Tauchcomputer Ratgeber & Vergleich 2020

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Tauchcomputer unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Tauchcomputer. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 3

Die 11 Tauchcomputer unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
CRECJ|#Cressi
Mares
MAX3E|#Mares
SUUOC|#Suunto
MAS92|#Mares
Mares
SEAC
SUUOC|#Suunto
Cressi
Suunto Dive
Cressi
Modell & Link*
Goa
13961704
Mares 414134 Quad Dekompression für
Erwachsene Dive SMART
Dive Zoop Novo
Quad Air Tauchcomputer
, Black, One Size
Genius inklusive LED
Partner
Dive Zoop Novo
Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch
Dive D5 Tauchcomputer
, Schwarz
Erwachsene Giotto Diving
Bild / Link
zum Anbieter
Cressi Goa Bild
Cressi Goa - Tauchcomputer - Dual Mix - Algorithmus RGBM von Cressi - WEEE NR. DE 13961704
Empfehlung
Mares Mares 414134 Quad Dekompression für Bild
Mares 414134 Quad Dekompression Tauchcomputer für Unisex Erwachsene, schwarz / schwarz
Mares Erwachsene Dive SMART Bild
Mares Erwachsene Dive Computer SMART Tauchcomputer, Weiß/Lime, BX
Preis-Tipp
SUUNTO Dive Zoop Novo Bild
Suunto Dive Zoop Novo Tauchcomputer, schwarz
Mares Quad Air Tauchcomputer Bild
Mares Quad Air Tauchcomputer, Black, One Size
Mares Genius inklusive LED Bild
Mares Genius Tauchcomputer inklusive LED Sender
Seac Partner Bild
Seac Partner, Handgelenk-Freitauchcomputer
SUUNTO Dive Zoop Novo Bild
Suunto Dive Zoop Novo Tauchcomputer, grün
Cressi Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch Bild
Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch, Schwarz, KS800055
SUUNTO Dive D5 Tauchcomputer Bild
Suunto Dive D5 Tauchcomputer, Schwarz
Cressi Erwachsene Giotto Diving Bild
Cressi Erwachsene Giotto Diving Computer Premium Tauchcomputer, Schwarz/Grau, One Size
Preis
225,00 € *
Kostenlose Lieferung
232,00 € *
zzgl. Versandkosten
209,00 € *
zzgl. Versandkosten
190,00 € *
zzgl. Versandkosten
268,00 € *
zzgl. Versandkosten
699,00 € *
zzgl. Versandkosten
93,94 € *
Kostenlose Lieferung
173,73 € *
Kostenlose Lieferung
423,68 € *
Kostenlose Lieferung
534,95 € *
Kostenlose Lieferung
185,00 € *
Kostenlose Lieferung
Features
  • Kann mit Pressluft und Nitrox bis 99% Sauerstoff verwendet werden
  • Apnoe und Tiefenmessermodus
  • Deepstop-Funktion kann ausgeschaltet werden
  • Das Display ist mit einer großzügigen Anzeige von Daten ausgestattet.
  • Option zur Anzeige der Tauchzeit in Minuten und Sekunden - exponentieller Deco-Alarm
  • Vier Tasten für eine intuitive Benutzeroberfläche - Spiegelfunktion der Tasten beim Tau...
  • Ausgezeichneter klarer Schirm
  • Ergonomisch und einfach zu benützen
  • Einzigartige Vielseitigkeit
  • Besonders benutzerfreundlicher Tauchcomputer für Einsteiger, Sehr großer Matrix-Display...
  • Fünf Modi: Luft-, Nitrox-, Messen- sowie Freitauchen und Aus, Apnoe-Timer zum Verbesser...
  • Planung und Analyse von Tauchgängen und -informationen durch detaillierte, grafische Pr...
  • Tankdatenintegration für bis zu drei Sender
  • Dexo Alarm
  • Dekompressions-Tauchplaner
  • Mares
  • Tauchcomputer
  • Computer
  • Alle wichtigen Daten auf demselben Display: Tauch- und Aufstiegsgeschwindigkeiten, Temp...
  • Stoppuhr- und Countdown-Funktion
  • Zeichnet bis zu 99 Freitauchgänge auf
  • Besonders benutzerfreundlicher Tauchcomputer für Einsteiger, Sehr großer Matrix-Display...
  • Fünf Modi: Luft-, Nitrox-, Messen- sowie Freitauchen und Aus, Apnoe-Timer zum Verbesser...
  • Planung und Analyse von Tauchgängen und -informationen durch detaillierte, grafische Pr...
  • 12 oder 24 Stunden Anzeige mit Minuten und Sekunden
  • Kalender
  • Präzisionsstoppuhr
  • Maße: 50 x 50 x 16.3 mm
  • Gewicht: 90 g
  • Lünettenmaterial: Edelstahl
  • Dual-Mix-RGBM-Algorithmus von CRESSI
  • Möglichkeit zur Anzeigeneinstellung (Tiefenanzeige und Timer).
  • Deep-Stop-Funktion kann an- und ausgeschaltet werden.
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Tauchcomputer Test, bei dem die Tauchcomputer ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Tauchcomputer

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Tauchcomputer würden Sie online kaufen? (Februar 2020)

  • 33.33 % (2 Stimmen) Mares Puck Pro Armcomputer Tauchcomputer m... abstimmen
  • 33.33 % (2 Stimmen) Cressi Leonardo Tauchcomputer im Sparset (... abstimmen
  • 16.67 % (1 Stimmen) Mares 414134 Quad Dekompression Tauchcompu... abstimmen
  • 16.67 % (1 Stimmen) Seac Unisex-Adult Partner Handgelenk-Freit... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Cressi Erwachsene Giotto Diving Computer P... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Suunto Dive D5 Tauchcomputer, Schwarz/Silber abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) SCUBAPRO - Aladin Sport Matrix Tauchcomputer abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Cressi Goa Tauchcomputer Und Uhr abstimmen

6 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
1
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
2

Tauchcomputer Ratgeber

Tauchcomputer Bild
Abbildung: Goa von Cressi

Der Tauchcomputer ist ein sehr praktisches Teil der Tauchausrüstung. Das Gerät hilft den Tauchern beispielsweise beim Vorbereiten und Durchführen der Tauchgänge, um Unfälle oder sonstige unangenehme Zwischenfälle wie die Bildung von Gasblasen (Taucherkrankheit) zu vermeiden.

Wie funktioniert der Tauchcomputer?

Der Tauchcomputer verfügt über ein druckfestes Gehäuse, in welchem sich ein Sensor befindet. Dieser ist unter anderem für den Wasserdruck und zum Teil ebenso für weitere physikalische Größen wichtig. Außerdem befindet sich ein Mikroprozessor darin. Der Tauchcomputer dient dem Ziel, in kurzen Zeitintervallen den Sättigungszustand der Gewebe zu berechnen. Durch diese regelmäßige Messung kann eine ziemlich genaue mathematische Abbildung erfolgen. Des Weiteren wird ständig geprüft, ob der entsprechende Umgebungsdruck mit dem Sättigungszustand der Gewebe toleriert wird. Damit wird festgestellt, wie tief der Tauchgang gehen kann, um Schädigungen beim Gewebe zu vermeiden. Der Tauchcomputer bietet demzufolge große Vorteile. Er wird meist am Handgelenk getragen. Doch es besteht auch die Möglichkeit, ihn mit anderen Geräten oder Konsolen zu kombinieren. Es ist wichtig, einen hochwertigen Tauchcomputer auszuwählen, beispielsweise folgendes Gerät:

Cressi Giotto Tauchcomputer Dual-Mix

Bei diesem Tauchcomputer handelt es sich um ein hochmodernes, komplettes Gerät, das stets das höchste Maß an Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit garantiert. Der Giotto kann für Sporttauchgänge verwendet werden, aber ebenso für Taucher, die über eine entsprechende Ausbildung verfügen. Die Software handhabt aufgrund des Dual-Mix Cressi RGBM-Algorithmus zwei verschiedene sauerstoffangereicherte Gasgemische. Diese können während der Tauchgänge ausgewählt werden. Der Tauchcomputer ist innerhalb weniger Minuten auf die individuellen Erfordernisse programmiert. Technische Taucher wird die Gauge-Funktion, das heißt, die Verwendung des Gerätes als Tiefenmesser mit einer Tauchzeitanzeige interessieren. Dies dient der Kontrolle des Tauchplans und dem Backup.

Tauchcomputer kaufen - worauf sollte geachtet werden?

* Tauchtiefe

Der Taucher wird durch den Tauchcomputer stets über die aktuelle Tauchtiefe informiert, die mit dem integrierten Tiefenmesser berechnet wird.

* Tauchzeitzähler

Damit wird die aktuelle, unter Wasser verbrachte Zeit angezeigt, allerdings erst, wenn der Taucher mit Wasser in Kontakt kam.

* Anzeige der Restnullzeit

Anhand dieser Anzeige erkennt der Taucher, wie lange es noch möglich ist, unter Wasser zu bleiben, ohne in die Dekompressionspflicht zu rutschen.

* Dekompressionsstopp

Von dieser Anzeige sollten Anfänger keinen Gebrauch machen, denn von der Nullgrenze sollten sie sich fernhalten. Wenn Dekompressionsstopps jedoch notwendig sind, so werden diese angezeigt.

* Sicherheitsstopps

Am Ende des Tauchganges empfiehlt es sich, nicht sofort aufzutauchen. Bei den neuesten Modellen schaltet sich, sobald beim Auftauchen fünf Meter Tiefe erreicht sind, ein Countdownzähler zu.

Fazit

Der Tauchcomputer ist ein praktisches und sehr wichtiges Zubehör des Tauchsports. Daher sollte nicht das erstbeste Gerät erworben werden, sondern ein Computer, der über die nützlichen Funktionen verfügt.

Tauchcomputer Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Tauchcomputer Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Tauchcomputer aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Tauchcomputer unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Tauchcomputer überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Goa
Cressi Goa*
Mares 414134 Quad Dekompression für
Mares Mares 414134 Quad Dekompression für*
Erwachsene Dive SMART
Mares Erwachsene Dive SMART*
Dive Zoop Novo
SUUNTO Dive Zoop Novo*
Quad Air Tauchcomputer
Mares Quad Air Tauchcomputer*
Genius inklusive LED
Mares Genius inklusive LED*
Partner
Seac Partner*
Dive Zoop Novo
SUUNTO Dive Zoop Novo*
Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch
Cressi Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch*
Dive D5 Tauchcomputer
SUUNTO Dive D5 Tauchcomputer*
Erwachsene Giotto Diving
Cressi Erwachsene Giotto Diving*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Tauchcomputer

Heute - Tauchcomputer kaufen - Test - Erfahrungen uvm.

Direkt zu den Tests - Hier Klicken - tauchcomputer-kaufen24.de Hier finden Sie Informationen die Sie vor dem Kauf eines Tauchcomputers benötigen.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Tauchcomputer Ratgeber & Vergleich 2020

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Tauchcomputer Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2020 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Tauchcomputer ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

101 von 123 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.11 / 5)