Subwoofer Ratgeber & Vergleich 2021

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Subwoofer unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Subwoofer. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 0

Die 11 Subwoofer unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
YAMAHA
Harman
Canton
Klipsch
speaker trade
Sonos
Nubert
Lautsprecher Teufel
Lautsprecher Teufel
YAMAHA
Amazon
Modell & Link*
NS-SW200 Front
BassPro 12 Aktiv Auto
AS 85.3 SC
200 / 280W
Klipsch r-12sw – 200 W
Hype 10 G2 HiFi
180Hz für Heimkino und Musik
Mini. Der WLAN-Subwoofer
Schwarz
Nubert nuSub XW-900 Lautsprecher für
Mono-Subwoofer US 2106 1
2106 / 1 SW Schwarz
T 8 Schwarz
NS-SW100 Black 50
25-180 Hz schwarz
Echo – leistungsstarker
Bild / Link
zum Anbieter
Yamaha NS-SW200 Front Bild
Yamaha NS-SW200 Front Firing-Subwoofer mit patentiertem Twisted Flare Port Bassreflexrohr klavierlack schwarz
Empfehlung
JBL BassPro 12 Aktiv Auto Bild
JBL BassPro 12 Aktiv Subwoofer Auto Set - Bassreflex Woofer JBL box groß 30 cm, 450 Watt verstärker Auto Soundsystem und Car hifi Bassbox Gehäuse, Schwarz
Canton AS 85.3 SC Bild
Canton AS 85.3 SC Leistungsstarke Aktiv-Subwoofer (200/280W) schwarz
Klipsch Klipsch r-12sw –  200 W Bild
Klipsch r-12sw – Subwoofer (200 W, 29 – 120 Hz, 400 W, Schwarz, 35,56 cm, 47 cm)
mivoc Hype 10 G2 HiFi Bild
mivoc Hype 10 G2 HiFi Aktiv Subwoofer Schwarz 10 Zoll 300W 20 bis 180Hz für Heimkino und Musik
Sonos Mini. Der WLAN-Subwoofer Bild
Sonos Sub Mini. Der WLAN-Subwoofer für tiefen Bass (Schwarz)
Nubert Nubert nuSub XW-900 Lautsprecher für Bild
Nubert nuSub XW-900 Subwoofer | Lautsprecher für Bass & Effekte | Surround & Action auf höchstem Niveau | Downfiresubwoofer mit Aktiv-Technik | LFE-Box mit 380 Watt | Subwoofer Schwarz
Teufel Mono-Subwoofer US 2106 1 Bild
Teufel Mono-Subwoofer US 2106/1 SW Schwarz
Teufel T 8 Schwarz Bild
Teufel T 8 Subwoofer Schwarz
Yamaha NS-SW100 Black 50 Bild
Yamaha NS-SW100 Black 50 W Subwoofer, 25-180 Hz schwarz
Amazon Echo – leistungsstarker Bild
Echo Sub – leistungsstarker Subwoofer für Echo – erfordert ein kompatibles Echo-Gerät sowie einen kompatiblen Musik-Streamingdienst
Preis
255,99 € *
Kostenlose Lieferung
231,74 € *
zzgl. Versandkosten
279,00 € *
Kostenlose Lieferung
315,00 € *
zzgl. Versandkosten
182,00 € *
Kostenlose Lieferung
500,00 € *
zzgl. Versandkosten
705,00 € *
zzgl. Versandkosten
179,98 € *
zzgl. Versandkosten
334,98 € *
zzgl. Versandkosten
155,00 € *
Kostenlose Lieferung
129,99 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • PWM Digital Verstärker und Dual Feedback Schaltkreis
  • Der Twisted Flare Port bietet einen klaren und kräftigen Bass
  • Advanced YST II (Yamaha Active Servo Technology II)
  • JBL BassPro 12 Auto Subwoofer Aktiv: der High Performance Gehäuse aktiver Subwoofer Aut...
  • Single Box Gesamtlösung: das gesamte Aktive JBL Subwoofer-Verstärker-System wurde entwi...
  • Dank der patentierten Slipstream-Port-Technologie von JBL in Verbindung mit dem eingeba...
  • Nenn- / Musikleistung: 200 / 280 Watt
  • Übertragungsbereich: 25 - 200 Hz; Übergangsfrequenz: 55 - 200 Hz (regelbar)
  • Besonderheiten: regelbare Übergangsfrequenz, regelbarer Basspegel, regelbare Phasenanpa...
  • Leistungsstarker 12 Zoll Kupferverstärker mit Frontauslöser
  • Digitaler Verstärker bietet 400 W dynamische Leistung.
  • Genauso beeindruckend mit Musik und Filmen
  • Perfekter Sound für dein Zuhause: Der Hype 10 ist mit einem 25 cm (10“) großen Tieftöne...
  • Ultra-tiefes Basserlebnis: Der mivoc Hype 10 spielt ab den tiefsten hörbaren Frequenzen...
  • Alles on Bord: Der Hype 10 Subwoofer hat alles, was du zur Steuerung benötigst: Crossov...
  • Spüre den Unterschied. Zwei spezielle Tieftöner und die fortschrittliche Audioverarbeit...
  • Kein Scheppern oder Klappern. Die zwei nach innen gerichteten Force-Cancelling-Tieftöne...
  • Schnelle und einfache Einrichtung. Stecke einfach das Stromkabel ein und öffne die Sono...
  • AUFBAU: Der Subwoofer übernimmt im Stereo- oder Surroundset in der Regel Frequenzen unt...
  • FUNKTIONEN: Die nuSub Woofer können in Pegel und Trennfrequenz am Gerät geregelt werden...
  • DETAILS: Dank hochwertiger Elektronik und ausgewählter Bauteile kann der Woofer mit gro...
  • Aktiv-Subwoofer der Einstiegsklasse
  • Geeignet für Surround- und Stereo-Sets
  • Lautsprecher: 1 x Tieftöner 160 mm
  • Universell einsetzbarer, kompakter Subwoofer mit beeindruckendemTiefgang.
  • Besonders langhubige, leistungsfähige Tieftöner für tiefen, pegelfesten Bass.
  • Flexibel für jeden Einsatzort: Kabellos und wahlweise als Front- oder Downfire.
  • Twisted Flare Port für besseren Luftstrom
  • Knackige Bässe durch die Advanced YST II Technologie
  • 25 cm Konustieftöner
  • Echo Sub ist ein Downfire-Subwoofer, der mit 100 W Leistung und 15-cm-Tieftönern satten...
  • Verbinden Sie Echo Sub mit Echo oder Echo Plus (separat erhältlich) für ein dynamisches...
  • Eine Kopplung mit zwei gleichen kompatiblen Echo-Geräten ermöglicht beeindruckenden Ste...
Subwoofer-Typ
Aktiv
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Subwoofer Effek...
130 W
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Subwoofer Frequ...
28 - 200 Hz
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Subwoofer-Antri...
2 cm
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Subwoofer-Treiber
20,3 cm (8")
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Stromverbrauch ...
0,3 W
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Produktfarbe
Weiß
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Breite des Subw...
29 cm
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Tiefe des Subwo...
35,1 cm
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
o.A.
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Subwoofer Test, bei dem die Subwoofer ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Subwoofer

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Subwoofer würden Sie online kaufen? (Mai 2022)

  • 57.14 % (4 Stimmen) Mivoc Hype 10 G2 HiFi Aktiv Subwoofer Schw... abstimmen
  • 28.57 % (2 Stimmen) ELAC Debut SUB 3030 Subwoofer mit Appsteue... abstimmen
  • 14.29 % (1 Stimmen) Yamaha NS-SW300 Front Firing-Subwoofer mit... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Yamaha NS-SW100 Black 50 W Subwoofer, 25-1... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Nubert nuSub XW-900 Subwoofer | Lautsprech... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Logitech Z623 Lautsprecher-System mit Subw... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Sonos Sub, schwarz – Leistungsstarker WLAN... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Canton AS 85.3 SC Leistungsstarke Aktiv-Su... abstimmen

7 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
2
nachdenklich
Nachdenklich
0
enttäuscht
Enttäuscht
1

Subwoofer Ratgeber

Subwoofer Bild
Abbildung: NS-SW200 Front von Yamaha

Subwoofer verstärken zusätzlich die Bässe einer Soundanlage. Es gibt aktive und passive Subwoofer, 2016 ist die aktive Bauform am häufigsten im Einsatz. Der Subwoofer wird ans Stromnetz angeschlossen und erhält ein Musiksignal zur Wiedergabe. Mit einem aktive Subwoofer lässt sich eine Musikanlage ausgezeichnet nachrüsten. Mithilfe einer Frequenzweiche wird eingestellt, welchen Anteil von unteren Frequenzen der Subwoofer wiedergibt, was wiederum die Anpassung an Hörgewohnheiten und akustische Besonderheiten eines Raumes ermöglicht.

Subwoofer im Einsatz

Wer eine eher durchschnittliche Heimstereo-Anlage besitzt und auch einmal mit dem Beamer Filme auf großer Leinwand anschaut, wird mit einem Subwoofer bestimmt glücklich. Für den heimischen Gebrauch können Angebote unter 200 Euro schon genügen. Wer allerdings ein an sich schon hochwertiges Equipment noch weiter aufrüsten möchte, sollte etwas tiefer in die Tasche greifen. Bei Filmen mit viel Action und entsprechenden Geräuschen oder musikalischer Untermalung macht ein Subwoofer wirklich den Unterschied, denn die tiefen, voluminösen Bässe sind nun einmal das Fundament eines jeden Sounds. Das Aufrüsten einer Stereoanlage kann mit einem einzelnen Aktiv-Subwoofer beginnen, der später in ein Surround-Setup integriert wird. Die tiefen Frequenzen ab 25 bis rund 50 Hertz geben normale Boxen nicht oder nur unbefriedigend wieder. Es sind aber die "fühlbaren" Frequenzen (der Schalldruck ist körperlich spürbar), die gerade so wichtig für den guten Sound sind.

Wie funktioniert ein Subwoofer?

Subwoofer sind Lautsprecher, die auf die Wiedergabe der tiefsten Frequenzen hin optimiert sind. Dazu gehört auch ein bestimmtes Volumen, denn es muss für die Bässe eine bestimmte Menge Luft bewegt werden. Auch müssen die Membranen eine bestimmte Größe erreichen (ab 16 cm Durchmesser) und einen großen Hub ermöglichen (Bewegungsraum der Membran). Nur so lassen sich Bassfrequenzen stark genug wiedergeben. Elektronisch sind Subwoofer mit Frequenzweichen ausgestattet, die dafür sorgen, dass genau die gewünschten Bassfrequenzen wiedergegeben werden.

Vor- und Nachteile von Subwoofern

Natürlich haben Subwoofer überwiegend Vorteile, zumal sie ja im heimischen Bereich schon sehr preiswert anzuschaffen sind. Mit einem Einsatz von 100 oder 150 Euro entsteht auf jeden Fall in der Wohnstube schon ein Aha-Erlebnis, wenn es sich um eine durchschnittliche Stereoanlage handelt. Es gibt aber auch kleine Nachteile. Die Vorteile wären:

- viel intensiveres Hör-Erlebnis bei Musik und Filmen
- leicht zu installieren (besonders die Aktiv-Version)
- günstig in der Anschaffung
- können der erste Baustein einer Surround-Anlage sein
- lassen sich oft mit anderen Boxen und Anlagen verbinden

Nachteile sind unter Umständen:

- perfekte Einstellung erfordert viel Zeit
- kann die Nachbarn stören
- zusätzlicher Stromverbraucher

Subwoofer-Typen

Es gibt aktive und passive Subwoofer. Aktive Subwoofer sind für die unkomplizierte Nachrüstung perfekt geeignet. Es muss nur ein Kabel von der Signalquelle (HiFi-Anlage, Receiver) an den Subwoofer angeschlossen werden, der Strom über ein eigenes Netzkabel bezieht und über eine eigene Endstufe verfügt, sodass die Leistung der HiFi-Anlage unerheblich ist. Der heute seltener eingesetzte passive Subwoofer muss sein Signal aus einem passenden Verstärker mit der richtigen Leistung und Impedanz erhalten. Passive Subwoofer eignen sich für ganz bestimmte Konfigurationen etwa im Heimkino- oder Gamingbereich.

Kaufkriterien für Subwoofer

Worauf sollten Interessenten beim Kauf eines Subwoofers achten? Nun, zunächst einmal ist die Entscheidung zwischen aktivem oder passivem Subwoofer zu treffen, wobei die passive Bauart nur dann Sinn macht, wenn sie vor Expertenseite etwa für die Aufrüstung einer Heimkinoanlage ausdrücklich empfohlen wird. Ansonsten können alle KäuferInnen ruhig einen aktiven Subwoofer kaufen. Dieser sollte die richtige Leistung - passend zur Anlage - aufweisen. Es gilt als Faustregel: Die Gesamtleistung einer HiFi-Anlage (also bei zweimal 20 Watt Stereo insgesamt 40 Watt) kann der Subwoofer mit seiner Leistung ruhig verdoppeln - in diesem Fall wären bis 80 Watt Subwoofer-Leistung angebracht. Es können auch 100 Watt werden, ohne dass das Verhältnis unausgewogen wirkt. Die reale Leistung wird immer in Watt angegeben, Angaben wie Music- oder PMPO-Leistung sind nicht besonders hilfreich. Bei der Anpassbarkeit gibt es mehrere Features: Der Phasenschalter Anpassung an räumliche Besonderheiten, die variable Trennfrequenz definiert die abgestrahlten Bassfrequenzen, der Low-Frequency-Effects-Kanal (LFE-Kanal) leitet nur die Bass-relevanten Bestandteile des Audiosignals zum Subwoofer, Clipping ist eine Schutzschaltung, die schädliche Pegel automatisch abschneidet.

Subwoofer Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Subwoofer Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Subwoofer aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Subwoofer Tests & Testberichte

Hier listen wir Subwoofer Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Subwoofer von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Die Subwoofer unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Subwoofer überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

NS-SW200 Front
Yamaha NS-SW200 Front*
BassPro 12 Aktiv Auto
JBL BassPro 12 Aktiv Auto*
AS 85.3 SC
Canton AS 85.3 SC*
Klipsch r-12sw –  200 W
Klipsch Klipsch r-12sw – 200 W*
Hype 10 G2 HiFi
mivoc Hype 10 G2 HiFi*
Mini. Der WLAN-Subwoofer
Sonos Mini. Der WLAN-Subwoofer*
Nubert nuSub XW-900 Lautsprecher für
Nubert Nubert nuSub XW-900 Lautsprecher für*
Mono-Subwoofer US 2106 1
Teufel Mono-Subwoofer US 2106 1*
T 8 Schwarz
Teufel T 8 Schwarz*
NS-SW100 Black 50
Yamaha NS-SW100 Black 50*
Echo – leistungsstarker
Amazon Echo – leistungsstarker*

Weiterführende Links

Hier finden Sie einige ausgesuchte Links mit passenden Artikeln rund um das Thema Subwoofer:

Tipps von YouTube zum Thema Subwoofer

Heute - Subwoofer Tests - Deepest Bass ever

2 Tracks testing your sub. Add &fmt=18 for HQ! First one is Car Audio Sub Test - 3 Types of Bass, second is World's Deepest Bass. Enjoy! Don't crank it up on ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Subwoofer Ratgeber & Vergleich 2021

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Subwoofer Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2021 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Subwoofer ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

61 von 63 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.84 / 5)