Druckbleistift Ratgeber & Vergleich 2019

Gregor

Hallo, ich bin Gregor und habe diese Seite zusammengestellt. Zunächst findest du hier eine Übersicht verschiedener Druckbleistifte unserer Wahl, danach folgt eine Umfrage dazu und ein Ratgeber zum Thema Druckbleistifte. Noch weiter unten auf der Seite verlinken wir dann auf weiterführende Artikel oder Testberichte, und zum Schluss kannst du in den Kommentaren deinen eigenen Senf dazu abgeben.

Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und Idealo und verlinken die Angebote per Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

4 2

Die 11 Druckbleistifte unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich
Hersteller
Faber-Castell
Newell Rubbermaid
Rotring
Lamy GmbH
Pilot
Bememo
Iden Nürnberg Region Süd GmbH
Faber-Castell
BIC
Newell Rubbermaid
FLYING_WE
Modell & Link*
Faber-Castell 130733
0,7 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
rOtring 600 1852321 0,5 mm
0,5 mm
rOtring 801310 Tikky black Barrel
black Barrel, 3-teiliges Set
Lamy 1212530 Scribble Modell 185
0.7 mm, schwarz
Eno Stifte
Stifte, 8 fach sortiert
15 Stücke Set, Verschiedene Farben
0.5 mm
Faber-Castell 130735 - Grip Plus
0.7 mm, petrol
Faber-Castell 130622 TK-FINE 3er Etui
Matic
12 Stück, schwarz
Jotter Stainless Steel
3pcs 2,0 mm Druckbleistifte mit
Bild / Link
zum Anbieter
A.W. FABER-CASTELL Faber-Castell 130733 Bild
Faber-Castell 130733 - Druckbleistift GRIP PLUS, Minenstärke: 0,7 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
Empfehlung
rOtring rOtring 600 1852321  0,5 mm Bild
rOtring 600 1852321 Druckbleistift (0,5 mm) silber
rOtring rOtring 801310 Tikky  black Barrel Bild
rOtring 801310 Tikky Druckbleistift (black Barrel, 3-teiliges Set)
Lamy Lamy 1212530 Scribble Modell 185 Bild
Lamy 1212530 Druckbleistift Scribble Modell 185, 0.7 mm, schwarz
Pilot Eno  Stifte Bild
Pilot Eno Druckbleistift (Stifte, 8 fach sortiert)
Bememo 15 Stücke Set, Verschiedene Farben Bild
15 Stücke Druckbleistift Set, Verschiedene Farben, 6 Stück Druckbleistifte und 6 Rohr Bleimine mit 3 Packung Radiergummis für Büro und Schule (0.5 mm)
Faber-Castell Faber-Castell 130735 - Grip Plus Bild
Faber-Castell 130735 - Druckbleistift Grip Plus, Minenstärke: 0.7 mm, petrol
Faber-Castell Faber-Castell 130622 TK-FINE 3er Etui Bild
Faber-Castell 130622 Druckbleistift TK-FINE 3er Etui (je ein Stift 0,35 mm, 0,5 mm und 0,7 mm) Spar-Set (Druckbleistifte + 3 Dosen Ersatzminen)
BIC Matic Bild
BIC Druckbleistift Matic, 0.7 mm, HB, sortierte Clipfarben, inklusive 3 Minen, Schachtel à 12 Stück, schwarz
Parker Jotter Stainless Steel Bild
Parker Jotter Stainless Steel C.C. Druckbleistift
YoMaris 3pcs 2,0 mm Druckbleistifte mit Bild
3pcs 2,0 mm Druckbleistifte mit Bonus 4 Cases Nachfüllungen, Farb- und Schwarzminen zum Zeichnen, Schreiben, Basteln, Kunstskizzieren, Tischler.
Preis
5,94 € *
Kostenlose Lieferung1
24,76 € *
Kostenlose Lieferung1
9,90 € *
Kostenlose Lieferung1
26,00 € *
Kostenlose Lieferung1
17,72 € *
Kostenlose Lieferung1
10,99 € *
Kostenlose Lieferung1
7,82 € *
Kostenlose Lieferung1
13,02 € *
zzgl. Versandkosten
7,60 € *
Kostenlose Lieferung1
14,69 € *
Kostenlose Lieferung1
8,99 € *
Kostenlose Lieferung1
Features
  • Mit federnd gelagerter Mine
  • Kunststoffschaft mit ergonomischer Griffzone aus Gummi
  • Mit extra langem, herausdrehbarem Radiergummi
  • Der massive Metallschaft bietet ideale Balance von Gewicht und Schreibgefühl
  • Härtegradanzeige für schnelle Identifizierung
  • Sechskantige Form verhindert ein Rollen von Zeichentischen
  • Set mit drei leichten 0,3 mm, 0,5 mm und 0,7 mm Feinminenstiften mit Gummigriff für Ben...
  • Das starre Minenführungsrohr bietet freie Sicht auf das Papier und macht Tikky zu einem...
  • Rotring Bremsmechanismus für präzisen Minenvorschub
  • Kunststoffoberfläche
  • Mattschwarz
  • Zierteile palladium beschichtet
  • Serie Color Eno, inspiriert von Japan
  • 8 Farben
  • Spitze 0,7 mm
  • 15 teiliges Set: 6 Stück 0.5 mm Minenbleistifte, 6 Tuben 0.5 mm HB Minen und 3 Stück Ra...
  • Metall Druckbleistift: Im täglichen Gebrauch üblich, kann das 0,5 mm Druckbleistift-Set...
  • Gutes Design: Ein Knopf auf der Oberseite des Stiftes, den Sie anklicken können, um die...
  • Mit ergonomischer Griffzone
  • Federnt gelagerte Mine
  • Minenstärke 0,7 mm
  • Komplett versenkbares Minenführungsröhrchen
  • Starre Minenführung für exaktes Zeichnen am Lineal
  • Ausgestattet mit Radierer undPOLYMER Feinminen HB
  • Druckbleistift mit integriertem Radierer
  • In verschiedenen Clipfarben
  • Inklusive 3 Minen
  • Frischer Wind für der schlankes, ikonisches Jotter-Design, das seit über 60 Jahren als ...
  • Om Edelstahlschaft setzen sich die Hochglanz-Zierteile und der Pfeilclip ab
  • Druck-Vorschub-Mechanismus mit Radiergummi unter der Kappe; befüllt mit 0,5-mm-Mine; na...
  • SET: Enthält 3 Druckbleistifte 2B 2,0B (Blau, Schwarz und Silber); 4 Fälle von Bleimine...
  • NÜTZLICHE SCHREIBWERKZEUGE: Schwarze Bleistiftminen mit einem Durchmesser von 2,0 mm si...
  • SMOOTH UND LANGLEBIG: Verstärkte Führung und innere Struktur garantieren Ihnen gleichbl...
Angebot
Weitere Angebote
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, Ebay und dem beliebten Preisvergleich Idealo. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als "Günstiger Preis" an, um für euch den Preisvergleich zu vereinfachen. Dieses Verfahren kann die eigene Recherche allerdings nicht ersetzen.
Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Druckbleistift Test, bei dem die Druckbleistifte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt.
1: Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert

Auswertung der Umfrage: Beliebte Druckbleistifte

Jeden Monat analysieren wir genau, welche Produkte bei unseren Nutzern am beliebtesten sind:

Welchen Druckbleistift würden Sie online kaufen? (Mai 2019)

  • 100 % (1 Stimmen) Faber-Castell 130733 - Druckbleistift GRIP... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Pentel PG1015-A Druckbleistift GRAPHGEAR 1... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) rOtring 801310 Tikky Druckbleistift (black... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Druckbleistift Mars Micro 775-05 1X250-05-... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Faber-Castell 130735 - Druckbleistift Grip... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) BIC Druckbleistift Matic, 0.7 mm, HB, sort... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) 15 Stücke Druckbleistift Set, Verschiedene... abstimmen
  • 0 % (0 Stimmen) Parker Jotter Stainless Steel C.C. Druckbl... abstimmen

1 Stimmen insgesamt.

Wenn du auch abstimmen möchtest, gelangst du hier zur Umfrage.

Deine Meinung zählt!

hilfreich
Hilfreich
6
überrascht
Überrascht
1
nachdenklich
Nachdenklich
1
enttäuscht
Enttäuscht
6

Druckbleistift Ratgeber

Druckbleistift Bild
Abbildung: Faber-Castell 130733 von A.W. FABER-CASTELL

Bei einem Druckbleistift handelt es sich um ein Schreibgerät, bei dem die Mine, im Gegensatz zu Bleistiften oder Farbstiften, ausgewechselt werden kann. Der Druckbleistift, der auch gerne Minenschreiber oder mechanischer Stift genannt wird, muss für gewöhnlich nicht gespitzt werden, wie dies bei herkömmlichen Bleistiften der Fall ist. Stattdessen wird die Miene in einen Stiftmantel aus Metall oder Kunststoff geschoben. Da sich die Mine durch das Schreiben verkleinert, muss sie nur per Druck auf der Oberseite des Stiftes nachgeschoben werden. Ein Druckbleistift gilt in Sachen Haltbarkeit als ein besonders langlebiges Schreibgerät.

Die Geschichte des Druckbleistiftes

Der erste mechanische Bleistift wurde in einem Schiffswrack der HMS Pandora gefunden, die 1791 gesunken ist. Das erste Patent auf den nachfüllbaren Bleistift erhielten jedoch erst 1822 die beiden Briten John Isaac Hawkins und Sampson Mordan. Sampson Mordan kaufte John Isaac Hawkins Vorräte nach und nach restlos auf, sodass Mordan zwischen 1823 und 1837 diese unter dem Markennamen SMGR, gemeinsam mit seinem Partner Gabriel Riddle, vermarktete. Mordan produzierte nach dem Ende der Partnerschaft mit Riddle weiterhin Druckbleistifte, diesmal unter dem Namen S.MORDAN & CO.. Die Produktion von Mordan endete im Zweiten Weltkrieg, als seine Fabrik bei einem Bombenangriff zerstört wurde. Zwischen den Jahren 1822 und 1874 wurden weit über 160 Patente auf Druckbleistifte vergeben, da immer mehr Hersteller an der Verbesserung des Druckbleistiftes arbeiteten. Der erste Druckbleistift mit Federvorrichtung wurde 1877 patentiert. Danach wurde im Jahre 1895 ein spezieller Drehmechanismus erfunden. Auch Feinminenstifte kamen nach und nach auf den Markt. Der erste davon, der mit einem Schraubmechanismus funktionierte, wurde 1915 von Tokuji Hayakawa unter dem Namen "Ever-Ready Sharp Pencil" vermarktet. Nachdem die Firma Yokohama erste große Erfolge auf ihr Konto verbuchen konnte, wurde der Name der Firma in "Sharp" geändert. Als Vorläufer des uns heute bekannten Druckbleistiftes, der auf eine Klemmzange basiert, wurde vom US-Amerikaner Charles Rood Keeran erfunden. Dieser erhielt 1915 das Patent für seine Entwicklung und vertrieb seine Druckbleistifte fortan unter dem Markennamen Eversharp.

Unterschiedliche Druckbleistifte heute

Heute werden in den Druckbleistiften Minen mit einer Stärke von 0,2 bis 1,18 Millimeter und einer Länge von sechs Zentimeter im Handel angeboten. Diese werden, wie von Keeran erfunden, mit einer Klemmzange in der Stiftführung gehalten. Mittels Druckknopf am Kopf des Stiftes wird diese Klemmzange leicht geöffnet, um so die Mine für den Schreibbereich am unteren Ende des Stiftes nachzuschieben. Im Inneren von heute gängigen Druckbleistiften ist darüber hinaus meistens Platz für Nachfüllminen, sodass diese unkompliziert gelagert werden können, und bei Bedarf sofort zur Verfügung stehen. Eine Variante von Druckbleistiften, die vor allem zum Zeichnen und Skizzieren geeignet sind, sind Fallminenstifte. Diese sind mit dickeren Minen ausgestattet, die zwischen zwei und sechs Millimeter dick und in allen Härtegraden erhältlich sind. In der Spitze des Stiftes befindet sich eine Zange, mit der die Mine fixiert wird. Durch das Auslösen des Druckknopfes wird diese Zange geöffnet, sodass die Mine herausfällt. Fallminen müssen jedoch angespitzt werden. Für diesen Zweck sind spezielle Anspitzer zumeist in den Kappen der Druckbleistifte eingebaut. Weitere Varianten von Druckbleistiften sind Drehbleistifte und Multifunktionsschreibgeräte. Beim Drehbleistift wird die Mine durch einen Drehmechanismus vorgeschoben, der mit Hilfe des Druckknopfs ausgelöst wird. Sind Druckbleistifte in Multifunktionsgeräten integriert, dann werden nicht selten ein Kugelschreiber und ein Feinminenstift miteinander kombiniert. Es gibt zudem Druckbleistifte, die über einen integrierten Radiergummi verfügen, der gleichzeitig als Verschlussabdeckung für den Minenvorratsbehälter dient.

Gute Druckbleistifte im Handel

Eine der besten Druckbleistifte ist der GRIP PLUS Druckbleistift von Faber-Castell. Dieser verfügt über eine federnd gelagerte Mine, einen heraus drehbarem Radiergummi und einem Kunststoffhalter mit einer gummierten und ergonomisch geformten Griffzone. Der EASYergo Druckbleistift von STABILO gehört ebenfalls zu den guten Modellen von Druckbleistiften. Dieser eignet sich besonders für Schreibanfänger, da der Griff über eine ergonomische Form verfügt. Zudem gilt der Druckbleistift von STABILO als besonders kindersicher, da er lediglich aus zwei Teilen besteht. Empfehlenswert ist auch der rOtring Tikky Druckbleistift in unterschiedlichen Farben. Er bietet eine weiche Griffzone und liegt deshalb besonders gut in der Hand. Zudem verfügt der Druckbleistift über Hi-Polymer-Minen, die als äußerst bruchsicher gelten.

Druckbleistift Tests & weitere Berichte

Neu: unsere redaktionell unterstützte Liste an weiterführenden Berichten. Das Internet ist voll von Druckbleistift Tests, bei denen zwar technische Daten verglichen werden, die Produkte jedoch selten wirklich getestet werden (wir bezeichnen unsere Übersicht deshalb klar als "Vergleich" und keineswegs als "Test"). Somit haben wir uns zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tests von ehrlichen Testberichten zu unterscheiden und euch hier die hilfreichsten Tests, Berichte, Diskussionen und nützliche Informationen zu Druckbleistifte aufzulisten:

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
hilfreich oder   nicht hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quelle: de.bab.la
hilfreich oder   nicht hilfreich

Bald bieten wir die Möglichkeit, weitere Links von unseren Nutzern vorschlagen zu lassen.

Teile diesen Link:

Warum teilen? Weil wir diese Seite für euch, unsere Nutzer machen und sie nicht mit
irrelevanten, kilometerlangen Texten vollstopfen, nur um Google zu gefallen.

Kommentare

Die Druckbleistifte unserer Wahl auf einen Blick

Sie sind bisher nicht von den Berichten über Druckbleistifte überzeugt? Natürlich können Sie auch gerne auf rein visuelle Dinge achten, deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, rein nach dem Aussehen zu entscheiden. Ein Klick auf das Bild genügt, um das externe Angebot zu öffnen.

Faber-Castell 130733
A.W. FABER-CASTELL Faber-Castell 130733*
rOtring 600 1852321  0,5 mm
rOtring rOtring 600 1852321 0,5 mm*
rOtring 801310 Tikky  black Barrel
rOtring rOtring 801310 Tikky black Barrel*
Lamy 1212530 Scribble Modell 185
Lamy Lamy 1212530 Scribble Modell 185*
Eno  Stifte
Pilot Eno Stifte*
15 Stücke Set, Verschiedene Farben
Bememo 15 Stücke Set, Verschiedene Farben*
Faber-Castell 130735 - Grip Plus
Faber-Castell Faber-Castell 130735 - Grip Plus*
Faber-Castell 130622 TK-FINE 3er Etui
Faber-Castell Faber-Castell 130622 TK-FINE 3er Etui*
Matic
BIC Matic*
Jotter Stainless Steel
Parker Jotter Stainless Steel*
3pcs 2,0 mm Druckbleistifte mit
YoMaris 3pcs 2,0 mm Druckbleistifte mit*

Aktuelle Angebote

Den Druckbleistift MozArt Supplies Essential Mechanical gibt es gerade für nur 10.99 € statt 13.99 €.

Tipps von YouTube zum Thema Druckbleistift

Heute - Druckbleistift mit rotierender Miene im Test – Uni Kuru Toga Roulette Model | Scahchow

schachow.de Ich habe mit vor kurzer Zeit den Uni Kuru Toga Druckbleistift ...

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit zum Druckbleistift Ratgeber & Vergleich 2019

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Druckbleistift Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Druckbleistifte ein Produkt schnell attraktiv machen!

Veröffentlicht von auf StrawPoll.de (zuletzt aktualisiert am Uhr).

oder

149 von 166 Leser fanden diesen Artikel im letzten Jahr hilfreich.

Deine Stimme erscheint hier allerdings erst morgen, da diese Seite für 24h gecached wird.

(Entspricht einer Bewertung von 4.49 / 5)