Kaminofen 7kW Ratgeber & Vergleich 2020

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener 7kW Kaminöfen unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema 7kW Kaminöfen. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

1 5

Die 11 7kW Kaminöfen unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
THERMIA
Thermia
HARK
Wamsler
Thermia
Skladova Tehnika
Thorma
ABX
HARK
Galdem
Justus
Modell & Link*
Hamburg V3
7 kW, Dauerbrand, Automatik
München
7 kW, Dauerbrand, Automatik grau
HARK 4040396004905 Kaminofen Dauerbrandofen Opera-B, kW
7 kW, Titan / Naturstein
Jupiter Wamsler gussgrau
Olympus E
EEK SK-TEK Talon
7kW
Augsburg Stahl schwarz
7kW
Porto II weiß
Avenso jola-braun stone
7 kW
Speckstein Holzofen
Austin für Scheitholz
Bild / Link
zum Anbieter
THERMIA Hamburg V3 Bild
THERMIA Kaminofen Hamburg V3, Naturstein, 7 kW, Dauerbrand, Automatik
Empfehlung
THERMIA München Bild
THERMIA Kaminofen München, Naturstein, 7 kW, Dauerbrand, Automatik grau
HARK HARK 4040396004905 Kaminofen Dauerbrandofen Opera-B, kW Bild
HARK 4040396004905 Kaminofen/Dauerbrandofen Opera-B, 7 kW, Titan/Naturstein
Zentrallager Jupiter Wamsler gussgrau Bild
Kaminofen Jupiter Wamsler gussgrau 6,5 KW
Thermia Olympus E Bild
THERMIA Kaminofen Olympus E, Stahl, 7 kW, ovale Form, abgerundete Sichtscheibe
Skladova Tehnika EEK SK-TEK Talon Bild
EEK A Kaminofen SK-TEK Talon, dauerbrandfähig – 7kW
Thorma Augsburg Stahl schwarz Bild
Kaminofen Thorma Augsburg Stahl schwarz / Kacheln cappuccino 7kW
ABX Porto II weiß Bild
ABX Kaminofen Porto II weiß
HARK Avenso jola-braun stone Bild
HARK Kaminofen Avenso jola-braun/stone titan 7 kW
Galdem Speckstein Holzofen Bild
Kaminofen Speckstein 7 KW Holzofen Kachelofen Kachelkamin Ofen Stahl Guss grau
JUSTUS Austin für Scheitholz Bild
JUSTUS Austin Kaminofen 7 kW für Scheitholz und Kohlebriketts Speckstein-Schwarz
Preis
689,00 € *
zzgl. Versandkosten
769,00 € *
zzgl. Versandkosten
z.Zt. nicht verfügbar
319,00 € *
zzgl. Versandkosten
549,00 € *
zzgl. Versandkosten
399,00 € *
zzgl. Versandkosten
968,00 € *
zzgl. Versandkosten
1199,00 € *
zzgl. Versandkosten
z.Zt. nicht verfügbar
437,69 € *
zzgl. Versandkosten
z.Zt. nicht verfügbar
Features
  • Kamin mit Natursteinverkleidung
  • Dauerbrandofen
  • Rohranschluss oben und hinten
  • 7KW
  • Verbrennungsluft-Automatik
  • Große Sichtscheibe
  • Dauerbrand
  • Automatik
  • Feuerraummulde aus Guss
  • Kaminofen Jupiter Wamsler gussgrau 6,5 KW
  • Rauchrohranschluss: oben/hinten Ø 150mm
  • Heizleistung: 7 kW
  • Aschebehälter: Ja
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Preiswertes und umweltfreundliches Heizen m...
  • Universell einsetzbar (Wohnräume oder auch in der Werkstatt) - Hohe Heizleistung bei gu...
  • Nennwärmeleistung Raumwärmeleistung kW 7.00 Wirkungsgrad % 75.53 CO-Emission bei 13% O2...
  • Lieferzeit: 7 – 10 Tage
  • Große Sichtscheibe
  • Rauchrohranschluss 150mm
  • Nennwärmeleistung 6kw
  • Dauerbrand: Durch die Ausstattung mit einer Guss-Feuerraummulde kann in Verbindung mit ...
  • Automatik: Über einen Temperaturfühler und ein Kapillarröhrchen wird die Verbrennungslu...
  • Der Kaminofen besticht durch seine große Panoramatür, so wird es Ihnen ermöglicht noch ...
  • Durch seine Specksteinplatten speichert der Kaminofen Wärme und gibt diese noch lange n...
  • Ebenfalls verfügt der Kaminofen über ein Aufbewahrungsfach für Ihr Holz.
  • JUSTUS Austin Kaminofen 7 kW für Scheitholz und Kohlebriketts Speckstein-Schwarz
Hinweise
  • o.A.
  • · Farbe: stahlgrau
  • · Korpusmaterial: Stahl
  • · Korpusfarbe: stahlgrau
  • · Scheibenform: abgerundet
  • · Verkleidungsmaterial: Naturstein
  • o.A.
  • o.A.
  • · Farbe: stahlgrau
  • · Korpusmaterial: Stahl
  • · Korpusfarbe: stahlgrau
  • · Scheibenform: abgerundet
  • · Verkleidungsmaterial: Stahl
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
  • o.A.
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kaminofen 7kW Test, bei dem die 7kW Kaminöfen ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte 7kW Kaminöfen

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Kaminofen 7kW würden Sie online kaufen? (Februar 2020)

  • 50 % (3 Stimmen) Caminos Kaminofen PRESTIGE Comfort 2.0 gus... abstimmen
  • 33.33 % (2 Stimmen) Kaminofen Wamsler Jupiter gussgrau 6,0 KW ... abstimmen
  • 16.67 % (1 Stimmen) KRATKI Stahl-Kaminofen AB-2 | 10 KW | RRØ ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) THERMIA Kaminofen München, Naturstein, 7 k... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) TrendLine Dauerbrandofen Vento Sandstein O... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Kaminofen Jupiter Wamsler gussgrau 6,5 KW ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) THERMIA Kaminofen Olympus E, Stahl, 7 kW, ... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) H&M Kaminofen Basic Plus schwarz S... abstimmen

6 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
3
überrascht
Überrascht
0
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
0

Kaminofen 7kW Ratgeber

Kaminofen 7kW Bild
Abbildung: Hamburg V3 von THERMIA

Kaminofen - gezähmter Zauber des Feuers

Seitdem es Menschen gibt, nutzen sie die Vorteile des Feuers. Nicht nur das gejagte Wild wurde über den lodernden Flammen zubereitet. Die behagliche Wärme schützte auch vor Kälte. Die Feuerstelle war der zentrale Ort, an dem alle Bewohner zusammenkamen. Bis heute hat sich daran kaum etwas geändert.

Geschichte der Kaminöfen
Waren die Feuerkörbe in den ersten festen Wohnhäusern noch offen, sorgte in der weiteren Zeit ein Kaminstein im Dach für den Rauchabzug. Aus Stein oder Ziegel gefertigte Öfen und Herde rückten ab dem 9. Jahrhundert von der Mitte des Raumes weg. Durch Nischen in der Hausmauer zog der Rauch ins Freie. Ein großer Teil der kostbaren Wärme ging verloren. Erst ab dem 15. Jahrhundert ließen Wohlhabende die Kaminfeuerstelle im Wohnraum durch kunstvoll gestaltete Gussplatten verzieren. Sie schützten die Wand und reflektierten die Wärme des Feuers. Vor allem dänische Ofenbauer nutzten diese Entdeckung und entwickelten eine geschlossene Feuerstelle. Der Funkenflug verringerte sich, während der Holzverbrauch bei einer besseren Wärmenutzung rapide sank.
 
Vom offenen Kamin zum Kaminofen
Offene Kamine ohne Türen sind fest mit der Wand verbunden. Der typische Kamingeruch und das Knistern des Holzes zaubern eine angenehme Wärme ins Wohnzimmer. Im Vergleich zu frei stehenden Öfen benötigen sie einen hohen Bauaufwand. Als Einrichtungsgegenstand nehmen sie viel Platz im Raum ein. Je nachdem, wie stark der Schornstein zieht, ist mit Rauch in der Wohnung zu rechnen. Durch den offenen Brennraum und dem stetigen Kaminzug wird viel Raumluft nach draußen gesogen. Nachträglich eingebaute Kamineinsätze verhindern ein Auskühlen des Raumes und steigern die Wärmeabgabe beträchtlich.
 
Vorteile des Kaminofens
An dem Grundprinzip der Kaminöfen hat sich nichts verändert. Kaminöfen sind dekorative Einrichtungsgegenstände im Haus. Glastüren lassen den Blick auf die lodernden Flammen zu und schaffen ein gemütliches Ambiente. Eine spezielle Scheibenbelüftung im Brennraum verhindert schwarze Scheiben und Rußbildung an den Glasscheiben. Die benötigte Heizleistung richtet sich nach der Größe des Raumes. Als Faustregel gilt: Bei gut isolierten Wänden heizt ein Kaminofen von sieben Kilowatt einen Raum von bis zu 140 Kubikmetern, ein Kaminofen mit einer Konvektion vorausgesetzt. Eingebaute Luftschächte saugen kalte Luft von unten an, erwärmen sich an der Brennkammer und strömen oben wieder in den Raum. Andere Bauarten lassen eine Distanz zwischen dem Innenofen und der Ummantelung. Für einen 7 kW Kaminofen ist der Standort ein wichtiges Kriterium. Die Konvektionsöfen verteilen die Wärme so optimal, dass sich anschließende Räume mit erwärmen. Die Oberflächentemperatur ist geringer. Vor allem in Haushalten mit Kindern ist das ein Vorteil, denn reine Strahlungsöfen haben eine hohe Außentemperatur. Brandverletzungen sind schmerzhaft. Der Aufstellort in der Nähe vom Schornstein muss deshalb weit genug von brennbaren Materialien entfernt sein.
 
Der richtige Kaminofen
Die unterschiedlichen Verkleidungen sehen gut aus. Sie sorgen für ein ansprechendes Ambiente im Wohnraum. Der Kaminofen avanciert zu einem stilvollen Möbelstück, das Akzente setzt. Einmal angeheizt stellen Kaminöfen die Wärme schnell bereit. Ofenkacheln, Speckstein oder Naturstein sind seit Jahrhunderten als Wärmespeicher bekannt. Zusammen mit der Umluft heizt das Material als Strahlungswärme bei kleinerem Abbrand in der Nacht. Allerdings sind solche Kaminöfen schwer. Der Dauerbrandofen Opera-B von HARK bringt gute 150 Kilogramm auf die Waage. Der Zimmerboden in der geplanten Raumecke muss das Gewicht auf einer kleinen Fläche aushalten.

Die nützlichen Details
Neben der behaglichen Atmosphäre, die die Kaminöfen verbreiten, sind sie praktische Helfer im Alltag. Der Kaminofen Aldebaran von TECHFIRE, mit einer Verkleidung aus Sandstein, bietet ein Fach, indem sich Tee oder Kaffee lange warm hält. Das Nachlegeholz liegt trocken und griffbereit in der unteren Nische. Das es kleiner und leichter geht, zeigt der Dauerbrandofen Fireplace von Docooler. Mit den gerade 65 Kilogramm bringt der schlichte Ofen bis zu sieben Kilowatt Heizleistung. Ohne die Tür zu öffnen, erreicht der Betreiber den Aschekasten. Der Hebel zur Regulierung der Sekundärluft ist komfortabel von außen zu erreichen. Auf der Abdeckplatte ist neben dem Abgasrohr genügend Raum, um einen Teekessel dampfen zu lassen. Der Pfiff an dem Ofenzwerg: Neben Holz verträgt er Logs und sogar Kohle.

Fazit
Moderne Kaminöfen arbeiten mit einem hohen Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent, bei niedrigen Emissionswerten. Das trägt zu einem umweltbewussten und nachhaltigen Heizen bei.

Kaminofen 7kW Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Kaminofen 7kW Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu 7kW Kaminöfen aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.ofen.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.test.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: www.hark.de
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die 7kW Kaminöfen unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über 7kW Kaminöfen überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Hamburg V3
THERMIA Hamburg V3*
München
THERMIA München*
HARK 4040396004905 Kaminofen Dauerbrandofen Opera-B, kW
HARK HARK 4040396004905 Kaminofen Dauerbrandofen Opera-B, kW*
Jupiter Wamsler gussgrau
Zentrallager Jupiter Wamsler gussgrau*
Olympus E
Thermia Olympus E*
EEK SK-TEK Talon
Skladova Tehnika EEK SK-TEK Talon*
Augsburg Stahl schwarz
Thorma Augsburg Stahl schwarz*
Porto II weiß
ABX Porto II weiß*
Avenso jola-braun stone
HARK Avenso jola-braun stone*
Speckstein Holzofen
Galdem Speckstein Holzofen*
Austin für Scheitholz
JUSTUS Austin für Scheitholz*

Aktuelle Angebote

Fazit zum Kaminofen 7kW Ratgeber & Vergleich 2020

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Kaminofen 7kW Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2020 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei 7kW Kaminöfen ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

88 von 101 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.36 / 5)