Ultrabook Ratgeber & Vergleich 2018

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Ultrabooks unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Ultrabooks. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

3 2

Die 11 Ultrabooks unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
ODYS
Asus
Acer
Apple Computer
Razer
Lenovo
Dell
Microsoft
HP
HUAWEI
hp
Modell & Link*
Odys Winbook 13 33,78 cm (13,3 Zoll) Ultrabook/Notebook (Intel Celeron Quad Core Prozessor N3450, 64GB Festplatte, 4GB RAM, Win 10 Home) champagne/gold (QWERTZ Tastatur)
QWERTZ Tastatur
Zenbook UX303LB-R4060T
Acer Swift 1 (SF114-32-P0L3) 35,6 cm (14 Zoll Full-HD IPS matt) Ultrabook (Intel Pentium N5000, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) schwarz
Apple MacBook Air, 13", Intel Dual-Core i5 1,8 GHz, 128GB SSD, 8 GB RAM, 2017
2017
Blade Stealth
Yoga 910
9560-4575
Surface Book
Spectre x360 (13-ac003ng)
Huawei MateBook X (33,78 cm, 13,3 Zoll FHD+ Display, Intel Core i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, 2 USB 3.0 (Type C) Dolby Atmos, Windows 10 Home) grau
HP Spectre 13-af003ng 33,7 cm (13,3 Zoll Full HD IPS Touchdisplay) Laptop (Intel Core i7-8550U,16GB RAM, 512GB SSD, Intel UHD Graphics, Windows 10 Home) grau/kupfer
13,3 Zoll Full HD IPS Touchdisplay
Bild / Link
zum Anbieter
Odys Winbook 13 33,78 cm (13,3 Zoll) Ultrabook/Notebook (Intel Celeron Quad Core Prozessor N3450, 64GB Festplatte, 4GB RAM, Win 10 Home) champagne/gold (QWERTZ Tastatur) Bild
Odys Winbook 13 33,78 cm (13,3 Zoll) Ultrabook/Notebook (Intel Celeron Quad Core Prozessor N3450, 64GB Festplatte, 4GB RAM, Win 10 Home) champagne/gold (QWERTZ Tastatur)
Empfehlung
Zenbook UX303LB-R4060T Bild
Asus Zenbook UX303LB-R4060T
Acer Swift 1 (SF114-32-P0L3) 35,6 cm (14 Zoll Full-HD IPS matt) Ultrabook (Intel Pentium N5000, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) schwarz Bild
Acer Swift 1 (SF114-32-P0L3) 35,6 cm (14 Zoll Full-HD IPS matt) Ultrabook (Intel Pentium N5000, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) schwarz
Apple MacBook Air, 13
Apple MacBook Air, 13", Intel Dual-Core i5 1,8 GHz, 128GB SSD, 8 GB RAM, 2017
Blade Stealth Bild
Razer Blade Stealth
Yoga 910 Bild
Lenovo Yoga 910
9560-4575 Bild
Dell 9560-4575
Surface Book Bild
Microsoft Surface Book
Spectre x360 (13-ac003ng) Bild
HP Spectre x360 (13-ac003ng)
Huawei MateBook X (33,78 cm, 13,3 Zoll FHD+ Display, Intel Core i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, 2 USB 3.0 (Type C) Dolby Atmos, Windows 10 Home) grau Bild
Huawei MateBook X (33,78 cm, 13,3 Zoll FHD+ Display, Intel Core i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, 2 USB 3.0 (Type C) Dolby Atmos, Windows 10 Home) grau
HP Spectre 13-af003ng 33,7 cm (13,3 Zoll Full HD IPS Touchdisplay) Laptop (Intel Core i7-8550U,16GB RAM, 512GB SSD, Intel UHD Graphics, Windows 10 Home) grau/kupfer Bild
HP Spectre 13-af003ng 33,7 cm (13,3 Zoll Full HD IPS Touchdisplay) Laptop (Intel Core i7-8550U,16GB RAM, 512GB SSD, Intel UHD Graphics, Windows 10 Home) grau/kupfer
Preis
306.14 € *
Kostenlose Lieferung
949.00 € *
zzgl. Versandkosten
599.00 € *
Kostenlose Lieferung
817.00 € *
zzgl. Versandkosten
1499.00 € *
zzgl. Versandkosten
1549.01 € *
zzgl. Versandkosten
1779.89 € *
zzgl. Versandkosten
2439.00 € *
zzgl. Versandkosten
Nicht prüfbar
1149.00 € *
Kostenlose Lieferung
1499.00 € *
Kostenlose Lieferung
Vorteile & Features
  • 13,3"-Display mit 88% Screen-to-Body-Ratio und 2K-Bildschirmauflösung, 2 USB 3.0 (C-type)
  • Lüfterlos mit revolutionärer Kühl-Technologie
  • Schnell und sicher dank Fingerabdrucksensor im Power-Button
  • Ultrakompakt mit nur 1,05 kg Gewicht
  • Einzigartiges Audio-Erlebnis mit Dolby Atmos
  • Schickes Design aus Aluminium
  • Entspiegeltes FHD-Display
  • Hohe Leistung
  • Schnelle Grafikkarte
  • 13,3"-Display mit 88% Screen-to-Body-Ratio und 2K-Bildschirmauflösung, 2 USB 3.0 (C-type)
  • Lüfterlos mit revolutionärer Kühl-Technologie
  • Schnell und sicher dank Fingerabdrucksensor im Power-Button
  • Ultrakompakt mit nur 1,05 kg Gewicht
  • Einzigartiges Audio-Erlebnis mit Dolby Atmos
  • Dual‑Core Intel Core i5 Prozessor der 5. Generation
  • Intel HD Graphics 6000
  • SSD Speicher
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Zwei USB 3 Anschlüsse
  • Thunderbolt 2 Anschluss
  • SDXC Anschluss
  • Gelungene Optik
  • UHD-Display
  • Flotte Performance
  • Viele Anschlüsse
  • Ansprechende Optik
  • Ultra HD Display
  • Tablet und Laptop
  • Flotte Performance
  • Qualitativ hochwertig
  • Schickes Design
  • Gute Hardware
  • Vielseitig verwendbar
  • Hochwertige Optik
  • Tablet und Ultrabook
  • Für Spiele geeignet
  • Flotte Performance
  • Schickes Design
  • Kompakt und hochwertig
  • Gute Performance
  • Laptop und Tablet in einem
  • 13,3"-Display mit 88% Screen-to-Body-Ratio und 2K-Bildschirmauflösung, 2 USB 3.0 (C-type)
  • Lüfterlos mit revolutionärer Kühl-Technologie
  • Schnell und sicher dank Fingerabdrucksensor im Power-Button
  • Ultrakompakt mit nur 1,05 kg Gewicht
  • Einzigartiges Audio-Erlebnis mit Dolby Atmos
  • Prozessor: Intel Core i7-8550U
  • Besonderheiten: 13 Zoll convertible Ultrabook mit Full HD IPS Touchdisplay (1920 x 1080...
  • Akku: 4 Zellen 43 Wh, Akku-Schnellladetechnologie: ca. 50% in 30 Minuten; Anschlüsse: 2...
  • Herstellergarantie: 2 Jahre Garantie bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf ...
  • Lieferumfang: HP Spectre 13-af003ng (2PR60EA) Laptop, Touchdisplay 13,3 Zoll Full HD, g...
Angebot
Preis siehe oben
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Ebay
Zum Angebot
bei Ebay
Zum Angebot
bei Ebay
Zum Angebot
bei Idealo
Zum Angebot
bei Ebay
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Zum Angebot
bei Amazon
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und bei dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als oben als "Preis" an und weitere Angebote finden sich am unteren Ende jeder Spalte, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Ultrabook Test, bei dem die Ultrabooks ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Ultrabooks

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welches Ultrabook würden Sie online kaufen? (September 2018)

  • 72.73 % (8 Stimmen) Microsoft Surface 2 34,29 cm abstimmen
  • 18.18 % (2 Stimmen) Lenovo 80X2006BGE IdeaPad 520s 35,6 abstimmen
  • 9.09 % (1 Stimmen) Asus Zenbook UX303LB-R4060T abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) HP Spectre x360 (13-ac003ng) abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Razer Blade Stealth abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Lenovo Yoga 910 abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Dell 9560-4575 abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Microsoft Surface Book abstimmen

11 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Ultrabook Ratgeber

Ultrabook Bild
Abbildung: MacBook Air von Apple

Einfache Notebooks sind heute schon längst nicht mehr die modernste Technik. Denn heute werden immer häufiger sogenannte Ultrabooks gekauft und täglich genutzt. Doch um was für ein technisches Produkt handelt es sich hier eigentlich, und welchen Vorteil bietet es? Worauf sollte beim Kauf geachtet werden und wo liegen die Fallen?

Was ist ein Ultrabook überhaupt?
Im Grunde handelt es sich bei einem Ultrabook um einen geschützten Markennamen von Intel. Ultrabooks sind besonders leichte und mobile Notebooks. Wann sich ein Notebook aber letzten Endes auch wirklich mit der Bezeichnung Ultrabook schmücken darf, ist durch Regeln von Intel festgelegt. So dürfen beispielsweise nur speziell von Intel produzierte und entwickelte Prozessoren für die Ultrabooks verwendet werden. Auch die maximale Bauhöhe, die das Gehäuse aufweisen darf, ist natürlich fest vorgeschrieben.

Welche Vorteile haben Ultrabooks?
Wie eingangs bereits erwähnt, sind Ultrabooks in erster Linie für den mobilen Einsatz geeignet, egal ob privat in der Uni oder im Büro. Für diesen Zweck ist vor allem das geringe Gewicht in Kombination mit der geringen Bauhöhe ein sehr großer Vorteil. Moderne Ultrabooks wiegen selbst im großen 14 Zoll Format deutlich unter 1,5 Kilogramm und sind zugeklappt kaum höher als eine normale Tageszeitung. Der Transport ist dementsprechend überhaupt kein Problem. Der Mobilität kommen zudem die ausdauernden Akkus zugute. Da die Ultrabooks mit extrem sparsamen Prozessoren ausgerüstet sind und der allgemeine Stromverbrauch deutlich gesenkt werden kann, sind Ultrabooks deutlich ausdauernder als normale Notebooks. Aktuelle Top-Modelle halten mit einer vollen Akkuladung oftmals den gesamten Tag über, Laufzeiten von 12 Stunden und mehr sind heute oft möglich.
Auch die Optik ist mit Sicherheit ein klarer Vorteil der Ultrabooks. Denn gerade im Vergleich zu normalen Notebooks, die oftmals relativ langweilig und einfach gestaltet sind, begeistern die Ultrabooks mit extrem flachen Gehäusen, außergewöhnlichen Formen und zusätzlich interessanten Farbgebungen. Dank hochwertigen Materialien, wie beispielsweise Aluminium oder auch Carbon, fühlen sich die Ultrabooks zudem deutlich hochwertiger an.
Auch die Leistung ist ein großer Vorteil der Ultrabooks. Die Zeiten, in denen diese mit Hitzeproblemen unter Last zu kämpfen hatten, sind dank durchdachten Konstruktionen schon längst vorbei. Sehr praktisch: Dank den von Intel immer weiter optimierten Prozessoren sind die Geräte zudem leistungsfähig wie nie zuvor. Heute sind selbst anspruchsvolle Software wie Videoschnitt oder Bild Bearbeitung gar kein Problem mehr.
 
Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?
Teuer ist nicht gleich gut, und günstig ist nicht gleich schlecht. Nach diesem Motto sollte der Kauf eines neuen Ultrabooks überlegt getätigt werden. Grundlage für eine vernünftige Entscheidung ist eine ausgiebige Recherche vor dem Kauf. Zudem sollten Sie sich vor dem Kauf genaue Gedanken darüber machen, für welche Aufgaben und Software Sie Ihr Ultrabook letzten Endes einsetzen möchten. Denn nicht alle Modelle sind auch wirklich für alle Aufgaben sehr gut geeignet. Möchten Sie Ihr Ultrabook beispielsweise täglich in der Uni einsetzen, um hier während der Vorlesungen komfortabel mit schreiben zu können, sollten Sie bei Ihrem Ultrabook in erster Linie Wert auf eine lange Akkulaufzeit legen, um auch wirklich unabhängig von der Steckdose arbeiten zu können. Auch eine hochwertige Tastatur, im besten Fall mit einer Hintergrundbeleuchtung, ist in diesem Fall von Vorteil.
Anders sieht es hingegen natürlich aus, wenn Sie Ihr Ultrabook universell oder durchaus auch als Ersatz für einen normalen Desktop PC einsetzen möchten. Der Fokus sollte in diesem Fall natürlich mehr auf der maximalen Leistung liegen. Ein großer Arbeitsspeicher sowie einer schneller Prozessor in Kombination mit einer großen und flotten SSD sind in diesem Fall Pflicht, um den Anforderungen im Alltag letzten Endes auch wirklich gerecht werden zu können. Die Akkulaufzeit oder auch das Gewicht kann in diesem Fall dafür vernachlässigt werden.
Vorsichtig sollten Sie beim besonders günstiger Modelle sein. Hier sparen die Hersteller oftmals an der verbauten Hardware und setzen zum Beispiel ältere Prozessoren ein, verbauen einen kleinen RAM oder verwenden ein Gehäuse aus günstigem Kunststoff.

Die vorgestellten Ultrabooks im Detail

Asus Zenbook UX303LB-R4060T Bild

Asus Zenbook UX303LB-R4060T

Das Asus Zenbook UX303LB-R4060T ist ein preiswertes Ultrabook mit einer ansprechenden Optik im Design Smoky Brown. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und macht einen hochwertigen Eindruck. Es ist 14,5 mm dünn und wiegt 1450 Gramm. Sein 13,3 Zoll (33,8 cm) großes Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und ist entspiegelt. Im Inneren sorgen eine Intel Core i7-5500U mit Taktraten von bis zu 3 GHz und 8 GB großer DDR3L-Arbeitsspeicher für eine hohe Leistung. Dank einer leistungsstarken GeForce 940M aus dem Hause NVIDIA mit 2 GB Speicher eignet sich das Asus Zenbook für Spiele. Die 128 GB große SATA SSD-Festplatte ist schnell und bietet genügend Platz. Zur Ausstattung gehören ein Kartenlesegerät, WLAN 802.11 a/c, Mini Display Port, HDMI-Eingang, Mikrofon, Bluetooth, Kopfhörer und 3 USB 3.0 Schnittstellen. Als Betriebssystem kommt Windows 10 in der 64 Bit-Variante zum Einsatz.

Eignung: Das Zenbook UX303LB-R4060T aus dem Hause Asus ist ein geeignetes Ultrabook für Dich, wenn Du Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine attraktive Optik legst. Das bewährte Design in den auffälligen Farben macht überall eine gute Figur und passt hervorragend zu dem dünnen und kompakten Gehäuse. Zu einem fairen Preis von knapp 1.100 Euro bekommst Du ein vielseitig einsetzbares und leistungsstarkes Ultrabook. Du profitierst von einer guten Ausstattung, einer beleuchteten Tastatur und einer langen Akkulaufzeit von 7 Stunden.

Vorteile
  • Schickes Design aus Aluminium
  • Entspiegeltes FHD-Display
  • Hohe Leistung
  • Schnelle Grafikkarte
Nachteile
  • Durchnittlicher großer Speicherplatz
Razer Blade Stealth Bild

Razer Blade Stealth

Das Razer Blade Stealth hat ein attraktives und auffälliges Design. Es unterscheidet sich damit auf den ersten Blick von der breiten Masse und besitzt ein unglaublich flaches Gehäuse. Sein 12,5 Zoll (31,75 cm) großes IGZO-Touchscreen-Display stellt Inhalte in 4K mit 3.840 x 2.160 Pixeln dar. Mit einer Höhe von 1,32 cm, einem geringen Gewicht von 1,28 Kilogramm und einer langen Akkulaufzeit von maximal 9 Stunden ist das Razer Blade Stealth ein toller Begleiter für unterwegs. Auf eine ansprechende Leistung sorgen ein Intel Core i7 Prozessor mit 2,7 bis 3,5 GHz, 16 GB Arbeitsspeicher und eine schnelle 512 GB SSD-Festplatte. WLAN und Bluetooth sind eingebaut. Als Grafikkarte kommt eine durchschnittliche Intel HD Graphics 620 zum Einsatz. Das Razer Blade Stealth besitzt 4 USB 3.0-Anschlüsse und einen USB-C-Anschluss (Thunderbolt 3). Zum mobilen Arbeiten und Surfen eignet sich das kompakte Ultrabook mit Windows 10 hervorragend. Für aktuelle Spiele ist die verbaute Grafikkarte zu langsam.

Eignung: Das Blade Stealth aus dem Hause Razer ist ein optimales Ultrabook, falls Du viel unterwegs bist und ein kompaktes sowie leistungsstarkes Gerät suchst. Für rund 1.500 Euro bekommst Du ein optisch auffälliges und flaches Ultrabook in einem hochwertigen Gehäuse. Du kommst in den Genuss einer leistungsstarken Hardware, musst mit einer durchschnittlich schnellen Grafikkarte vorliebnehmen. Dafür hält der Akku lange und Du profitierst von einem tollen 4K-Display und der hochwertigen Razer Chroma-Tastatur.

Vorteile
  • Gelungene Optik
  • UHD-Display
  • Flotte Performance
  • Viele Anschlüsse
Nachteile
  • Kleines Display
  • Für Spiele weniger geeignet
Lenovo Yoga 910 Bild

Lenovo Yoga 910

Das Yoga 910 von Lenovo ist in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Spezifikationen erhältlich. Es besitzt ein 13,9 Zoll großes (35,31 cm) Ultra HD IPS-Display mit 3.840 x 2.160 Pixel und lässt sich über Berührungen bedienen. Im Gehäuse befinden sich eine 2,7 bis 3,5 GHz schnelle Intel Core i7-7500U CPU, 16 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB große SSD-Festplatte. Als Grafikkarte kommt eine langsame Intel HD Grafik 620 zum Einsatz. Die vorhandene Hardware eignet sich optimal zum Arbeiten und für Multimedia-Anwendungen, reicht für aktuelle 3D-Spiele nicht aus. Der Akku versorgt das Yoga 910 maximal 10 Stunden lang mit Energie und die eingebauten JBL-Lautsprecher machen eine gute Figur. Zur Ausstattung zählen WLAN, Bluetooth, 1 USB 2.0 und 2 USB 3.0. Das Convertible Ultrabook fungiert als Laptop und als schnelles Tablet. Das schmale Yoga 910 wiegt 1,38 Kilogramm und wird mit Windows 10 Home verkauft.

Eignung: Das Lenovo Yoga 910 ist eine gute Wahl, wenn Du eine preislich attraktive Mischung aus einem Ultrabook und einem Tablet suchst. Für rund 1.700 Euro erhältst Du ein optisch ansprechendes und hochwertig verarbeitetes Gerät mit einem geringen Gewicht und kompakten Maßen. Du profitierst von einem großen Speicher, einer schnellen CPU und einem großen Arbeitsspeicher. Die Grafikkarte ist ein Flaschenhals und kommt mit aktuellen Spielen nicht gut klar.

Vorteile
  • Ansprechende Optik
  • Ultra HD Display
  • Tablet und Laptop
  • Flotte Performance
Nachteile
  • Für aktuelle Spiele nicht geeignet
  • Keine Standard-Display-Anschlüsse
Dell 9560-4575 Bild

Dell 9560-4575

Das Dell 9560-4575 ist ein leistungsstarkes und hochwertiges Ultrabook. Es besitzt ein nahezu randloses und 15,6 Zoll (39,62 cm) großes Full HD XPS-Display mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das Notebook misst maximal 17 mm und hat ein geringes Gewicht von 1,8 Kilogramm. Eine Intel Core i7-7700HQ COU mit maximal 3,8 GHz, 16 GB Arbeitsspeicher und eine schnelle NVIDIA GeForce GTX 1050 sorgen für eine hohe Performance. Die SSD-Festplatte ist 512 GB groß. Dank der Hardware eignet sich das Dell 9560-4575 zum Arbeiten und zum Spielen. Neben Bluetooth und WLAN befinden sich am Gehäuse 2 USB 3.0-Anschlüsse und eine HDMI-Schnittstelle. Der Akku hält in der Praxis maximal 10 Stunden durch. Als Betriebssystem kommt Windows 10 in der Home-Version zum Einsatz.

Eignung: Mit dem Dell 9560-4575 triffst Du eine gute Wahl, wenn Du Wert auf ein großes Display und eine hohe Performance legst. Trotz einem 15,6 Zoll großen Display ist das Ultrabook leicht und kompakt. Dank einer Kombination aus einer schnellen CPU, ausreichend viel Arbeitsspeicher und einer leistungsstarken Grafikkarte, eignet sich dieses Modell für aktuelle Spiele. Für knapp 1.800 Euro bekommst Du ein optisch und technisch empfehlenswertes Ultrabook aus dem Hause Dell.

Vorteile
  • Qualitativ hochwertig
  • Schickes Design
  • Gute Hardware
  • Vielseitig verwendbar
Nachteile
  • Keine
Microsoft Surface Book Bild

Microsoft Surface Book

Das Surface Book von Microsoft ist eine optisch und technisch ansprechende Kombination aus einem leistungsstarken Ultrabook und einem Tablet. Es hat ein 13,5 Zoll (34,29 cm) großes Display mit einer hohen Auflösung von 3.000 x 2.000 Bildpunkten. Im Inneren sorgen eine 2.6 GHz schnelle Intel Core i7 CPU, 16 GB Arbeitsspeicher und eine 512 GB große SSD-Platte für eine hohe Performance. Das Microsoft Surface Book hält maximal 12 Stunden lang ohne Netzstrom durch und wird mit Windows 10 Professionell ausgeliefert. Dank einer schnellen Grafikkarte von NVIDIA laufen auf dem 1,6 Kilogramm schweren Ultrabook aktuellere Spiele. Zur Ausstattung gehören eine 5 Megapixel Frontkamera, WLAN, Bluetooth, beleuchtete Tastatur, Kartenleser und 2 USB-A 3.0-Schnitstellen.

Eignung: Das Microsoft Surface Book ist eine gute Wahl, falls Du ein leistungsstarkes und hochwertiges Convertible Ultrabook benötigst. Für einen hohen Preis von knapp 2.400 Euro bekommst Du ein optisch ansprechendes und professionell ausgestattetes Ultrabook von Microsoft. Du profitierst von einer langen Akkulaufzeit, einer hohen Performance samt Spieletauglichkeit und einer guten Ausstattung.

Vorteile
  • Hochwertige Optik
  • Tablet und Ultrabook
  • Für Spiele geeignet
  • Flotte Performance
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Standardanschlüsse über optional erhältliches Dock

Ultrabook Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Ultrabook Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Ultrabooks aufzulisten:

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: gilly.berlin
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.zdnet.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
0
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
2
enttäuscht
Enttäuscht
2

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Externe Ultrabook Tests & Testberichte

Hier listen wir Ultrabook Tests bzw. Testberichte und Kurztests zu bestimmten Ultrabooks von vertraulichen Quellen auf:

Die Ergebnisse der o.g. Tests haben keinen Einfluss auf unseren tabellarischen Vergleich, sondern dienen lediglich als externe Informationsquelle.

Weitere empfehlenswerte Ultrabooks auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Ultrabooks überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

MacBook Air
Apple MacBook Air*
MateBook X  33,78 cm
Huawei MateBook X 33,78 cm*
Spectre 13-af003ng 33,7
HP Spectre 13-af003ng 33,7*
Surface Laptop 34,29 cm
Microsoft Surface Laptop 34,29 cm*
Swift 1 SF113-31-P2CP
Acer Swift 1 SF113-31-P2CP*
Chrome OS System
CHUWI Chrome OS System*
Winbook 13 33,78 cm
Odys Winbook 13 33,78 cm*
Surface Laptop 34,29 cm
Microsoft Surface Laptop 34,29 cm*
Swift 1 SF114-32-P0L3
Acer Swift 1 SF114-32-P0L3*
IdeaPad 320S 35,6 cm
Lenovo IdeaPad 320S 35,6 cm*
Swift 1 SF113-31-P72F
Acer Swift 1 SF113-31-P72F*

Aktuelle Angebote

Tipps von YouTube zum Thema Ultrabook

Heute - Asus ZenBook UX3410UA: Ultrabook im Video-Test

Asus startet 2017 mit dem edlen ZenBook UX3410UA – ein 14-Zoll-Ultrabook mit neuer Kaby-Lake-CPU. Der COMPUTER BILD-Test zeigt, was es draufhat.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Ultrabook Ratgeber & Vergleich 2018

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Ultrabook Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2018 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Ultrabooks ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

106 von 114 Leser fanden diesen Artikel im Jahr 2018 hilfreich.

(Entspricht einer Bewertung von 4.65 / 5)