Receiver Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Receiver unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Receiver. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 3

Die 6 Receiver unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Denon
TechniSat
Denon
DCOLOR
Denon
TechniSat
Modell & Link*
AVR-S660H 5.2-Kanal
HD-S 261
DRA-800H Stereo
2, HEOS Multiroom, Schwarz
DVB-S S2 Sat
AVR-S970H 7.2-Kanal
2, HEOS Mulitroom, Alexa kompatibel
TECHNISTAR S6
Bild / Link
zum Anbieter
Denon AVR-S660H 5.2-Kanal Bild
Denon AVR-S660H 5.2-Kanal AV-Receiver, Dolby Surround Sound, 6 HDMI Eingänge und 1 Ausgang, 8K HDMI, Bluetooth, WLAN, AirPlay 2, HEOS Multiroom, Alexa kompatibel, Schwarz
Empfehlung
TechniSat HD-S 261 Bild
TechniSat HD-S 261 - kompakter digital HD Satelliten Receiver (Sat DVB-S/S2, HDTV, HDMI, USB Mediaplayer, vorinstallierte Programmliste, Sleeptimer, Nahbedienung am Gerät, Fernbedienung) schwarz
Denon DRA-800H Stereo Bild
Denon DRA-800H Stereo Receiver und Verstärker, Alexa Kompatibel, 5 HDMI Eingänge, Phono-Eingang, Bluetooth und WLAN, DAB+ Radio, Musikstreaming, AirPlay 2, HEOS Multiroom, Schwarz
DCOLOR DVB-S S2 Sat Bild
Dcolor DVB-S/S2 Sat Receiver - HDMI Full-HD 1080P Satelliten Receiver Stick [Versteckt hinter TV] - USB2.0 Media Player und PVR-Rekorder [2in1 TV-Steuerelemente] [Astra Hotbird Vorinstallation]
Denon AVR-S970H 7.2-Kanal Bild
Denon AVR-S970H 7.2-Kanal AV-Receiver, HiFi Verstärker mit Dolby Atmos, DTS:X, 6 HDMI Eingängen und 2 Ausgängen, 8K HDMI, Bluetooth, WLAN, AirPlay 2, HEOS Mulitroom, Alexa kompatibel
TechniSat TECHNISTAR S6 Bild
TechniSat TECHNISTAR S6 - HDTV Satelliten-Receiver (DVB-S/S2, HD-Receiver, PVR Aufnahmefunktion und Timeshift, HDMI, CI+ Schnittstelle, App-Steuerung, USB, Unicable tauglich, Serientimer) schwarz
Preis
620,00 € *
Kostenlose Lieferung
44,99 € *
Kostenlose Lieferung
621,99 € *
Kostenlose Lieferung
39,99 € *
Kostenlose Lieferung
968,00 € *
zzgl. Versandkosten
99,85 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • DAS ULTIMATIVE HEIMKINO: Die drei 8Eingänge (insgesamt 6 Eingänge, 1 Ausgang) des Heimk...
  • AUSGEWOGENER SOUND: Dank diskreter Hochstrom-Verstärker auf allen 5 Kanälen liefert der...
  • PACKENDER SURROUND SOUND: Erstellen Sie ein 5.2 Surround Soundsystem und erleben Sie So...
  • Der digitale Sat-Receiver für alle, die es einfach mögen: Der HD-S 261 von TechniSat is...
  • Der HD-Receiver verfügt über einen USB Anschluss, mit dem integrierten Mediaplayer könn...
  • Der Sat Empfänger ist Dank einfacher, deutscher Menüführung und vorinstallierter Sender...
  • ZWEI-Erleben Sie mit dem Stereo Receiver DRA-800H echten HiFi-Sound. Schließen Sie 2 La...
  • Nutzen Sie Bluetooth, Apple AirPlay2 oder die HEOS App, um Musik von Spotify, TIDAL, Tu...
  • Schließen Sie über den Phono-Eingang des DRA-800H einen Plattenspieler an und genießen ...
  • DVB-S/S2Stick, Anschließen und spielen】EingebauteKabel von Satelliten-receiver, um sich...
  • Volle HD 1080p-Ausgang】Es ist kein externesKabel erforderlich, Der digital satellite-re...
  • USB 2.0 Mediaplayer】Receiver für satellitenschüssel erfüllen sie alle Multimedia-Funkti...
  • DAS ULTIMATIVE HEIMKINO: Die drei 8Eingänge (insgesamt 6 Eingänge, 2 Ausgänge) des Heim...
  • AUSGEWOGENER SOUND: Für Ihr eigenes Heimkino-Soundsystem liefert der 7-Kanal Verstärker...
  • FASZINIERENDER SURROUND SOUND: Der AVR unterstützt Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virt...
  • Digital Sat-Receiver mit Single Tuner für Fernsehen in HDTV Qualität / Schnelle Install...
  • SiehFernInfo (SFI) liefert aktuelle Programminformationen, mit PVRready wird das Aufzei...
  • Per TechniSat CONNECT App kann die Box per Mobiltelefon oder Tablet gesteuert werden, m...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Receiver Test, bei dem die Receiver ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Receiver

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Receiver würden Sie online kaufen? (Mai 2022)

  • 50 % (3 Stimmen) Telekom Media Receiver 201, schwarz von De... abstimmen
  • 50 % (3 Stimmen) Sony STR-DH590 AV Receiver (5.2-Kanal, 4K ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) TechniSat TECHNIBOX UHD S – 4K Sat Receive... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) TechniSat DIGIT S3 HD - hochwertiger digit... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) TechniSat DIGIT ISIO S2 - HD Sat-Receiver ... abstimmen

6 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
0

Receiver Ratgeber

Receiver Bild
Abbildung: AVR-S660H 5.2-Kanal von Denon

Der Radio- und TV-Empfang mittels Satellitenschüssel steht weiter hoch im Kurs, schließlich bietet er wesentliche Vorteile gegenüber anderen Empfangsarten. Die Kosten für den Kauf der Technik wie Parabolspiegel und Receiver fallen nur einmal an. Monatliche Gebühren wie beim Kabel- oder Internetempfang gibt es nicht, sofern keine Pay-TV-Angebote gewünscht sind. Auf Qualität müssen Nutzer beim Satellitenempfang trotz alledem nicht verzichten. Denn mittlerweile sind über Satellit neben SD-Sendern aus aller Welt auch zahlreiche deutschsprachige HD-Sender verfügbar. Sie bieten ein glasklares Bild und damit besten TV-Genuss. Doch um das Beste aus der Sat-Schüssel herauszuholen, ist ein passender Receiver erforderlich. Der Markt bietet in diesem Segment viele unterschiedliche Modelle, von einfachen digitalen Receivern über HDTV-Receiver bis hin zu neuen UHD- oder 4K-Receivern. Da kann die Auswahl schwerfallen.

HDTV-Receiver sorgen für ein gestochen scharfes TV-Bild

Fernsehprogramme in HD-Qualität versprechen ein hervorragendes TV-Erlebnis. Für ihren Empfang ist neben einem HDTV-fähigen Fernsehgerät ein HDTV-Receiver oder auch DVB-S2-Receiver nötig. Die Verbindung zwischen TV-Gerät und Receiver erfolgt im Idealfall über ein HDMI-Kabel ("High Definition Multimedia Interface"). HDMI ist in der Lage, das Signal des Receivers in Full-HD-Auflösung (1080p) zum Fernsehgerät zu transportieren und sorgt so für das bestmögliche Bild. Für den Anschluss an ältere TV-Geräte verfügen viele HDTV-Receiver wie der Xoro HRS 8660 über einen alternativen SCART-Anschluss. Allerdings ist hier zu beachten, dass SCART das Signal nicht in HD-Qualität zum TV übertragen kann und es bei dieser Übertragung zu erheblichen Einbußen bei der Bildqualität kommt.

Aufnahme von Programmen und Timeshift

Immer mehr HDTV-Receiver unterstützen die praktische Timeshift-Funktion (zeitversetztes Fernsehen). Sie ermöglicht es, mit einer externen USB-Festplatte oder einem USB-Stick das laufende TV-Programm anzuhalten sowie vor- und zurückzuspulen. Die Vorteile dieser Funktion zeigen sich vor allem bei Live-Sport-Ereignissen und Filmen. Ein Receiver, der Timeshift unterstützt, ist das bei Kunden beliebte Modell Comag SL 40. Zusätzlich ist es diesem und anderen Receivern mit USB-Anschluss möglich, Sendungen und Filme aufzuzeichnen. Entsprechende Modelle werden im Handel mit dem Zusatz PVR oder PVR-ready angeboten. Einige Geräte wie beispielsweise der TechniSat S2 tragen auch die Bezeichnung DVR oder DVR-ready. Die Abkürzung steht für "Digital Video Recorder". Diese Geräte ermöglichen ebenfalls das Aufzeichnen digitaler TV- und Radiosendungen auf einer externen USB-Festplatte.

Damit sich die aufgezeichneten Sendungen später flüssig wiedergeben lassen, sollte das USB-Speichermedium mindestens den USB-Standard 2.0 unterstützen. Das bedeutet, dass es mindestens:

- eine Lesegeschwindigkeit von 20 Mbit/s
- eine Schreibgeschwindigkeit von 35 Mbit/s

bietet. Zudem sollte die angeschlossene USB-Festplatte leer sein, da die meisten HDTV-Receiver das Speichermedium bei der ersten Verwendung formatieren und alle Inhalte löschen.

Einbindung in das Heimnetzwerk

Neuere Receiver sind mit Ethernet-Anschlüssen und/oder WLAN ausgestattet und lassen sich so problemlos ins Heimnetzwerk integrieren. Geräte mit DLNA ermöglichen den Datenaustausch mit anderen Geräten im Heimnetz. So lassen sich eigene Bilder und Videos einfach auf das TV-Gerät bringen. Mit dem Internet verbunden lassen sich über Receiver wie den TechniSat TechniCorder ISO STC zusätzliche Web-Dienste wie YouTube nutzen. Das lohnt sich vor allem dann, wenn es sich bei dem TV-Gerät nicht um ein sogenanntes Smart-TV handelt, das über eine integrierte Internetverbindung verfügt.

Zusätzliche Programme durch Pay-TV

Gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr lässt sich das Angebot an SD- und HD-Sendern sowie Radiosendern deutlich erweitern. Voraussetzung dafür sind für Sky oder HD+ zertifizierte Receiver oder solche, die über eine CI+-Schnittstelle verfügen. Receiver wie der Telestar Teledigi 4 HD+ sind mit dem HD-Pay-TV-Angebot der privaten TV-Anbieter kompatibel und bringen bereits eine HD+-Zugangskarte für ein halbes Jahr mit. Vereinzelt enthalten die Receiver auch Freischaltungen für ein ganzes Jahr. Für den Zugang zur Programmvielfalt von Sky muss neben dem Receiver ein Abonnement mit dem Pay-TV-Anbieter angeschlossen werden.

Viermal höhere Auflösung mit 4K-/UHD-Receivern


Noch neu auf dem Markt sind 4K- oder auch UHD-Receiver wie der Humax Digital UHD 4tune+ Quad Tuner. Mit ihnen lassen sich gestochen scharfe 4K-Inhalte aus dem Heimnetzwerk via DLNA auf dem UHD-fähigen TV-Gerät ansehen. TV-Programme in 4K-Auflösung gibt es bislang noch nicht, jedoch plant Pay-TV-Sender Sky bereits den Start eines UHD-Kanals. In jedem Fall gehört UHD beziehungsweise 4K die Zukunft.

Receiver Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Receiver Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Receiver aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.chip.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: technerd.de
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Receiver Tests & Testberichte

Hier listen wir Receiver Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Receiver von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Die Receiver unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Receiver überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

AVR-S660H 5.2-Kanal
Denon AVR-S660H 5.2-Kanal*
HD-S 261
TechniSat HD-S 261*
DRA-800H Stereo
Denon DRA-800H Stereo*
DVB-S S2 Sat
DCOLOR DVB-S S2 Sat*
AVR-S970H 7.2-Kanal
Denon AVR-S970H 7.2-Kanal*
TECHNISTAR S6
TechniSat TECHNISTAR S6*

Weiterführende Links

Hier finden Sie einige ausgesuchte Links mit passenden Artikeln rund um das Thema Receiver:

Tipps von YouTube zum Thema Receiver

Heute - Neue 4K Receiver im Test - DF-Talk 10/2016

Gleich zwei neue hochmoderne UHD-Receiver finden sich im Testfeld der aktuellen DIGITAL FERNSEHEN. Der Humax UHD 4tune muss sich dem kritischen ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Receiver Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Receiver Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Receiver ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

70 von 85 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.12 / 5)