine optimale Bildqualität.

Vorteile
  • Elegantes Design
  • Viele Automatikfunktionen
  • Hohe Auflösung
  • Geringe Reaktionszeit
Nachteile
  • Durchschnittlich große Bilddiagonale
  • KeinAnschluss
Samsung S24D330H Bild

Samsung S24D330H

Der Samsung S24D330H hat eine 24 Zoll (59,9 cm) große Bilddiagonale und ein edles Design. Mit 10 mm nimmt das schlanke Panel wenig Platz in Anspruch. Das OSD-Menü ist einfach zu bedienen und der Monitor kann an die individuellen Vorlieben angepasst werden. An der Rückseite des Gehäuses befinden sich ein VGA- und ein HDMI-Anschluss. Dank einer geringen Reaktionszeit von 1 ms eignet sich der Samsung S24D330H bestens für rasante Kinofilme und Spiele. Bildinhalte stellt der Monitor mit 1.920 x 1.080 Pixeln dar, während der Eye Saver Modus die Benutzung angenehmer für die Augen macht. Dank einem breiten Betrachtungswinkel von 178 Grad hat der Nutzer aus jeder Position eine gute Sicht. Auf integrierte Lautsprecher und einen Kopfhörer-Anschluss müssen die Käufer verzichten.

Eignung: Benötigst Du einen 24 Zoll großen Monitor mit einem eleganten Design und einem schlanken Panel, dann musst Du nicht weitersuchen. Der Samsung S24D330H ist eine gute Wahl und bestätigt mit einer hohen Qualität zu einem fairen Preis. Für knapp 130 Euro erhältst Du einen schicken Full HD Monitor mit einer geringen Reaktionszeit und einem breiten Betrachtungswinkel. Der Samsung S24D330H eignet sich zum Arbeiten, Spielen und für Filme. Per HDMI- oder VGA-Kabel kannst Du den Monitor mit Deinem Computer verbinden. Auf integrierte Lautsprecher oder einen Anschluss für Kopfhörer musst Du verzichten.

Vorteile
  • Schickes und platzsparendes Design
  • Einfache Bedienung
  • Breiter Betrachtungswinkel, geringe Reaktionszeit
  • Hohe Auflösung
Nachteile
  • Keine integrierten Lautsprecher
  • Kein Kopfhörer-Anschluss
Asus VS248HR Bild

Asus VS248HR

Der Asus VS248HR ist ein 61 cm (24 Zoll) großer LCD-Monitor mit einem modernen Design. Am schlanken schwarzen Gehäuse befinden sich ein VGA-, DVI- und ein HDMI-Anschluss. Der LED-Monitor besitzt eine maximale Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, ein 50.000.000:1 hohes Kontrastverhältnis und mit 300 cd/m² einen guten Helligkeitswert. In der Horizontalen beträgt der maximale Blickwinkel 170 Grad, in der Vertikalen 160 Grad. Der Asus VS248HR lässt sich intuitiv über das OSD bedienen und ist neigbar. Dank einer geringen Reaktionszeit von 1 ms ist der VS248HR eine gute Wahl für Gamer und Filmenthusiasten. Die Splendid Video Intelligence-Technologie optimiert die Bildqualität und die Smart View-Technologie ermöglicht verschiedene Betrachtungswinkel. Durch das Aspect Ratio Control wird das Bildseitenverhältnis automatisch angepasst. Dadurch werden Verzerrungen vermieden. Dank verschiedener Automatikfunktionen profitieren die Nutzer von einer optimalen Bildqualität. Der Asus VS248HR kann an einer Wand befestigt werden und hat an der Front einen Kopfhöreranschluss.

Eignung: Suchst Du für Deinen PC einen qualitativ hochwertigen und optisch ansprechenden Monitor zu einem guten Preis, dann kommt der Asus VS248HR infrage. Für rund 140 Euro bekommst Du einen Full HD Monitor mit einem attraktiven Design und vielen nützlichen Automatikfunktionen. Du profitierst von einer hohen Bildqualität und kannst den Monitor per HDMI-, VGA- oder DVI- mit Deinem Computer oder Laptop verbinden. Neben einer einfachen Bedienung kommst Du in den Genuss von einer geringen Reaktionszeit, einer hohen Helligkeit und einem tollen Kontrastverhältnis. Zwar gibt es keine integrierten Lautsprecher, immerhin kannst Du an den Monitor Kopfhörer anschließen.

Vorteile
  • Schickes Design
  • Hohe Auflösung
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Praktische Automatikfunktionen
Nachteile
  • Keine integrierten Lautsprecher
iiyama XU2390HS-B1 Bild

iiyama XU2390HS-B1

Der XU2390HS-B1 von iiyama ist ein 23 Zoll (58,4 cm) großer LED-Monitor im mittleren Preisbereich. Er besitzt eine ansprechende Optik und ist mit der IPS-Panel-Technologie samt LED-Beleuchtung ausgestattet. Diese sorgt für einen hohen Kontrast, eine gleichmäßige Farbwiedergabe und eine hohe Blickwinkel-Stabilität. Vertikal und horizontal liegt der maximale Betrachtungswinkel bei 178 Grad. Mit einem guten Helligkeitswert von 250 cd/m² und einer hohen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ist der iiyama XU2390HS-B1 ein guter Allrounder. Er eignet sich für das Büro und dank der 5 ms schnellen Reaktionszeit für Spiele und Filme. Am flachen Gehäuse befinden sich ein HDMI-, VGA-, Audio- und DVI-Anschluss. Integrierte Lautsprecher sind ebenfalls vorhanden. Über das OSD wird der XU2390HS-B1 einfach bedient und individuell eingestellt.

Eignung: Benötigst Du einen optisch ansprechenden und technisch überzeugenden Monitor für verschiedene Zwecke, ist der XU2390HS-B1 von iiyama eine gute Wahl. Zu einem fairen Preis von 150 Euro bekommst Du einen qualitativ hochwertigen LED-Monitor mit IPS-Panel-Technologie. Diesen kannst Du per HDMI-, DVI- und VGA- mit Computer oder Laptop verbinden. Im OSD kannst Du alle wichtigen Einstellungen vornehmen. Verwenden kannst Du den 23 Zoll großen iiyama XU2390HS-B1 zum Arbeiten, Spielen und für Filme.

Vorteile
  • Ansprechendes Design mit intuitiver Bedienung
  • Hohe Bildqualität
  • Viele Anschlussmöglichkeiten
  • Überzeugender Allrounder
Nachteile
  • Die Bilddiagonale könnte größer sein
BenQ GL2760H Bild

BenQ GL2760H

Der schwarze BenQ GL2760H hat eine 27 Zoll (68,6 cm) große Bildschirmdiagonale und ein schickes Design im Klavierlack-Look. Der LED-Monitor befindet sich im oberen Preisbereich und stellt Inhalte in 1080p im 16:9 Wide Format mit 1.920 x 1.080 Pixel dar. Die Eye-Care-Technologie sorgt für eine flimmerfreie Bilddarstellung, während die LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer hohen Lichtleistung und einem optimierten Farbraum punktet. Der BenQ GL2760H lässt sich über das OSD individuell einstellen und intuitiv bedienen. Er besitzt einen HDMI-, DVI-, VGA- und Kopfhöreranschluss. Die Nutzer profitieren von einem hohen Helligkeitswert mit 300 cd/m² und einer schnellen Reaktionszeit von 2 ms. Der LED-Monitor ist für Spiele, Filme und Office-Aufgaben geeignet.

Eignung: Benötigst Du einen ansprechenden LED-Monitor, mit dem Du spielen und arbeiten kannst, ist der BenQ GL2760H optimal geeignet. Zu einen höheren Preis von rund 180 Euro bekommst Du den hochwertigen 27 Zoll großen Monitor. Du profitierst von einem edlen Design, einer einfachen Bedienung und vielen Anschlussmöglichkeiten. Der BenQ GL2760H stellt Bildinhalte in einer hohen Qualität dar und ist reaktionsschnell genug für rasante Filme oder Spiele.

Vorteile
  • Klavierlack-Look
  • 27 Zoll große Bilddiagonale
  • 16:9 Format
  • Hochwertige Bildqualität
Nachteile
  • Keine Lautsprecher
HP 27es (T3M86AA) Bild

HP 27es (T3M86AA)

Der 27es (T3M86AA) von HP ist ein hochwertiger, 27 Zoll (68,58cm) großer IPS-Monitor. An seinem optisch ansprechenden Gehäuse befinden sich ein VGA- und ein HDMI-Anschluss. Über die On-Screen-Steuerelemente lässt sich der Monitor intuitiv bedienen und einstellen. Zudem ist er um -5 bis 25 Grad neigbar. Die Nutzer profitieren von einer hohen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bei 60Hz und einem 178 Grad weiten Blickwinkel. Dank der vorteilhaften Kombination aus IPS-Technologie und LED-Beleuchtung liefert der HP 27es eine hervorragende Bildqualität. Die Reaktionszeit kann leider nicht ganz so glänzen wie die Bildqualität und liegt bei 7 ms. Das dynamische Kontrastverhältnis (1000000:1) und die Helligkeit (250cd/m²) überzeugen in der Praxis.

Eignung: Suchst Du nach einem guten Monitor, der sich hervorragend zum Arbeiten und Surfen eignet, dann ist der HP 27es die richtige Wahl. Zu einem hohen Preis von rund 210 Euro bekommst Du einen technisch überzeugenden und optisch ansprechenden IPS-Monitor. Du profitierst von einer hohen Bildqualität mit einer gleichmäßigen Ausleuchtung und satten Farben. Für schnelle Spiele ist der Monitor nicht so gut geeignet wie schnellere Modelle.

Vorteile
  • Hochwertige Optik
  • Einfache Bedienung
  • Hoher Betrachtungswinkel
  • Hervorragende Bildqualität
Nachteile
  • Mittelschnelle Reaktionszeit
  • Teuer
  • Kein DVI-Anschluss
  • Keine Lautsprecher

Monitor Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Monitor Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Monitore aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.giga.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
3
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
4

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Monitor Tests & Testberichte

Hier listen wir Monitor Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Monitore von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Weitere empfehlenswerte Monitore auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Monitore überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

S242HLDBID 60,1 cm  24
Acer S242HLDBID 60,1 cm 24*
Asus VS248HR 61 cm  24
ASUS Computer Asus VS248HR 61 cm 24*
GL2580H 62,23 cm  24,5
BenQ GL2580H 62,23 cm 24,5*
LC27F396FHUXEN 68,6 cm
Samsung LC27F396FHUXEN 68,6 cm*
GL2760H 68,6 cm  27
BenQ GL2760H 68,6 cm 27*
EW2775ZH 68,58 cm  27
BenQ EW2775ZH 68,58 cm 27*
GL2460BH 60,96 cm  24
BenQ GL2460BH 60,96 cm 24*
Asus VS278H 68,6 cm  27
ASUS Computer Asus VS278H 68,6 cm 27*
GL2580HM 62,23 cm  24,5
BenQ GL2580HM 62,23 cm 24,5*
C27F398F Curved Monitor
Samsung C27F398F Curved Monitor*
C24F396FHU Curved
Samsung C24F396FHU Curved*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Monitor

Heute - Die besten WQHD (1440p)-Gaming-Monitore im Test (ab 500€) | #Gaming-PC

WQHD-Monitore, also Bildschirme mit 2560 x 1440 Bildpunkten (1440p), werden immer beliebter: Klar - man braucht keine absolute Highend-Grafikkarte, kann ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Monitor Ratgeber & Vergleich 2018

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Monitor Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2018 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Monitore ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

130 von 156 Leser fanden diesen Artikel im Jahr 2018 hilfreich.

(Entspricht einer Bewertung von 4.17 / 5)