Nadeldrucker Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Nadeldrucker unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Nadeldrucker. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

2 0

Die 11 Nadeldrucker unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
OKI
Epson
OKI
Epson
OKI
OKI
OKI
OKI
OKI
Epson
Lexmark
Modell & Link*
B412dn
Duplex, Netzwerk
LQ-590 24
ML1120
LQ-630 A4 USB PAR
57 dBA s / w
ML1190
ML5100FB
Flachbett
ML6300FB-SC
Microline 3390
ML3390eco
LQ-350 Matrixdrucker
24-Nadeln, USB 2.0
Lexmark 2590N 24-Nadeldrucker 360 x
360 x 360 DPI, USB
Bild / Link
zum Anbieter
Oki B412dn Bild
OKI B412dn A4-Schwarzweißdrucker (Duplex, Netzwerk)
Empfehlung
Epson LQ-590 24 Bild
Epson LQ-590 24 Nadeldrucker
Oki ML1120 Bild
OKI ML1120 9-Pin-Nadeldrucker
Epson LQ-630 A4 USB PAR Bild
EPSON LQ-630 A4 USB PAR 24 Nadeldrucker 20cpi 32KB 57 dBA s/w
Oki ML1190 Bild
OKI ML1190 24-Pin-Nadeldrucker
Oki ML5100FB Bild
OKI ML5100FB 24-Pin-Nadeldrucker (Flachbett)
Oki ML6300FB-SC Bild
OKI ML6300FB-SC 24-Pin-Nadeldrucker (Flachbett, automatische Papierausrichtung)
Oki Microline 3390 Bild
OKI Microline 3390 Nadeldrucker
Oki ML3390eco Bild
OKI ML3390eco 24-Pin-Nadeldrucker
Epson LQ-350 Matrixdrucker Bild
Epson LQ-350 Matrixdrucker (24-Nadeln, USB 2.0) schwarz
Lexmark Lexmark 2590N  24-Nadeldrucker  360 x Bild
Lexmark 2590N+ 24-Nadeldrucker (360 x 360 DPI, USB)
Preis
129,90 € *
Kostenlose Lieferung
690,00 € *
Kostenlose Lieferung
206,02 € *
zzgl. Versandkosten
414,50 € *
Kostenlose Lieferung
229,90 € *
Kostenlose Lieferung
336,36 € *
Kostenlose Lieferung
526,90 € *
Kostenlose Lieferung
344,90 € *
Kostenlose Lieferung
339,93 € *
Kostenlose Lieferung
187,94 € *
Kostenlose Lieferung
627,99 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • Besonderheiten: 5 Sekunden bis zur erste Seite (im aufgewärmten Zustand), geringe Geräu...
  • Druckgeschwindigkeit: 33 Seiten/Minute (SW)
  • Standardanschlüsse: USB 2.0, Gigabit Ethernet
  • Außerordentlich robuster Hochgeschwindigkeitsdrucker mit 24-Nadel-Matrix
  • Besonderheiten: Kann auf engstem Raum untergebracht werden und zeichnet sich durch sein...
  • Druckgeschwindigkeit: 250/333 cps (normal/schnell)
  • Standardanschlüsse: Centronics, USB 2.0, RS-232 seriell
  • Nadeldrucker LQ-630, 24-Nadel- Flachbett, 300 Zeichen/Sek.
  • Hersteller: Epson
  • Hersteller-Nummer: C11C480141
  • Besonderheiten: Kann auf engstem Raum untergebracht werden und zeichnet sich durch sein...
  • Druckgeschwindigkeit: 250/333 cps (normal/schnell)
  • Standardanschlüsse: Centronics, USB 2.0, RS-232 seriell
  • Besonderheiten: Eine flexible Papierverarbeitung für den Einsatz im Büro. Von Endlospap...
  • Druckgeschwindigkeit: 250/333 cps (normal/schnell)
  • Standardanschlüsse: Centronics, USB 2.0, RS-232 seriell
  • Besonderheiten: Nie wieder Fehldrucke, dank automatischer Papiererkennung und -ausricht...
  • Druckgeschwindigkeit: 300/400 cps (normal/schnell)
  • Standardanschlüsse: Centronics, USB 2.0
  • 24 Nadel Drucker // A4 // 390cps // 3 Durchschläge // Parallel
  • Besonderheiten: Gewährleistet ausgezeichnete Produktivität und Zuverlässigkeit und zwar...
  • Druckgeschwindigkeit: 312/390 cps (normal/schnell)
  • Standardanschlüsse: Centronics, USB 2.0
  • Hohe Zuverlässigkeit: MTBF von 10.000 Betriebsstunden
  • Leistungsfähig: 1.3W im Standby, 22W eingeschaltet
  • Wirtschaftlich: Ribbon Ausbeute von 2,5m Zeichen
  • Nadel-/Matrix
  • Ethernet Anschluss
  • Netz
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Nadeldrucker Test, bei dem die Nadeldrucker ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Nadeldrucker

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Nadeldrucker würden Sie online kaufen? (August 2019)

  • 75 % (6 Stimmen) Epson LQ-590 24 Nadeldrucker abstimmen
  • 25 % (2 Stimmen) OKI ML1190 24-Pin-Nadeldrucker abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) OKI ML1120 9-Pin-Nadeldrucker abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) OKI B412dn A4-Schwarzweißdrucker (Duplex, ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) EPSON LQ-630 A4 USB PAR 24 Nadeldrucker 20... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Dascom 1125 Nadeldrucker (360x360dpi, 24-N... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) OKI ML5100FB 24-Pin-Nadeldrucker (Flachbett) abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) OKI Microline 3390 Nadeldrucker abstimmen

8 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
2
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Nadeldrucker Ratgeber

Nadeldrucker Bild
Abbildung: B412dn von Oki

Der erste Nadeldrucker kam 1968 auf den Markt, entwickelt von einem japanischen Hersteller. In Europa und in den USA eroberte der Nadeldrucker in den 1980er Jahren die Klein- und Großbüros sowie den privaten Anwenderbereich.

Noch immer stark in Nutzung

Viele halten den Nadeldrucker für ein Fossil der EDV-Geschichte. Doch seine Ära ist noch lange nicht vorbei. Denn technischen Innovationen haben den Nadeldrucker schneller und sparsamer, aber auch flexibler und langlebiger gemacht. Und diese Geräte sind heute leiser denn je. Gegen Tintenstrahl- und Laserdrucker können die Nadeldrucker in vielen Unternehmen noch immer gewinnen. Vor allem, dann, wenn Formulare mit mehreren Durchschlägen (auch heute noch üblich in vielen Unternehmen in Form von Lieferscheinen und Versand- bzw. Zollpapieren) sowie meterlange Listen zu drucken sind. Dank der Durchschlagskraft der Nadeln ist das Geschriebene auch noch auf dem letzten Blatt des Durchschlags gut lesbar. In vielen Logistikzentren zum Beispiel stehen heute immer noch ausschließlich Nadeldrucker. Grund dafür ist auch, dass diese Drucker auch bei widrigen Raumbedingungen ihre Arbeit vollrichten, ohne zu zicken. Denn einem Nadeldrucker machte es nicht aus, wenn er in einem staubigen, kühlen oder feuchten Raum steht. Laserdrucker indes kapitulieren meist schon recht schnell in diesem Fall den Dienst. Außer in der Logistik verrichtet heute so mancher Nadeldrucker noch immer in vielen Arztpraxen seinen Dienst. Zudem kommen Nadeldrucker heute immer noch im Einzelhandel zum Einsatz, im Kassenbereich zum Ausdrucken vom Kassenbon und auch als Fahrscheindrucker wird der Nadeldrucker heute meist noch eingesetzt und als Etikettendrucker.

Vorteile und Nachteile halten sich die Waage

Zu den weiteren Vorteilen von einem Nadeldrucker zählt zudem, dass jede Art von Papier bedruckbar ist, eben auch Endlospapier. Bei einem Tintenstrahldrucker oder einem Laserdrucker ist dies nicht möglich. Die Farbbänder kosten zudem nicht viel. Und das bedeutet geringe Verbrauchskosten, während der Nadeldrucker eine lange Lebensdauer hat. Wartungsarm sind diese Geräte auch noch. Denn wo nur minimale Technik verbaut ist, muss auch nicht viel gewartet werden. Einige Nachteile gibt es natürlich auch. So sind vor allem ältere Geräte meist nicht leise. Doch dank neuer Herstellungsmethoden wurde in den letzten diesem Problem bei den neueren Druckern dieser Art dem Umstand des leisen Arbeitens Rechnung getragen. Viele Unternehmen entscheiden sich dennoch für einen Tintenstrahldrucker oder einen Laserdrucker, weil bei zunehmendem Verbrauch des Farbbandes auch die Druckqualität schwächer wird. Der Tintenstrahldrucker druckt indes mit gleicher Intensität vom ersten bis zum letzten Blatt bis die Tintenpatrone leer ist. Für Schwarz-Weiß-Drucker ist der Nadeldrucker sehr gut geeignet, jedoch bei Farbdruck weist er bestimmte Schwächen auf.

Nadelreihen, Blatteinzug und Walzenabstand

Nadeldrucker gibt es in verschiedenen Größen. Die Größe wird bestimmt von der Anzahl der Nadeln. Es gibt je nach Hersteller 7, 8, 9, 12, 18 oder 24 bzw. 48 Nadeln, mit denen die Drucker arbeiten. Der 18- und 24 Nadeldrucker zum Beispiel arbeiten mit einem Druckkopf, auf dem sich zwei parallel angeordnete Nadelreihen befinden. Durch diesen versetzten Nadelreihen wird eine besonders hohe Druckgeschwindigkeit erreicht. Dies ist auch die Eigenschaft, die viele Unternehmen am Nadeldrucker noch immer schätzen. Unterschiedlich ist aber auch der Walzenabstand, den man einstellen kann am Nadeldrucker. Dank einer exakten Justierung ist es möglich den Drucker für unterschiedliche Papierstärken nutzbar zu machen. Je nach Modell bzw. Alter des Druckers erfolgt diese Justierung manuell bzw. bei den neueren Modellen automatisch. Auch im Bezug auf den Blatteinzug verfügt ein Nadeldrucker über Besonderheiten. Und zwar verfügt ein Nadeldrucker sowohl über einen Einzelblatteinzug, wie auch über Endlospapiereinzüge mittels Schub- bzw. Zugtraktoren. Und dies ist es, was den Nadeldrucker zu einem wahren Allrounder macht für zuhause und im Büro.

Fazit

Der Nadeldrucker hat noch lange nicht ausgedient. Er ist auch moderner geworden. Die neueren Modelle verfügen heute auch über einen USB-Anschluss. Und vom Design her sind die heutigen Nadeldrucker auch nicht in die Rubrik Nostalgie einzustufen, sondern gehen auch hier mit dem Trend der Zeit.

Nadeldrucker Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Nadeldrucker Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Nadeldrucker aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.oki.at
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.oki.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Nadeldrucker unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Nadeldrucker überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

B412dn
Oki B412dn*
LQ-590 24
Epson LQ-590 24*
ML1120
Oki ML1120*
LQ-630 A4 USB PAR
Epson LQ-630 A4 USB PAR*
ML1190
Oki ML1190*
ML5100FB
Oki ML5100FB*
ML6300FB-SC
Oki ML6300FB-SC*
Microline 3390
Oki Microline 3390*
ML3390eco
Oki ML3390eco*
LQ-350 Matrixdrucker
Epson LQ-350 Matrixdrucker*
Lexmark 2590N  24-Nadeldrucker  360 x
Lexmark Lexmark 2590N 24-Nadeldrucker 360 x*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Nadeldrucker

Heute - Nadeldrucker in Aktion! - Oki Microline 193 Plus

Oki Microline 193 Plus - 9-Pin Nadeldrucker. Nachdem das alte Video aus "unerfindlichen Gründen" gesperrt wurde, haben wir hier ein neues Video erstellt.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Nadeldrucker Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Nadeldrucker Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Nadeldrucker ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

77 von 86 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.48 / 5)