Netzwerkkarte Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Netzwerkkarte unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Netzwerkkarte. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

4 1

Die 11 Netzwerkkarte unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
D-Link Systems, Inc.
10Gtek
Sinobright
Asus
ULANSON
ULANSON
TP-Link
Mavis Laven
Socobeta
Jopwkuin
Yealink
Modell & Link*
DGE-528T Netzwerkkarte
10Gtek® 10GbE PCIE Broadcom 57810S
10Gbit PCI Express x8 LAN Adapter
2.5Gbit s PCIe - 2.5G 1G 100Mbps 10Mbps PCI
10 / Linux
XG-C100C 10G RJ45-Port
RJ45-Port, IEEE 802.3an 10G Base-T
Dual-Port PCIe Gigabit
2.5GBase-T PCIe Adapter RTL8125B 2500 1000Mbps
Archer T5E WLAN
10 / 8.1 / 8/7
Gigabit PCI
82599EN
Socobeta Netzwerkschnittstellenkarte Zuverlässig Langlebig Leistungsstarke
Optisches
WF40 WLAN 150 MBit s
Bild / Link
zum Anbieter
D-Link DGE-528T Netzwerkkarte Bild
D-Link DGE-528T Netzwerkkarte, Gigabit Ethernet Adapter (10/100/1000 Mbit/s, PCI Bus 2.2, 32 Bit)
Empfehlung
10Gtek 10Gtek® 10GbE PCIE Broadcom 57810S Bild
10Gtek® 10GbE PCIE Netzwerkkarte Broadcom 57810S Chip, Dual SFP+ Ports, 10Gbit PCI Express x8 LAN Adapter
Sinobright 2.5Gbit s PCIe - 2.5G 1G 100Mbps 10Mbps PCI Bild
2.5Gbit/s PCIe Netzwerkkarte - 2.5G/1G/100Mbps/10Mbps PCI Express Gigabit Ethernet Karte für Desktop PC Unterstützung Windows 10/Linux
ASUS XG-C100C 10G  RJ45-Port Bild
Asus XG-C100C 10G Netzwerkkarte (RJ45-Port, IEEE 802.3an 10G Base-T)
ULANSEN Dual-Port PCIe Gigabit Bild
Dual-Port PCIe Gigabit Netzwerkkarte PCI Express Gigabit Ethernet Adapter mit Intel 82576 Ports PCI Express NIC Unterstützung PXE für Windows/Windows Server/Linux/Freebsd/DOS mit Low Profile
ULANSeN 2.5GBase-T PCIe Adapter RTL8125B 2500 1000Mbps Bild
2.5GBase-T PCIe Netzwerk Adapter RTL8125B 2500/1000Mbps PCI Express Gigabit Ethernet Karte RJ45 LAN Controller Unterstützung PXE für Windows/Linux/MAC mit Low Profile
TP-Link Archer T5E WLAN Bild
TP-Link Archer T5E WLAN Netzwerkkarte mit Bluetooth 4.2, AC1200 5G + 2.4 G WiFi Gigabit PC WLAN, Inter AC7265 Chipsatz mit 2 abnehmbaren Antennen 5dbi, Win 10/8.1/8/7
Mavis Laven Gigabit PCI Bild
Mavis Laven Gigabit PCI Express-Netzwerkadapter, Ethernet-Serveradapter für PCI-E 10G SFP-Glasfaser-Netzwerkkarten für Intel X520-DA1 82599EN
Socobeta Socobeta Netzwerkschnittstellenkarte Zuverlässig Langlebig Leistungsstarke Bild
Socobeta Netzwerkschnittstellenkarte Zuverlässig Langlebig Leistungsstarke Chip-Netzwerkkarte Stabiler für Laptops für Computer
Jopwkuin Optisches Bild
Jopwkuin Optisches Einzelfasermodul, optisches Modul mit ausgezeichneter Kompatibilität für Cloud-Computing für Hochgeschwindigkeits-Netzwerkkarten
Yealink WF40 WLAN 150 MBit s Bild
Yealink WF40 WLAN 150 MBit/s Netzwerkkarte – Zubehör Netzwerk (kabellos, USB Type, WLAN, 150 Mbit/s, 2,4 GHz, IEEE 802.11b, IEEE 802.11 g, IEEE 802.11 N)
Preis
10,79 € *
Kostenlose Lieferung
120,99 € *
Kostenlose Lieferung
27,99 € *
Kostenlose Lieferung
100,72 € *
Kostenlose Lieferung
35,99 € *
Kostenlose Lieferung
31,99 € *
Kostenlose Lieferung
35,03 € *
Kostenlose Lieferung
91,49 € *
Kostenlose Lieferung
22,39 € *
zzgl. Versandkosten
18,99 € *
zzgl. Versandkosten
30,08 € *
zzgl. Versandkosten
Features
  • Kupfer Gigabit Verbindung für PC
  • 10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45) Autosensing
  • 2000 Mbit/s Full Duplex
  • Built with original Broadcom BCM57810S 10 Gigabit Ethernet Controller chip.
  • Low Profile & Full Height brackets. Express* 2.0. 5.0 G T/s x8 Lane. Compatible with x8...
  • This BCM57810S network adapter doesn't include transceivers or DAC ect. Dual SFP+ ports...
  • Inter I225-V Chip 】 I225-V ist der neueste 2,5G Netzwerkkarten Chip. Gigabit Ethernet N...
  • 2,5 Gbit/s Geschwindigkeit 】 Diese Netzwerkkarte liefert extreme Geschwindigkeiten von ...
  • PCIe Netzwerk Kompatibilität 】 Erweitern Sie den RJ45- und USB-Port durch denSteckplatz...
  • Einfaches Upgrade auf 10G-LAN über normale Kupferkabel
  • Abwärtskompatibel zu langsameren LAN-Geschwindigkeiten
  • Integrierte Quality-of-Service Technologie; Betriebstemperatur: 0 ° C bis 40 ° C (32 ° ...
  • Unterstützt Windows 10/8/8.1/7/XP, Windows Server 2003/2008/2012, Linux, FreeBSD, DOS
  • PCI Express 2.1. 2,5 GT/s x1 Lane. Kompatibel mit x1, x2, x4, x8, x16 Standard- und Low...
  • Kühlkörper aus importierter Legierung, kann überschüssige Wärme effektiv abführen, hält...
  • Kompatibel mit X1, X4, X8, X16.
  • Mit niedrigem Profil.
  • Unterstützt PXE-Funktion.
  • Bluetooth 4. 2 und WiFi: Archer T5E unterstützt die fortschrittliche Bluetooth-4. 2-Tec...
  • AC1200 5G + 2. 4G: Mit dem INTER AC7265 Chipsatz können Sie Ihr Netzwerk mitGeschwindig...
  • Abnehmbare und hochGainantenne von 5dbi: Zwei leistungsstarke Antennen mit hoher Verstä...
  • Weit verbreitet】 Single-Port-10G-SFP-Glasfasernetzwerkkarte für Speicher mit hoher Band...
  • Hohe Qualität】 Vollständige Hardware-Auslagerung für die FCoE- und iSCSI-Protokollverar...
  • Kompatibler】 Kompatibel mit vorhandenen Fibre Channel- und iSCSI-Treibern sowie mit Ver...
  • Leistungsstarker Chip, der importierte Originalchips aus Taiwan verwendet, um die Gesch...
  • Goldfinger ist 5 mm dick vergoldet, zuverlässiger Kontaktverlust, kann verlorene Pakete...
  • Die Außenseite der Netzwerkkarten-Chip-Schnittstelle ist mit einer vergoldeten Schnitts...
  • Es eignet sich für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung großer Daten in Cloud-Comp...
  • Bietet hohe Leistung, geringen Stromverbrauch und gewährleistet eine stabile und schnel...
  • Gigabit-Singlemode-Single-Glasfaser, 1,25 G/Sek. Einzelkanal.
  • Schnittstelle: USB 2.0, WiFi: 802.11b / g / n, Frequenzbereich: 2,4 GHz
  • Verschlüsselung: 64/128/152-Bit-WEP, WPA-PSK, WPA2-PSK
  • Kompatibilität: Yealink SIP-T29G, Yealink SIP-T46G, Yealink SIP-T46S, Yealink SIP-T48G,...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Netzwerkkarte Test, bei dem die Netzwerkkarte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Netzwerkkarte

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welche Netzwerkkarte würden Sie online kaufen? (Februar 2021)

  • 39.13 % (9 Stimmen) D-Link DGE-528T Netzwerkkarte, Gigabit Eth... abstimmen
  • 26.09 % (6 Stimmen) Asus XG-C100C 10G Netzwerkkarte (RJ45-Port... abstimmen
  • 13.04 % (3 Stimmen) Ubit WiFi 6 Bluetooth WLAN Karte 2974 Mbit... abstimmen
  • 8.70 % (2 Stimmen) Ziyituod WiFi-Karte, Wireless AC 1200 Mbit... abstimmen
  • 4.35 % (1 Stimmen) CSL - USB Netzwerkadapter Gigabit - USB 3.... abstimmen
  • 4.35 % (1 Stimmen) 10Gtek® 10GbE PCIE Netzwerkkarte für Intel... abstimmen
  • 4.35 % (1 Stimmen) EDUP Gigabit Ethernet PCI Express PCI-E Ne... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) QNAP QXG-2G1T-I225 Single Port 2.5GbE 4-Sp... abstimmen

23 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
13
überrascht
Überrascht
2
nachdenklich
Nachdenklich
5
enttäuscht
Enttäuscht
13

Netzwerkkarte Ratgeber

Netzwerkkarte Bild
Abbildung: DGE-528T Netzwerkkarte von D-Link

Eine Netzwerkkarte dient im Computer dazu, über ein Kabel oder eine WLAN Verbindung mit anderen Geräten aufnehmen und Daten auszutauschen. So wird die Netzwerkkarte beispielsweise dazu benötigt, um zwei oder mehr Computer zu vernetzen und auch, um über ein Modem ins Internet zu gelangen. Kauft man heute einen neuen Computer, so ist dieser in der Regel bereits mit einer solchen Netzwerkkarte ausgestattet. Dennoch gibt es Gelegenheiten, zu denen man eine solche Hardware anschaffen muss. Das geschieht beispielsweise, wenn die im Computer vorhandene Netzwerkkarte zu langsam ist für den eigenen Gebrauch und man sie gegen ein leistungsfähigeres Modell austauschen möchte. Soll der Computer als Router verwendet werden, so braucht man dazu eine zweite Karte, wobei die erste den externen Kontakt zum Modem herstellt, während die zweite für die internen Verbindungen verantwortlich ist. Netzwerkkarten sind überall dort erhältlich, wo man Computer Zubehör kaufen kann und auch relativ preiswert. Dennoch sollte man mit Bedacht wählen, um ein Teil zu kaufen, dass sich für den eigenen Gebrauch gut eignet.

Interne oder externe Netzwerkkarten

Während die meisten Netzwerkkarten intern angebracht sind, gibt es auch einige Modelle, die extern funktionieren. Beide Varianten bringen ihre Vor- und Nachteile mit sich. Die internen Karten sind leicht einzubauen und werden an einen PCI oder PCI-X Steckplatz installiert. Es ist daher empfehlenswert, vor dem Kauf der Netzwerkkarte zu überprüfen, ob bei dem betreffenden Computer ein solcher Steckplatz zur Verfügung steht. Der Vorteil in der internen Netzwerkkarte besteht darin, dass sie unsichtbar im Gerät verstaut wird und keinen Platz einnimmt. Der einzige Nachtteil ist, dass viele Benutzer sich den Einbau nicht zutrauen. Möchte man den Computer nicht öffnen, oder hat man festgestellt, dass der benötigte Steckplatz nicht zur Verfügung steht, so entscheidet man sich am besten für eine externe Netzwerkkarte. Ein solches Gerät wird in der Regel über einen USB Anschluss mit dem Computer verbunden und bietet den Vorteil, dass es nicht an den Computer gebunden ist und daher mit mehr als nur einem PC benutzt werden kann.

Das sollte man beim Kauf beachten

Ein wichtiger Gesichtspunkt, den man beim Kauf der Netzwerkkarte berücksichtigen sollte, ist die Geschwindigkeit. Während alte Netzwerkkarten eine Kapazität zur Übertragung von 10 Megabit pro Sekunde aufwiesen, kann man heute Modelle mit einer Geschwindigkeit von 1,000 Megabit pro Sekunde kaufen. Wenn man größere Mengen von Daten zwischen den PCs austauschen möchte, ist die hohe Geschwindigkeit von Vorteil. Will man diesen Vorteil jedoch nutzen, so müssen alle Netzwerkkarten, die angeschlossen sind, über die gleiche Geschwindigkeit verfügen, da sie sich sonst automatisch auf die niedrigste Geschwindigkeit regulieren. Die Netzwerkkarten können es auch ermöglichen, einen Computer mit einem Betriebssystem hochzufahren, dass auf einem anderen Computer innerhalb des Netzwerks gespeichert ist. Möchte man von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, gilt es, darauf zu achten, dass die Netzwerkkarte mit Boot-Rom ausgestattet ist. Wird der PC, der mit der Netzwerkkarte verbunden ist, als Server eingesetzt und soll mit mehreren anderen Computern verbunden werden, so kann man auch ein Modell wählen, dass mit mehreren Netzwerkports ausgestattet ist.

Netzwerkkarten günstig kaufen

Netzwerkkarten können schon für einen kleinen Preis gekauft werden, so dass es sich in jedem Falle lohnt, ein neues Modell zu installieren, wenn man in seinem Computer noch ein altes Gerät mit einer mit einer Geschwindigkeit von 10 Megabit pro Sekunde installiert hat. Zu den beliebtesten Modellen gehört der TP-Link TF-3239DL PCI-Netzwerkadapter, der die Möglichkeit bietet, das Netzwerk preisgünstig von 10 auf 100 Megabit pro Sekunde aufzuwerten. Das Gerät kann mit den meisten Betriebssystemen verwendet werden und wird über Plug and Play einfach installiert. Ebenso gerne entscheiden sich Kunden für die Intel PWLA8391GTBLK PRO 1000GT Netzwerkkarte Ethernet PCI RJ45, die ebenfalls mit fast allen Betriebssystemen gebraucht werden kann und die Übertragungsgeschwindigkeit im Netzwerk deutlich erhöht. Diese Karte ist auch WOL fähig, dass heißt sie erlaubt es, den PC auch von einem anderen Computer anzuschalten.

Netzwerkkarte Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Netzwerkkarte Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Netzwerkkarte aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Netzwerkkarte Tests & Testberichte

Hier listen wir Netzwerkkarte Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Netzwerkkarte von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Die Netzwerkkarte unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Netzwerkkarte überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

DGE-528T Netzwerkkarte
D-Link DGE-528T Netzwerkkarte*
10Gtek® 10GbE PCIE Broadcom 57810S
10Gtek 10Gtek® 10GbE PCIE Broadcom 57810S*
2.5Gbit s PCIe - 2.5G 1G 100Mbps 10Mbps PCI
Sinobright 2.5Gbit s PCIe - 2.5G 1G 100Mbps 10Mbps PCI*
XG-C100C 10G  RJ45-Port
ASUS XG-C100C 10G RJ45-Port*
Dual-Port PCIe Gigabit
ULANSEN Dual-Port PCIe Gigabit*
2.5GBase-T PCIe Adapter RTL8125B 2500 1000Mbps
ULANSeN 2.5GBase-T PCIe Adapter RTL8125B 2500 1000Mbps*
Archer T5E WLAN
TP-Link Archer T5E WLAN*
Gigabit PCI
Mavis Laven Gigabit PCI*
Socobeta Netzwerkschnittstellenkarte Zuverlässig Langlebig Leistungsstarke
Socobeta Socobeta Netzwerkschnittstellenkarte Zuverlässig Langlebig Leistungsstarke*
Optisches
Jopwkuin Optisches*
WF40 WLAN 150 MBit s
Yealink WF40 WLAN 150 MBit s*

Weiterführende Links

Hier finden Sie einige ausgesuchte Links mit passenden Artikeln rund um das Thema Netzwerkkarte:

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Netzwerkkarte

Heute - Was ist eine Netzwerkkarte?

spasslerndenk-shop.de, Was ist eine Netzwerkkarte?

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Netzwerkkarte Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Netzwerkkarte Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Netzwerkkarte ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

201 von 223 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.51 / 5)