Rückenprotektor Ratgeber & Vergleich 2020

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Rückenprotektoren unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Rückenprotektoren. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

2 1

Die 11 Rückenprotektoren unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
SWING
trendbasis
POCAA|#POC
DE- Salomon WSE - Amer Sports Salomon parent
Waldhausen
SunTime
ORTEMA
ALPJK|#ALPINA
POCAA|#POC
ALPJK|#ALPINA
ALPJK|#ALPINA
Modell & Link*
Waldh
Ski und Snowboard
Körpergröße 170-180cm
Unisex Spine VPD Air
12 Monate
Flexcell Ski
Swing P06
Rückenprotektor
Schwarz
Ortho-MAX Light
Herren JSP 3.0 Vest
VPD Air Vest Jr
Damen JSP 3.0 Vest
Kinder JSP 3.0 Vest
128-134
Bild / Link
zum Anbieter
Swing Waldh Bild
Waldhausen Swing Rückenprotektor P06, schwarz, Gr. Kind XL, schwarz, KXL
Empfehlung
trendbasis Ski und Snowboard Bild
trendbasis Rückenprotektor für Ski und Snowboard - effektiver Schutz der Wirbelsäule - Größe L (Körpergröße 170-180cm) - Protektorplatten: Weiss
POC Unisex Spine VPD Air Bild
POC Unisex Spine VPD Air WO Vest Rückenprotektor, Uranium Black, 12 Monate
Salomon Flexcell Ski Bild
Salomon Flexcell Ski Snowboard-Rückenprotektor Herren
Waldhausen Swing P06 Bild
Swing Rückenprotektor P06, schwarz, Gr. Erw. M, schwarz, Erwachsene M
Wildken Rückenprotektor Bild
Wildken Rückenprotektor, Snowboard Schutzkleidung Eva-Polsterung mit Nylon Stoff für Motocross Motorrad Ski Skating Fahrrad Radsports(Schwarz)
ORTEMA Ortho-MAX Light Bild
Ortho-MAX Light: Leichter & Verstellbarer Unisex Rückenprotektor für Ski/Snowboard | Bike | Water Sports & mehr
ALPINA Herren JSP 3.0 Vest Bild
ALPINA Herren JSP 3.0 Vest Rückenprotektor, Black-White, S
POC VPD Air Vest Jr Bild
POC VPD Air Vest Jr Rücken Protektor, Cubane Blue, Large
Alpina Damen JSP 3.0 Vest Bild
ALPINA Damen JSP 3.0 Vest Rückenprotektor, Black/Violet, M
Alpina Kinder JSP 3.0 Vest Bild
ALPINA Kinder JSP 3.0 Vest Rückenprotektor, Black-Blue, 128-134
Preis
50,09 € *
zzgl. Versandkosten
39,90 € *
Kostenlose Lieferung
109,47 € *
Kostenlose Lieferung
85,66 € *
Kostenlose Lieferung
64,95 € *
Kostenlose Lieferung
37,99 € *
Kostenlose Lieferung
128,50 € *
Kostenlose Lieferung
69,73 € *
Kostenlose Lieferung
95,94 € *
Kostenlose Lieferung
64,37 € *
zzgl. Versandkosten
59,95 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • .
  • Ergonomisch geformter Rückenschutz mit harten Kunststoffplatten
  • Höchster Komfort und perfekte Passform
  • Getestet und zertifiziert nach EN 1621-2:2014
  • Leichter und gut belüfteter Rückenprotektor
  • Motorrad-Standard Level 1 Zertifizierung
  • Anpassbarer Hüftgurt
  • Leichter Herren Rückenprotektor für dynamische Skifahrer, Komfortabler Schutz beim Wint...
  • Verstellbare, gepolsterte Schultergurte für einfache Anpassung, beste Stabilität und op...
  • Besonders atmungsaktiv dank Mesh-Einsätzen und Thermo Control System, Flexcell-Technolo...
  • CE-geprüfter Wirbelsäulenschutz (gemäß Motorradnorm EN 1621-2, Level 2)
  • Hoher Schutz für Wirbelsäule und Steißbein
  • Maximaler Tragekomfort
  • Einheitsgröße, passend für Erwachsene größer als 175 cm.
  • Material: PVC, Lycra-Gewebe, dichter EVA-Schaumstoff.
  • Ideal geeignet für Motorrad, Cross Country und andere Outdoor-Aktivitäten.
  • GOLD WINNER: In der Zeitschrift "Eurobike"
  • DIN EN 1621-2 / Schutzklasse 1
  • HÖCHSTER TRAGEKOMFORT: Dafür sorgt das gerine Gewicht und die optimale Passform.
  • Bauchgurt fixiert den Protektor am Rücken
  • Mesh-Einsätze für Atmungsaktivität
  • Leichte, dehnbare und atmungsaktive Materialien
  • Leichter und gut belüfteter Rückenprotektor
  • Bauchgurt fixiert den Protektor am Rücken
  • Mesh-Einsätze für Atmungsaktivität
  • Leichte, dehnbare und atmungsaktive Materialien
  • Bauchgurt fixiert den Protektor am Rücken
  • Mesh-Einsätze für Atmungsaktivität
  • Leichte, dehnbare und atmungsaktive Materialien
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Rückenprotektor Test, bei dem die Rückenprotektoren ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Rückenprotektoren

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Rückenprotektor würden Sie online kaufen? (Februar 2020)

  • 44.44 % (4 Stimmen) SunTime Kinder Motorrad Weste Brustpanzer ... abstimmen
  • 44.44 % (4 Stimmen) Salomon Herren Ski-Rückenprotektor, Verste... abstimmen
  • 11.11 % (1 Stimmen) ALPINA Kinder JSP 3.0 Vest Rückenprotektor... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) trendbasis Rückenprotektor für Ski und Sno... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Dainese 1876143001 N Rückenprotektor Motorrad abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Protectwear RP-2-M Rückenprotektor 2 für E... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Navigator Armor Protektor S/M, Rückenprote... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Waldhausen Swing Rückenprotektor P06, schw... abstimmen

9 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
1

Rückenprotektor Ratgeber

Rückenprotektor Bild
Abbildung: Waldh von Swing

Viele Outdoor-Sportarten bergen ein hohes Verletzungsrisiko. Besonders häufig betroffen sind Rücken und Schultern. Bei einem Sturz treffen hier sehr starke Stöße auf den Körper, die mitunter zu lebenslangen Behinderungen führen. Ein Rückenprotektor kann zwar nicht alle Unfälle auffangen. Er bietet jedoch eine wesentliche höhere Sicherheit und sollte deshalb von Kindern und Erwachsenen als unverzichtbares Accessoire bei allen Outdoor-Sportarten getragen werden.

Rückenprotektor für Outdoor-Sportarten

Mit dem Motorrad die Autobahn entlangbrausen, mit dem Snowboard oder auf Skiern elegant die Pisten hinuntersausen - alle Sportarten, die mit hoher Geschwindigkeit ausgeübt werden, machen sehr viel Spaß, sind aber auch sehr verletzungsträchtig. Das Tragen eines Helms allein schützt den Körper nur unzureichend. Es ist deshalb ratsam, zusätzlich zur Schutzkleidung einen Rückenprotektor anzulegen, mit dem Rücken, Schultern und Lenden bei Stürzen optimal geschützt werden.

Woraus werden Rückenprotektoren hergestellt?

Rückenprotektoren gibt es als Hartschalenmodelle und als Softmodelle. Modelle aus weichen Materialien wie Silikon, Nylon und speziellem Schaum sind angenehmer zu tragen, schützen den Rücken aber nicht so gut wie Hartschalen-Protektoren. Sie werden aus Kunststoffen hergestellt. Am sichersten ist eine Kombination aus Hartschale und weichem Kern. Geschlossen werden die Protektoren mit Bauchgurten und Schultergurten, die mit Klettverschlüssen gehalten werden. Es gibt auch Ausführungen, bei denen der Rückenprotektor in eine Weste eingearbeitet ist. Westen zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus, bieten aber in der Regel nicht den gleichen Schutz wie ein Protektor, der zusätzlich angelegt wird. Die weichen Einlagen sind in der Regel in der Waschmaschine waschbar. Auf die Waschanleitung sollte geachtet werden. Zu oft sollte ein Rückenprotektor nicht in der Maschine gewaschen werden. Vor allem die Verschlüsse leiden unter dem Waschgang. Auf den Schleudergang verzichtet der Nutzer besser, da auf Dauer die Stabilität des Protektors leidet. Besser ist es, ihn liegend auf einem Wäscheständer zu trocknen.

Nur ein Rückenprotektor mit perfektem Sitz schützt

Bei einem Rückenprotektor spielt der richtige Sitz eine wesentliche Rolle. Idealerweise reicht er von den Schultern bis in den Bereich der Lendenwirbel. Bei Kindern muss der Rückenschutz häufiger gewechselt werden, da er bei Wachstumsschüben schnell zu kurz wird. Vor dem Einsatz sollten Eltern überprüfen, ob der Rückenprotektor noch perfekt passt. Er muss mit verstellbaren Klettverschlüssen oder Gurten versehen sein, damit er sich dem Körper optimal anpasst und nicht bei Bewegungen verrutscht. Am angenehmsten zu tragen sind Rückenprotektoren, die mit einer Softshell-Schicht direkt am Rücken anliegen. Bei ihnen besteht weniger Gefahr, dass der Protektor drückt und nach längerem Gebrauch schmerzhafte Druckstellen hinterlässt. Ein Problem ist außerdem, dass es unter dem Rückenprotektor sehr warm werden kann. Beim Skilaufen im eisigen Wind ist Wärme besser zu ertragen als beim Motorradfahren im Sommer. Rückenprotektoren aus atmungsaktiven Materialien verhindern, dass sich auf dem Rücken ein Wärmestau bildet, halten den Körper bei Kälte aber schön warm.

Hohe Sicherheit nur mit Zertifizierung

Ein guter Rückenprotektor lässt sich fünf bis sechs Jahre lang verwenden, solange er gut sitzt. Nach einem Unfall ist die Schutzfunktion aber nicht mehr ausreichend. Es sollte dann umgehend ein neuer Rückenprotektor angeschafft werden. Beim Kauf eines neuen Schutzprotektors für den Rücken sollten nur Modelle gewählt werden, die zertifiziert wurden. Nur Rückenprotektoren mit der Zertifizierungs-Nummer CE EN 1621-2 bieten nachgewiesenermaßen einen guten Schutz beim Skifahren, Motorradfahren oder Snowboarden. Wer auf ganz auf Sicherheit setzt, entscheidet sich für eine Jacke, in die nicht nur ein Rückenprotektor, sondern gleichzeitig ein Schutz für Ellbogen und Handgelenke integriert sind. Ein wichtiges Kriterium für den Kauf eines Rückenprotektors ist das Gewicht. Das Tragen eines zu schweren Rückenschutzes ist bei längerer Nutzung unangenehm, zumal noch das Gewicht der zusätzlichen Schutzkleidung bedacht werden muss.

Rückenprotektor Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Rückenprotektor Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Rückenprotektoren aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Rückenprotektoren unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Rückenprotektoren überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Waldh
Swing Waldh*
Ski und Snowboard
trendbasis Ski und Snowboard*
Unisex Spine VPD Air
POC Unisex Spine VPD Air*
Flexcell Ski
Salomon Flexcell Ski*
Swing P06
Waldhausen Swing P06*
Rückenprotektor
Wildken Rückenprotektor*
Ortho-MAX Light
ORTEMA Ortho-MAX Light*
Herren JSP 3.0 Vest
ALPINA Herren JSP 3.0 Vest*
VPD Air Vest Jr
POC VPD Air Vest Jr*
Damen JSP 3.0 Vest
Alpina Damen JSP 3.0 Vest*
Kinder JSP 3.0 Vest
Alpina Kinder JSP 3.0 Vest*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Rückenprotektor

Heute - Rückenprotektor Test: Rückenprotektor zum Motorrad fahren

Homepage: rueckenprotektor-portal.de ↓Weitere Informationen zu Rückenprotektoren↓ Rückenprotektor-Test: Herzlich Willkommen zum großen ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Rückenprotektor Ratgeber & Vergleich 2020

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Rückenprotektor Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2020 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Rückenprotektoren ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

66 von 82 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.02 / 5)