Radiator Ratgeber & Vergleich 2020

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Radiatoren unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Radiatoren. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

1 1

Die 11 Radiatoren unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
AEG
Pro Breeze
VonHaus
EG Haustechnik
Suntec Wellness
Alphacool
KESSER
Clatronic
TROTEC
Einhell
ewt
Modell & Link*
AEG 5520 7-Rippen-Ölradiator, 1500 Watt
4 Leichtlauf-Rollen
Pro Breeze 2000W Ölradiator
VonHaus 2000W Öl-Radiator mit 9
AEG 5521 Öl Radiator, 2000
4 Leichtlauf-Rollen
Heat Safe Compact
~ 19 m²
Alphacool 14158 NexXxoS
KESSER® 2000W Ölradiator mit digitalem
Clatronic 3737 11 Rippen-Ölradiator, mobiler
Ölradiator TRH 26 E
Ölradiator MR 1125 2
Öko-Radiator NOC eco 20
2000 W
Bild / Link
zum Anbieter
AEG AEG 5520 7-Rippen-Ölradiator, 1500 Watt Bild
AEG RA 5520 7-Rippen-Ölradiator, 1500 Watt, 3 Leistungsstufen, Wärmeregulierung, Kabelaufwicklung, 4 Leichtlauf-Rollen
Empfehlung
Pro Breeze Pro Breeze 2000W Ölradiator Bild
Pro Breeze 2000W Ölradiator - elektrischer, energiesparender Heizkörper mit 8 Rippen, integrierter Zeitschaltuhr, 3 Heizstufen, regulierbaren Thermostat und Sicherheitsabschaltfunktion
VonHaus VonHaus 2000W Öl-Radiator mit 9 Bild
VonHaus 2000W Öl-Radiator mit 9 Rippen, 3 Heizstufen, regulierbarem Thermostat – Weiß MIT SchuKo Stecker
Preis-Tipp
AEG AEG 5521 Öl Radiator, 2000 Bild
AEG RA 5521 Öl Radiator, 2000 Watt, 9 Rippen, 3 Leistungsstufen, mobiler Einsatz durch 4 Leichtlauf-Rollen
Suntec Wellness Heat Safe Compact Bild
Suntec Wellness Radiator Heat Safe Compact 600 schwarz [Für Räume bis 45 m³ (~ 19 m²), 3 Heizstufen, Überhitzungsschutz, max. Heizleistung 600 Watt]
Aquatuning Alphacool 14158 NexXxoS Bild
Alphacool 14158 NexXxoS ST30 Full Copper 360mm Radiator - CPU Wasserkühlung - Kupfer/schwarz
Kesser KESSER® 2000W Ölradiator mit digitalem Bild
KESSER® 2000W Ölradiator mit digitalem Display Fernbedienung - elektrischer, energiesparender Heizkörper mit 8 Rippen, Timer Zeitschaltuhr, 4 Heizstufen, Thermostat, Sicherheitsabschaltfunktion Weiß
Clatronic Clatronic 3737 11 Rippen-Ölradiator, mobiler Bild
Clatronic RA 3737 11 Rippen-Ölradiator, mobiler Heizkörper bis 2300 Watt, Wärmeregulierung über stufenlosen Thermostatregler, Flexibler Einsatz durch 4 Leichtlaufrollen, Slimline-Bauweise, weiß
TROTEC Ölradiator TRH 26 E Bild
TROTEC Ölradiator TRH 26 E 3 Heizstufen 2.500 W Heizleistung 11-Rippen-Radiator 8 min Aufheizzeit IR-Fernbedienung Timer
Einhell Ölradiator MR 1125 2 Bild
Einhell Ölradiator MR 1125/2 (bis 2500 Watt, 3 Heizstufen, stufenloser Thermostatregler, fahrbar, Kipp- und Überhitzungsschutz, Betriebsanzeige)
EWT Öko-Radiator NOC eco 20 Bild
ewt Öko-Radiator NOC eco 20 TLS, elektrische Heizung für Ihr Zuhause, mobiler Heizkörper mit Thermostat, leicht & kompakt, Elektroheizung ohne Öl, 2000 W
Preis
52,36 € *
Kostenlose Lieferung
109,99 € *
Kostenlose Lieferung
42,99 € *
Kostenlose Lieferung
52,13 € *
zzgl. Versandkosten
37,95 € *
Kostenlose Lieferung
75,38 € *
zzgl. Versandkosten
109,80 € *
zzgl. Versandkosten
54,99 € *
Kostenlose Lieferung
69,95 € *
Kostenlose Lieferung
60,99 € *
Kostenlose Lieferung
57,99 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • 3 Leistungsstufen (600/900/1500 Watt)
  • Zusätzliche Wärmeregulierung über Thermostatregler
  • Kabelaufwicklung, Kontrollleuchte
  • FORTSCHRITTLICHE WÄRMEZIRKULATION: Branchenführendes Kamineffekt Design sorgt für eine ...
  • LEISTUNGSSTARKES HEIZEN: 2000 Watt Elektroheizung mit 8 ölbefüllten Heizrippen und 3 Le...
  • VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE: Eingebaute 24 Stunden Zeitschaltuhr und Thermostatsteuerung erl...
  • 2000W ÖL-RADIATOR MIT 9 RIPPEN – Der Radiator in klassischem Weiß ist eine elegante und...
  • 3 HEIZSTUFEN – 800W, 1200W & 2000W – sowie ein regulierbarer Thermostat für Kontrolle u...
  • TRANSPORTABEL – Hergestellt aus Stahl und ausgestattet mit vier Lenkrädern sowie einem ...
  • 3 Leistungsstufen (800/1200/2000Watt)
  • Zusätzliche Wärmeregulierung über Thermostatregler
  • Kabelaufwicklung, Kontrollleuchte
  • Für Räume bis 45 m³ (~ 19 m²) geeignet
  • Max. Heizleistung 600 Watt
  • 5 Heizlamellen
  • Produktmaterial: Stahl, Messing, Kupfer
  • Produkttyp: Kühlsystem
  • Farbe: Schwarz
  • Der KESSER Ölradiator 2000W ist ein mobiles Heizgerät mit vielseitig Anwendbar. Ob im H...
  • Mit der ECO Einstellung schaltet sich der Heizkörper automatisch beim Erlangen der gewü...
  • Dank des Kamineffekts entsteht eine gleichmäßige Wärmeverteilung und sorgt schnell für ...
  • Mobile Wärme für Zuhause — Übergangs- oder Zusatzbeheizung leicht gemacht mit Clatronic...
  • Leistungsstark — Die Wärme wird mit einer hohen Leistungsstärke von bis zu 2300 Watt sc...
  • Slimline — Dank einer besonders schmalen Bauweise ist der Ölradiator sehr platzsparend.
  • Die Ölradiatoren TRH 25 E und TRH 26 E sind technisch baugleich, unterscheiden sich jed...
  • Ganz gleich in welcher Farbe: mit 11 Heizrippen, 3 Heizstufen und einer Heizleistung vo...
  • Mit Seinem 3-stufig regelbaren Heizleistung (1.000 W / 1.500 W / 2.500 W) liefert das m...
  • Mit 2500 Watt Leistung sorgt dieser Heizkörper dort für behagliche Wärme, wo es keine z...
  • Mit einem praktischen Griff und 4 Rollen ist der Heizer überall schnell einsatzbereit
  • Überhitzungs- und Kippschutz sorgen für maximale Sicherheit
  • Für ein optimales Raumklima: Die mobile Elektroheizung von ewt sorgt für kuschelige Wär...
  • Ölfreies Heizen: Der Öko-Radiator wird elektrisch mit einem Thermostat und ohne Öl betr...
  • Kuschliges Wohlfühlambiente: Neben der Wärmeabstrahlung über 9 Heizrippen gibt der Heiz...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Radiator Test, bei dem die Radiatoren ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Radiatoren

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Radiator würden Sie online kaufen? (Februar 2020)

  • 54.55 % (6 Stimmen) Suntec Wellness Radiator Heat Safe Compact... abstimmen
  • 36.36 % (4 Stimmen) AEG RA 5521 Öl Radiator, 2000 Watt, 9 Ripp... abstimmen
  • 9.09 % (1 Stimmen) Pro Breeze 2500W Ölradiator mit digitalem ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Pro Breeze 2000W Ölradiator - elektrischer... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) VonHaus 2500W Öl-Radiator mit 11 Rippen, 3... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) 13 Rippen Öl Radiator 2.500 Watt | Elektro... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Alphacool 14158 NexXxoS ST30 Full Copper 3... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) TROTEC Ölradiator TRH 26 E 3 Heizstufen 2.... abstimmen

11 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
1
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
3

Radiator Ratgeber

Radiator Bild
Abbildung: AEG 5520 7-Rippen-Ölradiator, 1500 Watt von AEG

Radiatoren sorgen für Wärme im Haus

Bei einem Radiator handelt es sich klassischerweise um ein Gerät, welches Wärme in Form von Wärmestrahlung abgibt. In der Praxis werden allerdings auch Heiz- und Kühlkörper als Radiatoren bezeichnet, sie geben die Wärme über Konvektion ab. Als Teil der Heizungsanlage in Gebäuden sorgen sie an kalten Tagen für angenehme Wärme. Die metallischen Hohlkörper werden in den einzelnen Räumen aufgestellt beziehungsweise an der Wand befestigt. Durch Elektroradiatoren fließt Öl als Wärmeträger, in allen anderen Radiatoren kommt Wasser zum Einsatz. Das Wasser wird in der Heizung erwärmt und zu den einzelnen Heizkörpern geleitet. Die Radiatoren heizen sich auf und geben einen Teil der Wärme an die Umgebungsluft ab. In der Nähe des Eingangsventils ist der Heizkörper am wärmsten, da an dieser Stelle das Wärmemedium in den Radiator strömt. Auf der gegenüberliegenden Seite hat sich das Wasser abgekühlt, weswegen diese Stelle am kältesten sein sollte. Werden abweichende Temperaturen festgestellt oder erwärmt sich der Heizkörper in keinem ausreichenden Maße, so sollte eine Entlüftung des Heizkörpers durchgeführt werden. Im Fachhandel werden spezielle Schlüssel angeboten, mit dessen Hilfe die Entlüftungsschraube gelöst werden kann. Halten Sie einen Becher unter die Schraube und lassen Sie zunächst einmal die Luft entweichen. Sobald Wasser aus dem Radiator austritt, verschließen Sie die Schraube wieder. Das Wasser müssen Sie entsorgen, da es sich um kontaminiertes Heizungswasser handelt. Zum einen können sich während der langen Zirkulationszeit Bakterien gebildet haben, zum anderen können sich in den Heizungsrohren Metallpartikel ablösen.

Die verschiedenen Bauformen der Radiatoren

Der erste Heizkörper wurde im Jahr 1855 vom russischen Geschäftsmann Franz San Galli erfunden. Zu den ersten Modellen gehören die Rippenheizkörper. Sie bestehen aus Grauguss und weisen ein hohes Gewicht auf. Die Oberfläche älterer Modelle ist im Vergleich zu modernen Plattenheizkörpern geringer. Einer der Vorteile ist die Beständigkeit gegenüber Korrosion. Als vor und während des Krieges Eisen ein knapper Rohstoff wurde, begannen die Hersteller Porzellanheizkörper zu bauen. In der ehemaligen DDR wurde diese Bauweise Mitte der 1950er Jahre wieder aufgegriffen, im westlichen Teil Deutschlands setzen sich die Metallradiatoren durch. Die Porzellanheizkörper wurden überwiegend in 4er und 5er Rippenblöcken konstruiert. In wenigen Fällen kamen auch 3er und 6er Rippenblöcke zum Einsatz. In den 1960er Jahren wurde auch in der ehemaligen DDR die Produktion von Porzellanheizkörpern eingestellt. Plattenheizkörper verfügen über eine charakteristische, gerippte Konstruktion. Das Ziel ist die Herstellung einer möglichst großen Oberfläche. Für den Schutz sorgen eine Lackierung oder eine Pulverbeschichtung. Wenn Sie die Plattenheizkörper auswählen, dann müssen Sie auf die Typennummern achten. Beispiele sind die Bezeichnungen Typ 11, Typ 22 oder Typ 33. Die erste Ziffer spiegelt die Anzahl der Platten wieder. Die zweite Ziffer kennzeichnet die Anzahl der Konvektionsbleche. Im Sanitärbereich kommen überwiegend Rohrheizkörper aus Stahl zum Einsatz. Sie überzeugen durch die Optik und die Funktionalität. Über die waagerechten Röhren können Handtücher zum Trocknen aufgehängt werden. Bezüglich der Auswahl von Radiatoren müssen Sie auf die Abmessungen achten, damit die Heizkörper unter dem Fenster optimal Platz finden. Dieser Standpunkt wird gewählt, da die Radiatoren hier nicht störend wirken und Möbel wie gewünscht aufgestellt werden können. Vermeiden Sie es, vor den Heizkörpern Möbelstücke aufzustellen, sodass sich die Heizwärme ungehindert im Raum verteilen kann.

Die richtige Größe für die Radiatoren auswählen

Die Wärmeleistung der Heizung und die Heizlast des Gebäudes sind zwei entscheidende Größen für die Berechnung der Heizkörperleistung. Im Energieausweis des Hauses finden Sie Angaben zu der Heizlast beziehungsweise zum Normwärmebedarf. Die Qualität der Wärmedämmung und die Anzahl der Räume ist für die Auswahl ebenfalls wichtig. Ein moderner und gut gedämmter Neubau erfordert somit weniger starke Heizkörper als ein schlecht gedämmter Altbau. Durch eine Modernisierung können Sie Heizenergie einsparen. Unter der Wärmeleistung des Heizkörpers versteht man die Gesamtwärmeleistung, welche der Heizkörper erbringen muss, damit die Luft im Raum die gewünschte Temperatur erreicht. Als erstes müssen Sie die Raumgröße durch Multiplikation der Länge und der Breite bestimmen. Die erhaltene Fläche wird mit einem Grundwert multipliziert, der pauschal mit dem Wert 80 angesetzt werden kann. 80 repräsentiert ein gut gedämmtes Haus. Handelt es sich um ein schlecht gedämmtes Haus, so kann 150 als Wert gewählt werden. Das erhaltene Ergebnis, beispielsweise 4,2 kW, gibt die Leistung des Heizkörpers an.

Radiator Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Radiator Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Radiatoren aufzulisten:

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: testblatt.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.chip.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.br.de
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Radiatoren unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Radiatoren überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

AEG 5520 7-Rippen-Ölradiator, 1500 Watt
AEG AEG 5520 7-Rippen-Ölradiator, 1500 Watt*
Pro Breeze 2000W Ölradiator
Pro Breeze Pro Breeze 2000W Ölradiator*
VonHaus 2000W Öl-Radiator mit 9
VonHaus VonHaus 2000W Öl-Radiator mit 9*
AEG 5521 Öl Radiator, 2000
AEG AEG 5521 Öl Radiator, 2000*
Heat Safe Compact
Suntec Wellness Heat Safe Compact*
Alphacool 14158 NexXxoS
Aquatuning Alphacool 14158 NexXxoS*
KESSER® 2000W Ölradiator mit digitalem
Kesser KESSER® 2000W Ölradiator mit digitalem*
Clatronic 3737 11 Rippen-Ölradiator, mobiler
Clatronic Clatronic 3737 11 Rippen-Ölradiator, mobiler*
Ölradiator TRH 26 E
TROTEC Ölradiator TRH 26 E*
Ölradiator MR 1125 2
Einhell Ölradiator MR 1125 2*
Öko-Radiator NOC eco 20
EWT Öko-Radiator NOC eco 20*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Radiator

Heute - How To Pressure Test Your Radiator

The cause of engine temperature issues can take quite a bit of poking and prodding to find the problem. Make it a little bit easier on yourself by using a radiator ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Radiator Ratgeber & Vergleich 2020

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Radiator Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2020 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Radiatoren ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

129 von 152 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.24 / 5)